EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

8 Lösungen: DISM auf Windows 11/10/8/7 Computer fehlgeschlagen

Zusammenfassung:

In diesem Artikel erfahren Sie, was DISM ist und finden die Lösungen für das Problem DISM fehlgeschlagen auf Windows-Computer.

Was ist DISM?

DISM (Deployment Image Service and Management) Fehlgeschlagen ist ein häufiger Fehler in Windows 10. Es handelt sich um ein integriertes Tool, mit dem Netzwerkadministratoren Systemabbilder vorbereiten, ändern und wiederherstellen können, einschließlich der Windows-Wiederherstellungsumgebung, der Windows-Konfiguration und Windows PE (WinPE). 

Wenn sfc /scannow die Aufgabe nicht erfüllt, kann DISM das Problem lösen. Manchmal erscheint jedoch die Meldung "Error: 0x800f0954 DISM failed. no operation was performed"/"DISM fehlgeschlagen. Es wurde keine Operation durchgeführt", wenn Sie dieses Tool in Windows 11 und 10 ausführen.

Warum funktioniert DISM nicht?

Die Ursache liegt in einer beschädigten Datei aus der automatischen Reparaturquelle. Um DISM Fehler zu beheben, müssen Sie ein Abbild von Windows 10 mounten und DISM auf dieses verweisen.

Die häufigsten Fehlermeldungen für DISM fehlgeschlagen

  • DISM ist fehlgeschlagen, es wurde keine Operation durchgeführt
  • DISM schlägt fehl, wenn versucht wird, Boot-Dateien zu kopieren
  • DISM ist bei der Verarbeitung des Befehls cleanup-image, add-package fehlgeschlagen
  • DISM fehlgeschlagen 0x8000ffff, 0x800f0954, 0x800f081f: Die Quelldatei konnte nicht gefunden werden
  • Dism.exe konnte die Befehlszeile nicht validieren, um den WIM-Manager zu laden
  • Fehlercode 87, 112, 11, 50, 2, 3, 1726, 1393, 1910, usw.
  • DISM konnte den Provider nicht laden, die Offline-Registrierung nicht entladen, die Dateipuffer nicht leeren, das Windows-Verzeichnis nicht setzen und das Image nicht mounten

Wenn in DISM ein Fehler auftritt, können verschiedene Fehlermeldungen erscheinen. Aber die Lösungen sind so ziemlich die gleiche.

So können Sie DISM Fehler beheben

Lösung 1. Antivirus Software überprüfen

Ein DISM-Fehler kann durch ein Antivirenprogramm auf Ihrem Computer verursacht werden. Das Antivirenprogramm kann Ihr System beeinträchtigen und dieses Problem verursachen. Möglicherweise können Sie das Problem beheben, indem Sie bestimmte Antivirenfunktionen deaktivieren oder das Antivirusprogramm ganz abschalten.

Wenn das nicht hilft, können Sie versuchen, Ihr Antivirenprogramm zu entfernen. 
Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms das Problem löst, sollten Sie einen Wechsel zu einer anderen Antivirensoftware in Betracht ziehen.

Lösung 2. Das DISM-Tool aktualisieren

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus.
  • Geben Sie dism.exe/image:C /cleanup-image /revertpendingactions ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Starten Sie den Computer neu.
  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung erneut im Administratormodus.
  • Führen Sie dism.exe /online/Cleanup-Image /StartComponentCleanup aus, um den Komponentenspeicher zu bereinigen.
  • Starten Sie den Computer erneut, und öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten.
  • Geben Sie sfc/ scannow ein und führen Sie ihn aus, um die SFC-Überprüfung durchzuführen

Den Befehl sfc/ scannow durchführen

Nach dem Ende des Prozesse starten Sie den PC erneut und ausprobieren, DISM auszuführen.

Lösung 3. Install.wim Datei kopieren

Sie können die Datei install.wim von einem bootfähigen Windows-Medium auf den lokalen Datenträger C kopieren, um den Fehler - DISM fehlgeschlagen zu beheben 

  • Legen Sie den Installationsdatenträger in Ihren PC ein oder mounten Sie die ISO-Datei wie zuvor. 
  • Suchen Sie die Datei install.wim, kopieren Sie sie und fügen Sie sie auf dem lokalen Laufwerk C ein.
  • Führen Sie den DISM-Befehl aus.

Lösung 4. Schreibgeschützt von der Install.wim Datei deaktivieren

Wenn die install.wim Datei auf den Schreibschütz-Modus eingestellt ist, kann auch  DISM Fehler verursachen.

So können Sie den Schreibgeschützt von der Install.wim Datei deaktivieren:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei install.wim und gehen Sie zu Eigenschaften,
  • Deaktivieren Sie dann die Option "Schreibgeschützt" und speichern Sie die Einstellungen.
  • Führen Sie anschließend den DISM-Befehl aus, indem Sie die Quelle erneut angeben.

Lösung 5. DISM-Befehls im "Clean Boot"-Modus ausführen

1. Drücken Sie Win + I, um Einstellungen zu öffnen

Windows Einstellungen öffnen
2. Wählen Sie Update & Sicherheit > Wiederherstellungsoption > Erweiterter Start > Jetzt neu starten

Das System neu starten
3. Klicken Sie auf Problembehandlung im Fenster Optionen
4. Wählen Sie Erweiterte Optionen und klicken Sie dann auf die Eingabeaufforderung.

Eingabeaufforderung auf Erweiterte Optionen starten
5. Wählen Sie Ihr Konto aus, um fortzufahren, und führen Sie einen DISM-Befehl aus.

Lösung 6. CHKDSK ausführen

Der CHKDSK-Scan sucht und behebt alle Probleme mit der Festplatte. 

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus.
  • Geben Sie chkdsk /offlinescanandfix ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Nach dem Ende des Prozesses starten Sie das System erneut um zu sehen, ob das DISM Fehler behoben ist.

Lösung 7. Systemwiederherstellung durchführen

Nach der Systemwiederherstellung werden einige Änderungen an Ihrem System auf einen früheren Zustand zurücksetzen.

  • Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie Wiederherstellungspunkt erstellen ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung.
  • Klicken Sie im Assistenten für die Systemwiederherstellung auf Weiter.
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus, und klicken Sie auf Weiter.

Lösung 8. Daten auf Windows Computer wiederherstellen

Jeder Betrieb des Systems ist mit einem Risiko verbunden. Wenn Sie während des Problemlösungsprozesses versehentlich Ihre Daten verlieren. Wir empfehlen, dass Sie eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um Ihre verlorenen Dateien wiederherzustellen. EaseUS Data Recovery Wizard ist in der Lage, gelöschte, schnell formatierte Dateien in 3 Schritten wiederherzustellen.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 1. Wählen Sie Datenträger aus, von dem Ihre Daten verloren wurden, und klicken Sie dann auf "Scan". Das Programm wird den ausgewählten Datenträger scannen und alle Ihre verschwundene Daten herausfinden.

Den Speicherplatz der verlorenen Dateien auswählen.

Schritt 2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die ganze Festplatte durchleuchtet wird, um andere wiederherstellbaren Dateien zu finden.

Den Speicherplatz scann, um Dateien zu finden.

Schritt 3. Danach können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Sie können Ihre Dateien durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite anschauen, nach spezifischen Dateitypen filter oder den Dateinamen direkt suchen. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie oben auf „RAW“ Ordner klicken und die Dateien in der Liste anschauen. Dann klicken Sie auf “Wiederherstellen”.

Ihre verlorene Dateien auf dem Computer wiederherstellen.

Fazit

In diesem Artikel finden Sie die nützlichen Lösungen zur Behebung des Problems - DISM auf Windows Computer fehlgeschlagen. Bitte lesen Sie die Lösungen sorgfältig durch und wählen Sie die für Sie passende aus.

Hier finden Sie noch Lösungen für ähnliches Probleme wie: chkdsk kann nicht ausgeführt werden.

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber