> How To > Daten wiederherstellen > Wie kann man Notizen in OneNote 2016 finden?

Wie kann man Notizen in OneNote 2016 finden?

Mako | Daten wiederherstellen | 2016-10-31

Zusammenfassung:

Können Sie die Notizen in OneNote nicht finden? Das heißt nicht, die Daten sind verloren gegangen. Diese Seite wird Ihnen kostenlose Lösungen anbieten, damit Sie die Notizen in OneNote 2016 finden können.

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Ich will die Notizen in OneNote 2016 finden, kann jemand mir helfen? Ich habe einige Notizen versehentlich gelöscht. Gibt es noch Möglichkeiten, solche gelöschte wichtige Informationen wieder zu bekommen?

Normalerweise wenn der Benutzer seine OneNote 2016 Notizbücher auf dem PC nicht finden, heißt das nicht, diese Notizen sind für immer. In diesem Artikel werden wir Ihnen ein paar effektive Lösungen anbieten, um die OneNote gelöschte Notizen in OneNote 2016 unter Windows zu finden. Früher haben wir schon erzählt, wie man die Sticky Notes unter Windows 10 wiederherstellen kann. Die Datenrettung für OneNote 2016 ist auch ähnlich.  Folgen Sie den Lösungen Schritt für Schritt.

Lösung 1. Mit Suche nach der Sicherungskopien OneNote gelöschte Notizen auf dem Computer finden

Diese Lösung kann die Notizbücher schnell finden. OneNote kann die Wörter im Text, Handschrift, Bilder, sogar Audio-und Videodateien finden. Wenn Sie die abgezielte Daten nicht finden, versuchen Sie die folgende Schritte:

  • Öffnen Sie das Notizbuch, in dem Sie die letzten Notizen verloren haben;
  • Klicken Sie auf Datei > Informationen > Sicherungskopien öffnen;
  • Beachten Sie im Dialogfeld "Sicherungskopie öffnen" die angezeigten Ordnernamen. Jeder Ordner repräsentiert ein OneNote Notebook, das auf Ihrem Computer gespeichert ist.
  • Doppelklicken Sie auf Notizbuchordner, den Sie öffnen möchten.
  • Wählen Sie die Sicherungsdatei für den Notizbuchabschnitt aus, die Sie öffnen möchten, und klicken Sie dann auf Öffnen.
  • Wenn Ihre gelöschten Notizen in Notizbuchabschnitt oder Seiten enthalten sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte "Abschnitt" oder auf die Registerkarte "Seitere", die Sie wiederherstellen möchten. Verwenden Sie dann den Befehl Verschieben oder Kopieren, um die Notizen wieder an ihren ursprünglichen Speicherort zu setzen.

Lösung 2. Die verlorene Notizen aus dem OneNote Ordner wiederherstellen

Wenn Sie OneNote 2016 Notzien auf OneDrive schon synchronisiert haben, können Sie so Notizen in OneNote 2016 finden:

1. Melden Sie sich bei der OneDrive Hauptseite oder durch eine OneDrive App für Windows 10 an;

2. Suchen Sie die Dokument Ordner durch und öffnen Sie die Notizen, Dokumente und andere Dateien > suchen Sie nach den benötige Informationen > prüfen Sie auch die andere Dokumente und Dateien, denn die Daten können dort gespeichert, statt OneDrive.
Wenn Sie die Notizen finden, neu laden Sie es auf Ihren Computer.

Lösung 3. Notizbuch Papierkorb checken

1. Öffnen Sie das freigegebene Notizbuch, in dem Sie die letzten Notizen verloren haben;
2. Wählen Sie Verlauf > Notizbuch-Papierkorb > Notizbuch-Papierkorb;
3. Wenn Sie die verlorene oder gelöschte Notizen finden, folgen Sie den Schritten zur Wiederherstellung:
4. Rechtsklicken Sie auf die Registerkarte einer beliebigen Seite, die Sie wiederherstellen möchten > wählen Sie “Verschieben oder Kopieren”;
Dann in der Seite wählen Sie den Bereich, in dem Sie die Seite verschieben möchten, und wählen Sie Verschieben;

Lösung 4. Mit Datenrettung Software OneNote gelöschte Notizen kostenlos finden

Wenn Sie die verlorene OneNote Notizen auf dem Computer nicht finden und keine Backups haben, ist die einfachste und beste Lösung, mit einer Datenrettung Software die Notizen in OneNote 2016 zu finden. Für diese Datenwiederherstellung empfehlen wir Ihnen die professionelle aber auch kostenlose Datenrettungs-Software EaseUS Data Recovery Wizard Free. Es kann innerhalb 3 Schritten OneNote gelöschte Notizen wiederherstellen.

  • Schritt 1. Starten Sie die Software und wählen Sie die Festplatte aus, in der Sie die Dateien verlorenen. Dann klicken Sie auf „Scan“.

    Verlorene Dateien wiederherstellen - Schritt 1 - Scan

    Schritt 2. Nach dem Scan lassen sich alle gefundenen Dateien im Verzeichnisbaum auf der linken Seite auflisten. Klicken Sie „Filter“ > „Verlorene Daten“, damit Sie alle verlorenen Dateien in der Vorschau betrachenten können. Sollten Sie Ihre verlorenen Daten nicht finden, suchen Sie den Dateinamen im Suchfeld oder schauen Sie in „RAW und Andere“ durch.

    Verlorene Dateien wiederherstellen - Schritt 2 - Filtern

    Schritt 3. Nachdem alle verlorenen Daten ausgewählt worden sind, klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Tipps: Bitte speichern Sie die wiederhergestellten Daten an anderer Festplatte, um die weitere Daten-Überschreibung zu vermeiden.

    Verlorene Dateien wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten