> How To > Daten wiederherstellen > Gelöschte Daten auf Kodi wiederherstellen

Gelöschte Daten auf Kodi wiederherstellen

Mako | Daten wiederherstellen | 2017-02-22

Zusammenfassung:

Ein Kodi (XBMC) Datenrettung Tool kann die die aus Versehen gelöschten Dateien auf Kodi wiederherstellen, einschließlich der Filme, Videos, TV Fernsehen, Musik, Bilder und anderen Dateien.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Über den Datenverlust auf dem Kodi

kodi wiederherstellen

Kodi, früher auch als XBMC genannt, ist eine kostenlose und Open Source Software Media Center für die Videos, Musik, Bildern, Spiele und andere Daten. Die Kodi Benutzer, normalerweise Linus, Windows, Mac OS X, Android, und iOS Benutzer werden die Software regelmäßig aufräumen oder einfach zurücksetzen, um den reibungslosen Lauf der Software zu garantieren. Aber manchmal können einige wichtigen Daten versehentlich gelöscht werden. Kann man eigentlich gelöschte Daten auf Kodi wiederherstellen? Diese Seite kann auf diese Frage antworten.

Normalerweise schlagen wir den Benutzern vor, die beliebten Apps oder TV, Sport Channels vor der Zurücksetzung der Werkseinstellung aufzulisten. Dann können Sie solche Programme neu installieren. Aber diese Lösung gilt nicht für Fotos, Videos, Filme oder andere hochgeladenen Dateien. Für solche Dateien machen Sie besser eine Sicherungskopie zuvor.

Wie kann man gelöschte Daten auf Kodi wiederherstellen?

Die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wird alle Daten und Einstellungen entfernen, z.B., die Widgets, Skins usw.. Es ist schon unmöglich, die gelöschten Dateien direkt aus dem Kodi Media Center wiederherzustellen. Da keine Papierkorb-Funktion in der Software verfügbar ist.

Dann muss man nur die Programme und die Widgets wieder einmal installieren? NEIN. Neben dieser Lösung haben wir hier einen anderen Vorschlag. Wenn Sie die hochgeladenden Dateien und die anderen Daten wie Musik, Filme, Bilder auf einem Datenträger wie einem USB-Laufwerk, einer Speicherkarte oder anderen externen Datenträgern gespeichert haben, können Sie dann durch eine professionelle Datenrettungssoftware die verloren gelaubten Dateien wieder bekommen.

Laden Sie jetzt EaseUS Data Recovery Wizard Pro her unter und folgen Sie der Anleitung für die Wiederherstellung des Kodis.

Schritt 1. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Festplatte aus, die Sie wiederherstellen wollen. Dann klicken Sie „Scan“.

Daten wiederherstellen - Schritt 1 - Scan

Schritt 2. Nach dem Scan schauen Sie die im Verzeichnisbaum gelisteten Daten in der Vorschau und wählen Sie die gewünschten aus. Sollten Sie Ihre gewünschten Dateien nicht finden, filtern Sie nach den spezifischen Dateitypen oder suchen Sie den Datennamen im Suchfeld. Weitere Daten könenn Sie in „RAW und Andere“ herausfinden.

Daten wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Es wäre besser, die geretteten Daten am anderen Speicherort zu speichern, um Daten-Überschreibung zu vermeiden.

Daten wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten