EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

So deaktivieren Sie AutoSave in Word/Excel

Zusammenfassung:

Unter Windows und macOS ist AutoSave in Excel, Word und PowerPoint für Microsoft Office-Abonnenten verfügbar. In diesem Beitrag erfahren Sie, was AutoSave ist und wie Sie AutoSave in Word/Excel unter Windows und Mac deaktivieren können. Wenn Sie Word-Dokumente oder Excel-Dateien verlieren, können Sie die EaseUS Office-Datenwiederherstellungssoftware herunterladen und ausführen. Es ermöglicht Ihnen, Microsoft Office-Dateien mit einfachen Schritten wiederherzustellen.

Was ist AutoSave in Word/Excel

Kürzlich hat Microsoft eine automatische Speicherfunktion integriert, die standardmäßig aktiviert ist. Dieses Feature ist verfügbar, wenn eine Datei in Microsoft OneDrive oder SharePoint in Microsoft 365 gespeichert wird. Automatisches Speichern kann nützlich sein, da es eine Zeit geben kann, in der Sie Änderungen an einer Datei vornehmen möchten, ohne sie zu speichern. Aber es gibt ein Problem: Jede Änderung, die Sie vornehmen, wird automatisch gespeichert – das heißt, Ihr Originaldokument wird überschrieben, auch wenn Sie dies nicht möchten. Daher werden wir darüber sprechen, wie man es ausschaltet.

Teil 1. So deaktivieren Sie AutoSave in Word/Excel unter Windows

Wenn Sie Windows 10/8.1/8/7 verwenden, können Sie Word/Excel AutoSave mit den folgenden Schritten deaktivieren.

Schritt 1. Öffnen Sie ein Office 365-Programm, das eine Word-, Excel-, PowerPoint- usw. Datei öffnen kann, und klicken Sie auf „Datei“.

Schritt 2. Wählen Sie „Optionen“ aus der linken Navigation.

Schritt 3. Wählen Sie im Fenster „Optionen“ in der linken Navigation „Speichern“ aus.

Schritt 4. Deaktivieren Sie die Option „OneDrive- und SharePoint Online-Dateien standardmäßig automatisch speichern“.

Deaktivieren Sie die automatische Speicherung unter Windows

Teil 2. So deaktivieren Sie AutoSave in Word/Excel unter macOS

Wenn Sie AutoSave für eine einzelne Datei deaktivieren, erinnert sich die Anwendung daran, es bei jedem erneuten Öffnen dieser Datei deaktiviert zu lassen. Die Dinge könnten etwas anders sein, wenn Sie AutoSave auf dem Mac deaktivieren.

Schritt 1. Öffnen Sie Excel oder Word oder eines der Office-Programme und klicken Sie (in unserem Fall) auf Excel in der Symbolleiste oben auf dem Bildschirm.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Einstellungen“.

Schritt 3. Klicken Sie im Dialogfeld „Einstellungen“ auf die Schaltfläche „Speichern“ unter „Freigabe und Datenschutz“ am unteren Rand des Felds.

Schritt 4. Deaktivieren Sie standardmäßig „Automatisches Speichern aktivieren“.

Deaktivieren Sie die automatische Speicherung auf dem Mac

Teil 3. So stellen Sie verlorene Word-/Excel-Dateien auf Ihrem PC wieder her

Microsoft Office verfügt standardmäßig über eine aktivierte AutoSave-Schaltfläche. Es ist eine sehr gute Idee für den Datenschutz. Da Sie die AutoSave-Option mit den folgenden Schritten deaktiviert haben, müssen Sie das Risiko eines Datenverlusts eingehen. Aber Sie können die gelöschten oder verlorenen Dateien mit professioneller Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen - EaseUS Data Recovery Wizard . Diese Dateiwiederherstellungssoftware kann nicht gespeicherte oder gelöschte Word- , Excel- und PPT-Dateien mit einfachen Schritten wiederherstellen.

EaseUS-Datenwiederherstellungsassistent

  • Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Dokumente, Fotos, Audio, Musik und E-Mails effektiv wieder her.
  • Stellen Sie Dateien von SD-Karten, geleerten Papierkörben, Speicherkarten, Flash-Laufwerken, Digitalkameras und Camcordern wieder her.
  • Unterstützen Sie die Datenwiederherstellung für plötzliches Löschen, Formatieren, Festplattenbeschädigung, Virenbefall, Systemabsturz in verschiedenen Situationen.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um verlorene Word- oder Excel-Dateien wiederherzustellen.

Schritt 1. Einen Speicherort auswählen

Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und wählen Sie den Speicherort aus, auf welchem der beschädigten Word-Dateien gespeichert werden. Dann klicken Sie auf "Scan".

Den Speicherort der beschädigten Word-Datei auswählen

Schritt 2.  Nach den beschädigten Word-Dateien suchen

Nach dem Scan werden die gefundenen Dateien aufgelistet. Klicken Sie auf "Filter". Dann können Sie die beschädigten Word-Dateien nach dem Dateiformat schnell finden.

Beschädigte Word-Dateien finden

Schritt 3. Word-Dateien reparieren und auf einen anderen Ort wiederherstellen

Wählen Sie die gewünschten Word-Dateien. Die Vorschau der ausgewählten Dateien sind verfügbar. Anschließend klicken Sie auf "Wiederherstellen". Wählen Sie einen Speicherort für die reparierten Dateien. (Wir empfehlen Ihnen nicht, die wiederhergestellten Dateien auf dem ursprünglichen Ort zu speichern. Sie können eine andere Festplatte oder Partition auswählen.)

Beschädigte Word-Dateien reparieren

Fazit

AutoSave ist eine neue Funktion, die in Excel, Word und PowerPoint für Microsoft 365-Abonnenten verfügbar ist und Ihre Datei automatisch speichert. Es wird empfohlen, AutoSave eingeschaltet zu lassen, um Ihre Office-Daten zu schützen. Aber manchmal kann es zu Problemen kommen, Sie können die Option auch mit den oben genannten Methoden deaktivieren. Wenn Sie mit Office-Datenverlust konfrontiert sind, können Sie sich auch an die EaseUS -Datenwiederherstellungssoftware wenden.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber