> How To > Daten wiederherstellen > Wenn Bitcoin in Wallet nicht angezeigt wird, was tun?

Wenn Bitcoin in Wallet nicht angezeigt wird, was tun?

Mako | Daten wiederherstellen | 2018-01-03

Zusammenfassung:

Versuchen Sie die effektiven Lösungen in diesem Artikel, wenn Bitcoin in Wallet nicht angezeigt werden, um zu viel Vermögensschaden zu vermeiden. Ein Tool steht auch zur Datenrettung bereit.

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Viele Bitcoin-Besitzer können einmal oder mehr Mals auf ein Problem gestoßen sein, dass Bitcoin in Wallet nicht angezeigt wird. Wie kann man Bitcoin wieder finden und zurückbekommen? Da Bitcoin als wallet.dat Dateien gespeichert werden, können Benutzer Bitcoin durch ein Tool und andere Methoden wiederherstellen.

Warum wird Bitcoin in Wallet nicht angezeigt?

So viele Fehler können zu diesem Problem führen, darunter haben wir einige Hauptgründe aufgelistet.

  1. Die Transaktion, die Sie erhalten haben, steht noch aus oder wurde überhaupt nicht durchgeführt;
  2. Ihre Brieftasche ist nicht mit dem Netzwerk synchronisiert;
  3. Bitcoin Brieftasche ist verschlüsselt oder nicht unzugänglich;
  4. Bitcoin können durch einen Service der Brieftasche versteckt.

Wie kann man Bitcoin in Wallet anzeigen?

Wegen der verschiedenen Gründe haben wir 4 effektive Lösungen gefunden, um Bitcoin wieder sichtbar zu machen oder wiederherzustellen.

Lösung 1. Festplatte scannen und Bitcoin herausfinden

Mithilfe der Software EaseUS Data Recovery Wizard Free können Sie Bitcoin finden und wiederherstellen. Diese Software unterstützt die wallet.dat Datei. Deswegen kann Ihnen viel helfen. Laden Sie das Programm herunter und starten Sie die Wiederherstellung.

1. Starten Sie den EaseUS Data Recovery Wizard und wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Sie die verlorenen Daten gespeichert haben, und klicken Sie auf Scan. Wenn Sie Ihre Dateien auf einem externen Datenträger gespeichert haben, schließen Sie zuerst den Datenträger an den PC an.

Den Speicherplatz der verlorenen Dateien auswählen.

2. Zunächst werden alle gelöschten Dateien auf dem Laufwerk gefunden. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte gescannt, um alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Diese Suche kann Minuten lang dauern, bitte warten Sie geduldig.

Den Speicherplatz durchsuchen, um Dateien zu finden.

3. Nun filtern Sie die Scan-Ergebnisse, suchen Sie durch den Verzeichnisbau auf der linken Seite und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Klicken Sie auf Wiederherstellen. Wenn Sie Ihre Daten im Verzeichnisbaum nicht auffinden können, können Sie oben auf "Raw und Andere" klicken, um andere Dateien zu finden, deren Metadaten beschädigt oder verloren gegangen sind.

Gewünschte Dateien auswählen und wiederherstellen.

Lösung 2. Bitcoin Wallet entschlüsseln

Es ist davon abhängig, wie Sie Bitcoin auf Ihrem Computer verschlüsselt haben. Entschlüsseln Sie das Wallet und Ihr Passwort überprüfen.

Lösung 3. Wallet auf die neuste Version upgraden

Laden Sie die neue Wallet Version herunter und installieren Sie sie.

Lösung 4. Den Wallet Service kontaktieren

Falls Ihre Bitmünze noch aussteht und Sie wirklich lange auf das Geld gewartet haben, versuchen Sie, den Bitcoin Anbieter zu kontaktieren, und lassen Sie das Problem lösen.

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten