> How To > Daten wiederherstellen > Wie kann man die durch McAfee gelöschte Daten wiederherstellen?

Wie kann man die durch McAfee gelöschte Daten wiederherstellen?

Zusammenfassung:

Wurden Ihre Dateien von McAfee gelöscht? Mithilfe einer kostenlosen Datenrettungssoftware kann man durch McAfee gelöschte Daten wiederherstellen. Diese Lösung gilt auch für die Wiederherstellung der von andere Anti-Virus gelöschten Daten.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

“Nachdem McAfee Scan abgeschlossen ist, hat diese Software einige wichtige Daten ohne Fragen gelöscht. Diese Dateien sind aber schadlos und so wichtig für mich. Ich kann sie auf dem Computer nicht finden. Sind sie für immer weg? Kann ich noch durch McAfee gelöschte Daten wiederherstellen?”

McAfee ist weltweit eine der beliebten Antivirus-Software, die unseren Computer vor schädlichen Software, Trojanern und anderen Viren schützt. Es kann die meisten Angriffe effektiv blockieren. Aber manchmal kann man auch Probleme bei der Nutzung treffen. Solang die Software einige Dateien als “gefährlich” markiert, wird McAfee diese Dateien entfernen oder isolieren. Deswegen wird eine Lösung für die Datenrettung der durch McAfee gelöschten Dateien ganz benötigt, wenn Sie den Datenverlust vermeiden wollen. In diesem Artikel können wir Ihnen zwei Lösungen anbieten.

Lösung 1. Mcafee Dateien aus Quarantäne wiederherstellen

Schritt 1. Starten Sie McAfee.

Schritt 2. Klicken Sie auf die Navigation und dann auf "Isolierte und vertrauenswürdige Elemente".

Schritt 3. Öffnen Sie "Isolierte Elemente" und "Isolierte potenziell unerwünschte Programme".

Schritt 4. Wählen Sie die gewünschten Dateien und Ordner aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Lösung 2. Durch McAfee gelöschte Daten wiederherstellen

Wenn die Daten nicht aus Quarantäne wiederhergestellt werden können, sind die Dateien und Ordner normalerweise bereits weg. Können Sie diese Daten noch wiederherstellen? Ja, Sie haben noch Möglichkeiten. In diesem Fall brauchen Sie nur eine kostenlose Datenrettungssoftware wie EaseUS Data Recovery Wizard Free. Diese Software kann die durch eine Antivirus-Software wie McAfee, Avast, Norton gelöschte Daten wiederherstellen, erfolgreich wiederherstellen.

Jetzt laden Sie EaseUS Data Recovery Wizard Free herunter und beginnen Sie die Datenrettung.

Schritt 1. Wählen Sie Datenträger aus, von dem Ihre Daten verloren wurden, und klicken Sie dann auf "Scan". Das Tool wird das gewählte Laufwerk scannen und alle Ihre gelöschten Daten herausfinden.(Tipps: Je schneller Sie die Datenrettung ausführen, desto größer ist die Chance einer erfolgreichen Wiederherstellung.)

wählen Sie den Speicherplatz aus

Schritt 2. Klicken Sie auf Scan. während des Scans weden die gelöschten Dateien aufgelistet, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.Wenn Sie eine Partition gelöscht haben, kann das Tool nach dem Scan die Dateien auf die verlorene Partition auch finden.

Schritt 3. Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Dann können Sie die Dateien einfach wiederherstellen. Wenn die Rettung abgeschlossen hat, können Sie die wiederhergestellten Dateien prüfen.

Rettung abgeschlossen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten