> How To > Daten wiederherstellen > Wie kann man ASD Dateien öffnen oder wiederherstellen?

Wie kann man ASD Dateien öffnen oder wiederherstellen?

Mako | Daten wiederherstellen | 2016-06-03

Zusammenfassung:

Diese Seite bietet zwei einfache Methoden, wie Sie ASD-Dateien öffnen und verlorene Word-Dokumente mit der besten Datenrettung-Software wiederherstellen können. Befolgen Sie einfach die Schritte, um die Wiederherstellung verlorener ASD Dateien sofort zu starten!

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Über ASD-Dateien

Als ich 2 ganz wichtige Word-Dokumente bearbeitete, war das Programm abgestürzt und wurden die Dateien geschlossen. Diese Dateien werden als "asd."-Dateien gespeichert. Aber wenn ich versuchte, das ASD Dokument zu öffnen, bekam ich eine Fehlermeldung “Microsoft Word kann das Dokument nicht öffnen. Das ist ein unbekanntes Dateityp”. Wie kann ich diese ASD Datei öffnen und die originalen wiederherstellen? Danke.

Die Dateierweiterung "ASD" ist ein Datenformat von Microsoft Word. Beide ASD-Dateien und Word-Dateien wurden von Microsoft entwickelt. ASD Dateien enthalten einen Snapshot oder eine Sicherungskopie des aktuell geöffneten Word-Dokuments. ASD Dateien werden auch als AutoWiederherstellen-Dateien bezeichnet. Deswegen wird eine ASD Datei oft zur Wiederherstellung der Word Dokumente gebraucht, wenn Word Dateien wegen der Systemfehler oder anderer Probleme verloren gegangen sind.

Aber manchmal können Sie vielleicht solche ADS Dateien mit Word nicht öffnen. Das Programm wird Ihnen eine Meldung anzeigen, dass das Dateityp nicht unterstützt wird und Sie das Dokument nicht öffnen können. In diesem Artikel können wir Ihnen 2 Lösungen anbieten, damit Sie ASD Dateien öffnen und gelöschtes Word Dokument wiederherstellen können.

Word 2010: ASD-Dateien öffnen und wiederherstellen

Öffnen einer ASD-Datei aus Word 2010:

  • 1 Öffnen Sie Microsoft Word 2010.
  • 2 Klicken Sie auf "Datei".
  • 3 Wählen Sie die Option "Öffnen".
  • 4 Wechseln Sie zu dem Speicherort der ASD-Datei. Wenn die ASD-Datei möglicherweise nicht angezeigt wird, wählen Sie die Option "Alle Dateien (*.*)" aus.
  • 5 Wählen Sie die ASD-Datei, die Sie öffnen möchten, und klicken Sie auf "Öffnen".

Wiederherstellen der ASD-Datei:

  • 1. Kopieren Sie die ASD-Datei in den Ordner für nicht gespeicherte Dateien: C:\Users\%Benutzername%\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles
  • 2. Öffnen Sie Word und klicken Sie auf Datei -> Zuletzt verwendet.
  • 3. Wenn Sie unten auf dem Bildschirm nach unten schauen, sehen Sie eine Schaltfläche mit dem Titel "Nicht gespeicherte Dokumente wiederherstellen".
  • 4. Klicken Sie auf diese Schaltfläche/dieses Kontrollkästchen und öffnen Sie die.asd-Datei, die Sie in Schritt 1 im Ordner für ungespeicherte Dateien abgelegt haben.

Verlorene Word-Dokumente mit der EaseUS Datenrettungssoftware wiederherstellen

Ihre Word-Dokumente oder ASD-Dateien können einfach verloren gehen. Wenn Sie auf einen Datenverlust gestoßen sind und die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, was sollen Sie tun? Hier zeigen wir Ihnen noch eine Alternative - verwenden Sie eine effektive und kostenlose Datenrettungssoftware. EaseUS Data Recovery Wizard Free ist eine Freeware zur Wiederherstellung verschiedener Dateitypen in vielen Datenverlust-Situationen.

1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Word-Dateien verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Speicherplatz der Word Dateien auswählen und auf Scan klicken

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

alle gefundenen Dateien werden aufgelistet

3. Nun sehen Sie die Vorschau. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

Tipps
Wenn Sie gewünschte Word-Dateien durch den Verzeichnisbaum links nicht finden können, können Sie oben auf "Raw und Andere" klicken, und hier nach der Datei suchen.

gefundene Word Dateien in der Vorschau sehen und die gewünschten wiederherstellen

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten