> How To > Daten wiederherstellen > Gelöschte Daten auf Kodi wiederherstellen

Gelöschte Daten auf Kodi wiederherstellen

Zusammenfassung:

Ein Kodi (XBMC) Datenrettungs-Tool kann die die aus Versehen gelöschten Dateien auf Kodi wiederherstellen, einschließlich der Filme, Videos, TV Fernsehen, Musik, Bilder und anderen Dateien. Wenn Sie Kodi Cache löschen oder Backups erstellen wollen, können wir Ihnen auch die Anleitungen anbieten.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Über den Datenverlust auf dem Kodi

kodi wiederherstellen

Kodi, früher auch als XBMC genannt, ist ein kostenloses und Open-Source-Mediencenter für die Videos, Musik, Bildern, Spiele und andere Daten. Kodi ist kompatibel mit Linux, Windows, Mac OS X, Android, und iOS. Deswegen ist das Mediencenter weltweit sehr beliebt. Benutzer werden die Software regelmäßig aufräumen oder zurücksetzen, um den reibungslosen Lauf zu garantieren. Aber manchmal können einige wichtigen Daten auch aus Versehen gelöscht werden. Kann man eigentlich gelöschte Daten auf Kodi wiederherstellen? Diese Seite kann auf diese Frage antworten.

Normalerweise schlagen wir den Benutzern vor, die beliebten Apps oder TV, Sport Channels vor der Zurücksetzung der Werkseinstellung zu sichern. Dann können Sie solche Programme später noch wiederherstellen. Aber wenn Sie keine Backups haben, können wir Ihnen eine andere Methode für die Wiederherstellung anbieten.

Teil 1. Gelöschte Dateien bei Kodi wiederherstellen

Die Zurücksetzung wird alle Daten und Einstellungen entfernen, z.B., die Widgets, Skins usw. Es ist nicht möglich, die gelöschten Dateien direkt aus dem Kodi Mediencenter wiederherzustellen. Denn keine Funktion wie "Papierkorb" ist in der Software verfügbar.

Können Sie nur die Programme wieder einmal installieren? NEIN. Neben dieser Lösung haben wir hier einen anderen Vorschlag. Wenn Sie die hochgeladenden Dateien und die anderen Daten wie Musik, Filme, Bilder auf einem Datenträger wie einem USB-Laufwerk, einer Speicherkarte oder anderen externen Datenträgern gespeichert haben, können Sie dann durch eine professionelle Datenrettungssoftware die verloren gelaubten Dateien zurückerhalten.

Laden Sie jetzt EaseUS Data Recovery Wizard Pro her unter und folgen Sie der Anleitung für die Kodi-Wiederherstellung.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 1. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Festplatte aus, die Sie wiederherstellen wollen. Dann klicken Sie „Scan“.

Daten wiederherstellen - Schritt 1 - Scan

Schritt 2. Nach dem Scan schauen Sie die im Verzeichnisbaum gelisteten Daten in der Vorschau und wählen Sie die gewünschten aus. Sollten Sie Ihre gewünschten Dateien nicht finden, filtern Sie nach den spezifischen Dateitypen oder suchen Sie den Datennamen im Suchfeld. Weitere Daten könenn Sie in „RAW“ Ordner herausfinden.

Daten wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Es wäre besser, die geretteten Daten am anderen Speicherort zu speichern, um Daten-Überschreibung zu vermeiden.

Daten wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

Teil 2. Kodi Cache löschen

Wenn Sie Kodi bereits für lange Zeit genutzt haben und jetzt die Leistung optimieren wollen, können Sie die nutzlosen Caches, Add-Ins, Bits und Codes löschen. Diese Dateien können die Geschwindigkeit verlangsamen. Um die Caches zu löschen, müssen Sie Kodi zurücksetzen. Jetzt folgen die den Schritten, um die Zurücksetzung sicher auszuführen.

Schritt 1. Starten Sie Kodi und klicken Sie auf der Benutzeroberfläche auf das “Einstellungen”-Symbol.

Kodi Cache löschen - Schritt 1.

Schritt 2. Im neuen Fenster klicken Sie auf “Dateimanager” und im linken Bereich wählen Sie “Quelle hinzufügen” aus.

Schritt 3. Im neuen Fenster klicken Sie auf “Keine”, um die URL der neuen Quelle einzugeben.

Kodi Cache löschen - Schritt 3.

Schritt 4. Geben Sie den Link ein und klicken Sie auf “OK”. Dann wird es zum Fenster “Quelle hinzufügen” zurückgekehrt, hier müssen Sie den Name der Quelle eingeben und klicken Sie auf “OK”, um die Ausgabe des neuen Add-Ons zu bestätigen.

Kodi Cache löschen - Schritt 4.

Schritt 5. Dann wird es zum Fenster “Quelle hinzufügen” zurückgekehrt, hier müssen Sie den Name der Quelle eingeben und klicken Sie auf “OK”, um die Ausgabe des neuen Add-Ons zu bestätigen.

Schritt 6. Auf der Haupt-Benutzeroberfläche klicken Sie auf “Benutzer-Addons”.

Kodi Cache löschen - Schritt 6.

Schritt 7. Dann wählen Sie “Aus Zip-Datei installieren”.

Kodi Cache löschen - Schritt 7.

Schritt 8. In der angezeigten Liste wählen Sie den Namen der Quelle aus > “plugin.video.freshstart-1.0.5.zip” aus. Dann klicken Sie auf “OK”.

Kodi Cache löschen - Schritt 8.

Kodi Cache löschen - Schritt 9.

Schritt 10. Warten Sie für einigen Minuten, dann werden Sie eine Meldung wie “Fresh Start Addon” sehen. Dann gehen Sie zurück zur Schnittstelle der Addons.

Kodi Cache löschen - Schritt 10.

Schritt 11. Im linken Bereich klicken Sie auf “Programm-Addons” > “Fresh Start”.

Kodi Cache löschen - Schritt 11.

Schritt 12. Klicken Sie auf “Ja”, um die Zurücksetzung auszuführen.

Kodi Cache löschen - Schritt 12.

Schritt 13. Die Zurücksetzung wird für einige Minuten dauern. Danach klicken Sie auf “OK” und starten Sie Kodi neu. Auf diese Weise werden die Caches gelöscht.

Kodi Cache löschen - Schritt 13.