> How To > Daten wiederherstellen > Wie kann man Notepad ++ Dateien wiederherstellen?

Wie kann man Notepad ++ Dateien wiederherstellen?

Mako | Daten wiederherstellen | 2018-05-10

Zusammenfassung:

Wollen Sie verlorene Notepad ++ Dateien wiederherstellen? Wenn Sie keine Backups haben, können wir in diesem Artikel Ihnen 2 Lösungen anbieten, damit Sie den Datenverlust unter Windows 10/8/7 verhindern können.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Falls Sie Ihre wichtige Notepad ++ Dateien aus Versehen gelöscht oder diese Dateien wegen anderer Fehler verloren gegangen sind, kennen Sie, wie die Datenrettung geht? Falls Sie eine nicht gespeicherte Notepad ++ Datei geschloßen oder gelöscht haben, ist sie für immer weg?

Die einfachste Lösung ist, verlorene Dateien von den Sicherungskopien wiederherzustellen. Aber wenn Sie früher keine Sicherungskopien erstellt haben, was tun? Darunter finden Sie 2 Lösungen, um Notepad Dateien wiederherzustellen:

Methode 1. Verlorene Notepad ++ Dateien aus dem Backup wiederherstellen

Nicht wie Notepad hat Notepad ++ eine erweiterte Funktion, dass Benutzer Backups während der Bearbeitung erstellen kann. Normalerweise ist die Backup-Funktion voreingestellt aktiviert. Wenn Sie eine Notepad ++ Datei vor dem Speichern oder aus Versehen gelöscht haben, können Sie die folgenden Schritten durchführen.

  • 1. Öffnen Sie eine neue Notepad ++ Datei und klicken Sie auf Einstellungen > Optionen;
  • 2. Klicken Sie auf Sicherheitskopien;
  • 3. Dann können Sie den Pfad finden, wo die Sicherungen gespeichert werden;
  • 4. Kopieren Sie den Pfad in den Windows Explorer und drücken Sie auf Enter. Dann können Sie den Notepad ++ Ordner finden und öffnen;
  • 5. In dem Ordner werden die Sicherungen aufgelistet. Finden Sie die benötigten und öffnen Sie wieder diese Datei;
  • 6. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter. Wählen Sie einen Speicherplatz für diese Datei.

Methode 2. Gelöschte Notepad ++ Dateien durch eine Software wiederherstellen

Falls Sie keine Sicherungskopien haben, können wir Ihnen eine andere Lösung anbieten. Sie können versuchen, die verlorene Dateien durch eine professionelle Datenrettungssoftware wiederherzustellen. Laden Sie EaseUS Data Recovery Wizard herunter und lassen Sie das Programm den Speicherplatz scannen, um die verlorene Dateien aufzufinden und wiederherzustellen.

  • Schritt 1. Wählen Sie Datenträger aus, von dem Ihre Text-Dateien verloren wurden, und klicken Sie dann auf "Scan". Das Programm wird das gewählte Laufwerk scannen und alle Ihre gelöschten Text-Dateien herausfinden. Wenn Sie Ihre Dateien von einem externen Speichermedium verloren haben, schließen Sie das externe Speichergerät, von dem Sie Ihre Text-Dateien verloren haben, an den Computer an. Wählen Sie die externe Festplatte aus, nachdem das Programm die erkannt hat.

    Datenträger auswählen und auf Scan klicken, um Text-Dateien zu finden

    Schritt 2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien im Verzeichnisbaum links auf, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien Sektor für Sektor zu finden.

    EaseUS Data Recovery Wizard wird all gefundene Dateien find und auflisten

    Schritt 3. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen.

    Wenn Sie die gewünschten Text-Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten