EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Windows 7 ISO Download 32/64-Bit Vollversion [Ultimate und Professional Edition]

Zusammenfassung:

Wie lade ich eine Windows 7 ISO-Datei für die Ultimate- oder Professional-Version herunter? Hier sind die Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum kostenlosen Herunterladen von Windows 7 ISO-Datei 32/64 Bit. Wenn während der Installation von Windows 7 ein Datenverlust auftritt, verwenden Sie die EaseUS Datenwiederherstellungssoftware, um verlorene Dateien wiederherzustellen.

Windows 7 ist eines der am häufigsten verwendeten Betriebssysteme unter PC-Nutzern. Es ist ein Microsoft-Produkt, das ursprünglich 2009 eingeführt wurde. Nach Windows XP ist es das weltweit zweitmeist genutzte Betriebssystem. Aufgrund zahlreicher Mängel, die in XP festgestellt wurden, entwickelte Microsoft die verbesserte Idee mit vielen Verbesserungen und einer besseren Benutzeroberfläche.

Windows 7

Wenn Sie einen gültigen Lizenzschlüssel haben, ist das Herunterladen der ISO-Datei von Windows 7 Ultimate ganz einfach. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie man die ISO-Datei von Windows 7 herunterlädt, machen Sie sich keine Sorgen, denn dieser Artikel hat Ihnen geholfen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die ISO-Datei von Windows 7 ganz einfach herunterladen können. Los geht's!

Wie man Windows 7 ISO 32/64-Bit kostenlos herunterlädt

Die ISO-Datei von Windows 7 kann einfach über die offizielle Microsoft-Website heruntergeladen werden. Allerdings benötigen Sie dafür einen offiziellen Produktschlüssel, und wenn Sie einen haben, ist Ihr Problem gelöst. Stellen Sie vor dem Herunterladen von Windows 7 sicher, dass Sie wissen, ob Ihr Computer 32-Bit oder 64-Bit ist, damit Sie die richtige Datei herunterladen können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows 7-ISO über den offiziellen Microsoft-Link herunterzuladen:

Schritt 1. Rufen Sie die Windows 7 Download-Seite in Ihrem bevorzugten Browser auf. Scrollen Sie nach unten, geben Sie den Produktschlüssel ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Überprüfen", um fortzufahren.

Auf Überprüfen klicken

Schritt 2. Nachdem der Produktschlüssel überprüft wurde, wählen Sie die Sprache aus, in der Sie Windows 7 ISO herunterladen möchten, und klicken Sie auf "Bestätigen".

Auf Bestätigen klicken

Schritt 3. Jetzt erhalten Sie den Link zum Herunterladen der ISO-Datei; klicken Sie entweder auf "32-Bit-Download" oder "64-Bit-Download",  je nach Ihrem Computer für Windows 7 ISO-Download 64-Bit oder 32-Bit.

Hinweis: Die Links zum Herunterladen der Windows 7-ISO-Datei sind nur 24 Stunden lang aktiv; Sie müssen sie also innerhalb dieses Zeitraums herunterladen, sonst müssen Sie den Vorgang wiederholen.

Windows 7 ISO herunterladen

Erstellen einer bootfähigen Windows 7-DVD/USB mit ISO-Datei

Nachdem Sie die ISO-Image-Datei erfolgreich erhalten haben, müssen Sie nun einen bootfähigen USB-Stick erstellen. Denn durch die Erstellung eines bootfähigen Laufwerks können Sie Windows 7 direkt von Ihrem Flash-Laufwerk aus installieren.

Außerdem ist ein USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 8 GB erforderlich, um es bootfähig zu machen. Erstellen Sie außerdem eine Sicherungskopie all Ihrer Daten, bevor Sie mit der Installation beginnen, da dabei alle Daten auf dem USB-Stick gelöscht werden.

Für Laptops: Die Boot-Menü-Taste für ASUS ist F8, für DELL und Acer ist es F12, Lenovo bootet mit drei Tastenkombinationen, nämlich F8, F10 und F12, und HP hat F9 als Boot-Menü-Taste

Für Desktops: Desktops booten auf der Grundlage der Boot-Menü-Taste ihres Motherboards. ASUS bootet auf F8. Bei Gigabyte ist die Boot-Menü-Taste F12, MSI's Boot-Menü-Taste ist F11, Intel bootet auf F10, Biostar hat F9 als Boot-Menü-Taste und ASRock bootet sowohl auf F8 als auch auf F11.

Bevor Sie mit der Erstellung von Windows 7 Bootable USB beginnen, laden Sie das Rufus-Tool herunter und installieren Sie es. Führen Sie danach die folgenden Schritte aus:

Schritt 1. Starten Sie Rufus und wählen Sie dann das Laufwerk aus, auf dem Sie die bootfähige Datei erstellen möchten.

Schritt 2. Um Ihr neu heruntergeladenes ISO-Image von Windows 7 zu identifizieren, gehen Sie zur Boot-Auswahl und drücken Sie "AUSWÄHLEN".

Windows 7 ISO-Datei herunterladen

Schritt 3. Das Fenster Formatoptionen zeigt ein Dialogfeld für die Datenträgerbezeichnung an, wenn Sie es laden. Sie können einen beliebigen Namen eingeben. Klicken Sie anschließend auf "START", um den Erstellungsprozess des bootfähigen Datenträgers zu starten.

Windows 7 bootfähiges USB erstellen

Schritt 4. Ein Warnhinweis über die Speicherung der Daten auf Ihrem Flash-Laufwerk wird nun angezeigt. Um fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Hinweis: Die Geschwindigkeit Ihres Flash-Laufwerks und der Festplatte bestimmt die Zeit, die für den Abschluss des Vorgangs benötigt wird.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie feststellen, dass eine Bereitschaftsmeldung empfangen wurde. Wenn Sie sie finden, bedeutet dies, dass der Vorgang abgeschlossen ist. Danach können Sie den USB-Datenträger abziehen und mit der Installation von Windows 7 fortfahren, wie Sie es normalerweise tun würden. Dies ist die schnellste und einfachste Methode, um eine Windows-Anwendung auf einen USB-Datenträger zu brennen.

So installieren Sie Windows 7 von der Installations-DVD/USB

Nach der Erstellung einer bootfähigen Windows 7-USB/DVD mit der oben beschriebenen Methode müssen Sie nun den Computer neu starten und von dem bootfähigen USB-Flash-Laufwerk oder der DVD booten.

Sie haben zwei Möglichkeiten, die Startreihenfolge zu konfigurieren: über das BIOS-Menü oder durch Drücken der Tastenkombination für das Startmenü. Je nach den von den Desktop- und Laptop-Herstellern verwendeten Motherboards variiert die Taste.

Gehen Sie wie folgt vor, um den Download von Windows 7 ISO über die bootfähige DVD/USB zu starten:

Schritt 1. Nachdem Sie das bootfähige Flash-Laufwerk in einen USB-Anschluss Ihres Computers eingesteckt haben, starten Sie das Gerät neu. Booten Sie dann vom USB-Flash-Laufwerk. Nach einigen Augenblicken wird das Windows-Boot-Logo auf dem Bildschirm angezeigt.

Schritt 2. Nachdem die Dateien erfolgreich geladen wurden, wird der Windows-Installationsvorgang angezeigt. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihre Sprache, Zeitzone und Tastaturtechnik auswählen. Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, klicken Sie auf der angezeigten Seite auf die Schaltfläche "Weiter".

Schritt 3. Um mit der Installation von Windows 7 fortzufahren, klicken Sie in der Mitte auf die Option "Jetzt installieren".

Windows 7 installieren

Schritt 4. Aktivieren Sie auf der nächsten Seite das Kontrollkästchen "Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen" und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Weiter", um die Installation fortzusetzen.

Schritt 5. Es werden Ihnen zwei Installationsoptionen angezeigt: "Upgrade" und "Benutzerdefiniert (erweitert)". Wählen Sie "Benutzerdefiniert" und klicken Sie dann auf "Weiter", um zum nächsten Schritt zu gelangen, in dem Sie die Partition auswählen müssen, auf der Sie Windows 7 installieren möchten.

Windows 7 optional installieren

Schritt 6. Jetzt können Sie sich entspannen und die Windows 7 ISO auf Ihrem Computersystem installieren lassen.

Hinweis: Die Installationszeit hängt von der Größe des verfügbaren Speicherplatzes und der Geschwindigkeit Ihres Flash-Laufwerks ab. Partitionen auf Solid-State-Laufwerken (SSDs) sind bei der Installation eines Betriebssystems immer schneller. Ihr Computer wird während des Prozesses einige Male neu gestartet, was in dieser Situation üblich ist. Sie brauchen sich in dieser Situation keine Sorgen zu machen.

Schritt 7. Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie einen Benutzernamen für das Konto und einen Namen für Ihren Computer angeben. Nachdem Sie die Namen ausgefüllt und ein Passwort für das Benutzerkonto erstellt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

Hinweis: Sie können Ihr Passwort mit einem Hinweis versehen, damit Sie es sich merken können, falls Sie es vergessen.

Windows 7 einrichten

Schritt 8. Wenn Sie einen Windows 10-Produktschlüssel haben, geben Sie ihn jetzt in das Windows 7-Setup ein. Wenn Sie keinen Windows 10-Produktschlüssel haben, geben Sie ihn nicht ein. Sie können entweder "Ich habe keinen Schlüssel" oder "Später ausführen" wählen.

Schritt 9. Sie müssen nun die Optionen für die Aktualisierung Ihrer Einstellungen auswählen. Die erste Option, "Empfohlene Einstellungen verwenden", sollte verwendet werden, wenn Sie sich über die Änderungen nicht sicher sind.

Empfohlene Einstellungen von Windows 7 verwenden

Schritt 10. In diesem Abschnitt wählen Sie nun eine Uhrzeit und ein Datum aus. Wählen Sie die Zeitzone für Ihren Standort und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

Sobald Sie fertig sind, haben Sie Windows 7 erfolgreich von einer Windows 7 ISO-Datei installiert, ohne dass irgendwelche Schwierigkeiten aufgetreten sind.

Wie Sie gelöschte oder verlorene Daten unter Windows 7 einfach wiederherstellen

Wenn Sie während der Installation von Windows 7 Dateien und Anwendungen durch falsche Vorgänge wie die Auswahl der bereinigenden Installation verlieren, wodurch alle Daten gelöscht werden, versuchen Sie es mit kompetenter Datenwiederherstellungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard, um Daten wiederherzustellen.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Die Datenrettungssoftware von EaseUS hilft seit mehr als einem Jahrzehnt Menschen auf der ganzen Welt bei der Wiederherstellung verlorener, formatierter und nicht verfügbarer Daten, dank kontinuierlicher Forschung und Entwicklung im Bereich der Datenrettung. Es wird weithin als die beste Datenwiederherstellungsanwendung für die einfache Bedienung, die gründliche Scan-Geschwindigkeit, die Erfolgsrate bei der Datenwiederherstellung von 99 Prozent oder mehr und den reaktionsschnellen Kundendienst bezeichnet.

Einige der wichtigsten Funktionen von EaseUS Data Recovery Wizard sind wie folgt

  • Er kann schnell Dateien wiederherstellen, die gelöscht oder aus dem Papierkorb entfernt wurden.
  • Er sucht und stellt alle wiederherstellbaren Daten von jedem unzugänglichen Speichergerät wieder her und schließt den Wiederherstellungsprozess sicher und zeitnah ab.
  • Vor der vollständigen Wiederherstellung können Sie eine Vorschau der verlorenen Daten anzeigen lassen, um sicherzustellen, dass alle verlorenen Daten wiederhergestellt wurden.
  • Es ist in der Lage, viele beschädigte Dateien zu reparieren, wie z. B. beschädigte JPEG-Dateien sowie andere Video- und Dokumentdateien.
  • Es ist kompatibel mit Windows 10/8.1/8/7 und allen macOS-Versionen ohne Probleme.

Wenn Sie einige wichtige Dateien unter Windows 7 aus einem der oben genannten Gründe verloren haben, holen Sie sich den EaseUS Data Recovery Wizard, um sie ohne Schwierigkeiten wiederherzustellen.

Hinweis: Um eine hohe Wahrscheinlichkeit der Datenwiederherstellung zu gewährleisten, installieren Sie die EaseUS Datenrettungssoftware auf einem anderen Datenträger anstelle des ursprünglichen Datenträgers, auf dem Sie Dateien verloren haben.

1. Laden Sie die kostenlose Datenrettungssoftware auf Ihren Windows 10/11 PC herunter.

2. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie den ursprünglichen Speicherort der Datei/Daten. Klicken Sie auf "Scan".

Starten Sie die Software

3. Die Software listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Danach wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien auf Iherem Windows 10/11 Compmuter zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien bereits gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

Das Tool scannt den Win 10 PC

4.Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW" Ordner.

Glelöschte Dateien unter Windows 10 Betriebssystem wiederherstellen

Fazit

Obwohl Windows 11 veröffentlicht wurde, verwenden viele Menschen immer noch Windows 7 auf ihren Computern, weil es so einfach zu bedienen ist und viele wichtige Funktionen bietet. Aber viele von ihnen wussten nicht, wie man Windows 7 ISO herunterlädt, was wir hoffen, dass sie es nach dem Lesen dieses Artikels wissen.

Außerdem empfehlen wir die Verwendung von EaseUS Data Recovery Wizard, wenn Sie die verlorenen Windows 7-Dateien von der Festplatte wiederherstellen möchten. Es ist ein einfach zu bedienendes Tool, mit dem Sie die Daten sicher und effizient wiederherstellen können.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber