> How To > Daten wiederherstellen > Die von Kaspersky gelöschten Dateien wiederherstellen

Die von Kaspersky gelöschten Dateien wiederherstellen

Katrin | Daten wiederherstellen | 2016-10-21

Zusammenfassung:

Kaspersky löscht einfach Dateien, während die Software den Computer scannen? Durch eine Datenrettung Software kann man die von Kaspersky Antivirus oder Kaspersky Internet Security gelöschten Dokumente, Fotos und Programme wiederherstellen.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Kaspersky löscht meine Dateien ohne zu fragen

“Hilfe! Kaspersky hat einige Dateien auf meinem Computer gelöscht. Mir wurde gesagt, die Dateien sind schädlich, aber sie sind keine Viren! Dies sind nur normalen Dokument Daten wie Word, Excel, die so wichtig sind. Wie kann ich die von Kaspersky gelöschten Dateien wiederherstellen?”

Als ein wesentliches Antivirusprogramm für Computer schützt Kaspersky das Betriebssystem und die Dateien vor Malware, Viren, Trojanern und Würmern. Kaspersky wird infizierte oder gefährliche Dateien mit den Einstellungen von "Auto Block/Delete" löschen. Deswegen haben viele Benutzer davon berichtet, dass Kaspersky ihre Dateien ohne Fragen dann automatisch gelöscht hat.

Was zu tun, wenn Kaspersky Antivirus oder Kaspersky Internet Security Programm Ihre Ordner & Dateien falsch gelöscht hat? Es wird gesagt, dass Kaspersky einen Bereich namens Quarantäne hat, die die gelöschte Elemente speichert und den Benutzern ermöglicht, Dateien innerhalb einer bestimmten Zeitfrist wiederherzustellen. Allerdings haben viele Menschen die Dateien nicht zurückbekommen. Ob es einige anderen Alternative Lösungen, die von Antivirus gelöschten Dateien wiederherzustellen.

Wie kann man die von Kaspersky Antivirus/Kaspersky Internet Security gelöschten Dateien wiederherstellen

Die effizienteste Methode um Kaspersky gelöschte Dateien wiederherstellen zu können sollte eine Drittanbieter professionelle Datenrettung Software sein. EaseUS Data Recovery Wizard ist unsere Empfehlung. Diese Datenrettung Software ist gut in Wiederherstellung der von Anti-Virus Programm gelöschten Dateien, einschließlich Kaspersky, Norton, Avast und mehr.

Um die von Kaspersky gelöschten Dateien wiederherstellen zu können, führen Sie bitte die Anleitung aus:

1. Nach dem Start des EaseUS Data Recovery Wizard wählen Sie das Speichermedium auf dem Sie die von Drittanbieter-Software gelöschten Daten gespeichert haben und klicken Sie auf Scan.

Speicherplatz auswählen und auf Scan klicken, um gelöschte Dateien zu finden

2. Das Programm scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf dem Laufwerk ausführlich gescannt, um noch mehr Daten zu finden, auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist.

Data Recovery Wizard wird die Festplatte scannen und die von Drittanbieter gelöschten Dateien finden

3. In der Vorschau können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen", damit Sie die Daten wieder bekommen. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gefundene Dateien durch den Verzeichnisbaum oder unter RAW auswählen und wiederherstellen

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten