EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Gelöschte Word-Dokumente Windows 10/11 auf 4 Arten wiederherstellen [Update 2022]

Zusammenfassung:

Ich habe versehentlich ein Word-Dokument gelöscht und es befindet sich nicht im Papierkorb. Wohin gehen gelöschte Word-Dokumente? Wie kann ich ein gelöschtes Word-Dokument kostenlos wiederherstellen? Dieses Tutorial zeigt vier Möglichkeiten, gelöschte Word-Dokumente unter Windows 10 oder Windows 11 effizient wiederherzustellen.

Sie haben am nächsten Tag die Frist für eine wichtige Aufgabe; Sie werfen einen letzten Blick darauf und löschen versehentlich die Datei! Psst! Es ist eine Situation, mit der sich die meisten von Ihnen identifizieren können und die Sie nicht durchmachen möchten. Aber manche Dinge lassen sich nicht vermeiden, mal durch technische Fehler in Ihrem PC oder mal, aus Eile und Nachlässigkeit geraten Sie oft in eine solche Situation.

Wenn Sie sich also fragen, wie Sie gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen können, dann ist unsere Anleitung Ihre ultimative Wahl. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen technischen Hintergrund haben oder nicht; Sie können die Hacks verwenden, um Dateien abzurufen.

Gelöschtes Word-Dokument aus dem Papierkorb wiederherstellen

Der Papierkorb ist immer eine Option, um Dateien und wichtige Dokumente wiederherzustellen, wenn Sie Ihre Datei nicht dauerhaft gelöscht haben. Wenn Sie die Einstellungen Ihres PCs nicht so konfiguriert haben, dass Dateien dauerhaft gelöscht werden, oder wenn Sie die Tastenkombination Umschalt+Entf nicht gleichzeitig verwendet haben, gibt es eine Rettung.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein gelöschtes Word-Dokument aus dem Papierkorb wiederherzustellen:

Schritt 1. Drücken Sie die „Win“-Taste, um das „Startmenü“ zu starten, und geben Sie „Papierkorb“ in das Suchfeld ein.

Schritt 2. Klicken Sie auf das erste Suchergebnis, um es zu öffnen. Suchen Sie Ihr gelöschtes Word-Dokument in der Liste.

Öffnen Sie Papierkörbe in Fenstern

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt; Wählen Sie die Option Wiederherstellen.

aus Papierkörben wiederherstellen

Gehen Sie danach zu Microsoft Word und suchen Sie das Word-Dokument, das Sie ursprünglich gelöscht hatten. Wenn Sie außerdem Probleme haben, Ihr Dokument im Papierkorb zu finden, suchen Sie nach dem Namen Ihrer Datei im Papierkorb. Alternativ können Sie nach Dateien suchen, die mit der Erweiterung doc oder docx enden, oder die Dateien nach Datum sortieren und sie auf Neueste zuerst setzen.

Stellen Sie gelöschte Word-Dokumente aus früheren Versionen wieder her

Sie können sogar Ihr verlorenes Dokument mit der Funktion „Vorgängerversionen“ abrufen. Dadurch wird Ihre Datei in ihrer ursprünglichen Version wiederhergestellt, und Sie können Ihre Datei so zurückerhalten. Es ist die einfachste Methode, die Sie schnell anwenden können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Word-Dokumente aus früheren Versionen wiederherzustellen:

Schritt 1. Navigieren Sie zu dem Ordner oder der Datei, in dem/der Ihr Dokument gespeichert wurde.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie „Vorherige Versionen wiederherstellen“.

frühere Version wiederherstellen

Schritt 3. Eine Liste früherer Dokumentversionen wird angezeigt. Klicken Sie auf die Version, die Sie wiederherstellen möchten.

Stellen Sie eine frühere Version einer nicht gespeicherten Word-Datei wieder her

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die vorherige Version der nicht gespeicherten Word-Datei wiederherzustellen:

Schritt 1. Öffnen Sie Microsoft Word. Navigieren Sie oben links im Menüband zu Datei. Wählen Sie die Info-Option.

Schritt 2. Klicken Sie auf Dokumente verwalten. Wählen Sie die Option Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen. Gehen Sie zu Ihrer Datei und klicken Sie auf Öffnen .

nicht gespeichertes Dokument wiederherstellen

Schritt 3. Es öffnet den Ordner, in dem die Sicherungsdateien im ASD-Format gespeichert sind. Wählen Sie die Datei aus und öffnen Sie sie, um das Dokument wiederherzustellen.

Wenn Ihr nicht gespeichertes Word-Dokument aufgrund eines Programmabsturzes oder einer Fehlbedienung verloren geht, können Sie nicht gespeicherte Word-Dokumente auf verschiedene Arten wiederherstellen. Sehen Sie sich das Video-Tutorial unten an.

Stellen Sie gelöschte Word-Dokumente von Cloud Drive wieder her

Die Befriedigung ist real, wenn Sie wissen, dass Sie Ihre mehreren Dateien sicher aufbewahren können, und dennoch nicht Ihren Gerätespeicher verwenden. Cloud Computing hat eine drastische Transformation und Innovation gebracht, die für viele Benutzer eine Erleichterung darstellt. Microsoft OneDrive ist ein solches leistungsstarkes Cloud-Laufwerk. Sie speichern alle Arten von Dateien, einschließlich Dokumente, Bilder, Videos, ppt, pdf, Tabellenkalkulationen und vieles mehr.

Wenn Sie also Ihre Dateien auf Microsoft OneDrive hochgeladen haben, können Sie sie ganz einfach wiederherstellen. Es spielt keine Rolle, ob Sie zum Löschen die Tastenkombination Umschalt + Entf verwendet hätten, Sie können es jedoch abrufen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Word-Dokumente von OneDrive wiederherzustellen:

Schritt 1. Öffnen Sie Ihren Browser, gehen Sie zu https://onedrive.live.com und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen bei OneDrive an. Sobald Sie den Zugriff erhalten haben, navigieren Sie zum Papierkorb auf der linken Seite des Bildschirms

word onedrive wiederherstellen

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gelöschte Datei. Ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Wählen Sie die Option Wiederherstellen

Danach wird Ihre Datei an dem Ort abgerufen, an dem Sie sie ursprünglich gespeichert hätten.

Wenn Sie Ihre Datei außerdem im persönlichen Tresor gespeichert hätten, könnten Sie sie nicht normal finden. Stattdessen müssten Sie auf Persönliche Tresorelemente aus dem Papierkorb anzeigen klicken, und das Word-Dokument wird dort aufgelistet.

Angenommen, Sie möchten ein vor einigen Tagen gelöschtes Word-Dokument wiederherstellen, dann würden Sie die Datei nach 30 Tagen nicht finden. Das OneDrive bewahrt die gelöschten Dateien nur bis zu 30 Tagen auf. Wenn Sie über ein Microsoft 365-Abonnement verfügen, wird das Dokument außerdem 93 Tage lang aufbewahrt.

Stellen Sie eine frühere Version eines in OneDrive gespeicherten Word-Dokuments wieder her

Wir sind für Sie da, wenn Sie die in OneDrive gespeicherte frühere Version eines Word-Dokuments abrufen möchten. Sie müssen es nicht auf Ihrem Gerät suchen und dem ausführlichen Verfahren folgen; Sie können dies problemlos tun.

Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

Schritt 1. Gehen Sie zu OneDrive und melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an. Navigieren Sie zu dem Dokument, dessen vorherige Version Sie abrufen möchten.

Dateien aus dem Versionsverlauf wiederherstellen

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Klicken Sie auf Versionsverlauf. Wählen Sie nun Wiederherstellen, um Ihr Dokument abzurufen

Die vorherige Version Ihres Dokuments wird nun wiederhergestellt.

So stellen Sie dauerhaft gelöschte Word-Dokumente mit einer Dateiwiederherstellungssoftware wieder her

Wenn Sie Ihr Dokument endgültig löschen und kein Backup haben, können Sie es trotzdem abrufen.

1. Verwenden Sie das Windows-Dateiwiederherstellungstool

Microsoft bietet eine hervorragende Rettung über sein Windows File Recovery Tool. Das Tool beinhaltet die Verwendung der Befehlszeile, die ähnlich wie cmd oder die Eingabeaufforderung funktioniert, um Dateien jeden Typs abzurufen. Sie müssen jedoch Befehle verwenden, und die Software funktioniert nur mit NTFS-basierten Laufwerken.

Allerdings ist damit ein Nachteil verbunden. Nicht jeder kann das Tool verwenden und Dateien abrufen. Um das Windows File Recovery Tool verwenden zu können, müssen Sie mit der Befehlszeile vertraut sein. Personen mit soliden technischen Fähigkeiten können die Wiederherstellung von Dateien mit dem Wiederherstellungstool nur meistern. Wenn Sie ein älteres Windows-Betriebssystem als Windows 10 2014 verwenden, wird das File Recovery Tool nicht unterstützt, und es gibt eine andere Lösung.

2. Verwenden Sie die EaseUS Word-Dokumentenwiederherstellungssoftware

Es ist unlogisch, viel Zeit mit dem Erlernen der Befehlszeile zu verbringen, wenn Sie dringend eine Datei abrufen müssen. Daher benötigen Sie einen Hack, mit dem Sie jede Art von Word-Dokument wiederherstellen können. In einem solchen Szenario spielt es keine Rolle, ob Ihr Dokument dauerhaft gelöscht wurde, sogar aus dem Papierkorb gelöscht wurde, Sie kein Cloud Drive-Backup haben und die AutoRecovery-Funktion ebenfalls deaktiviert ist.

EaseUs Data Recovery Wizard ist ein solches effektives Tool, das Ihnen hilft, gelöschte Word-Dokumente und andere Dateitypen wiederherzustellen. Der coole Teil ist, dass es Daten aus Ihren beschädigten oder beschädigten Dateien abrufen kann. Über 75.000.000 Benutzer vertrauen auf seine Effektivität und Leistungsfähigkeit in 160 Ländern.

Merkmale:

  • Gelöschte Dateien von HDD, SSD, SD-Karte, USB usw. abrufen
  • Scannen und Wiederherstellen von Dateien von jedem unzugänglichen Speichergerät
  • Stellen Sie Daten von einer formatierten Festplatte wieder her
  • Unterstützt die Wiederherstellung des Papierkorbs, die Wiederherstellung verlorener Partitionen und mehr
  • Bietet schnelles und erweitertes Scannen
  • Vorschau vor der Wiederherstellung
  • Kostenlose Fernunterstützung

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Hier geben wir Ihnen die vollständigen Schritte zur Verwendung des EaseUS Data Recovery Wizard, um Ihre gelöschten Word-Dokumente wiederherzustellen.

1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Word-Dateien verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Speicherplatz der Word Dateien auswählen und auf Scan klicken

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

alle gefundenen Dateien werden aufgelistet

3. Nun sehen Sie die Vorschau. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

Tipps
Wenn Sie gewünschte Word-Dateien durch den Verzeichnisbaum links nicht finden können, können Sie oben auf „RAW“ Ordner klicken, und hier nach der Datei suchen.
gefundene Word Dateien in der Vorschau sehen und die gewünschten wiederherstellen

Der Abschluss

Manche Leute stellen diese Fragen oft. Zum Beispiel fragen sie oft nach der Frage, ob Backup-Dateien gespeichert werden sollen. Word speichert Sicherungsdateien, aber nicht alles. Wenn beispielsweise die MS Word-Software auf Ihrem System über die AutoRecover-Funktion verfügt, finden Sie eine Sicherungskopie; andernfalls wird es nicht.

Darüber hinaus können Sie den Papierkorb Ihres PCs überprüfen, aus früheren Versionen von Dokumenten wiederherstellen, Cloud Drive verwenden oder sogar Datenwiederherstellungstools verwenden, um gelöschte Word-Dokumente wiederherzustellen.

Unfälle und Fahrlässigkeit können in unglücklichen Situationen jederzeit passieren, daher können Sie die einfache Benutzeroberfläche von EaseUs Data Recovery Wizard dafür verwenden. Datenwiederherstellungssoftware wie EaseUS Data Recovery Wizard zum Wiederherstellen eines Word-Dokuments von einem formatierten USB-Laufwerk.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber