> How To > Daten wiederherstellen > Reparieren/Wiederherstellen der defekten Fotos zur Hälfte grau

Reparieren/Wiederherstellen der defekten Fotos zur Hälfte grau

Zusammenfassung:

Bilder werden zur Hälfte oder voll grau angezeigt? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Schritt-für-Schritt-Anleitung, um becshädigte Bilder mit grauen Balken zu reparieren und wiederherzustellen. Wenden Sie die beste Datenrettungssoftware an - EaseUS Data Recovery Wizard, um Ihre Fotos zuerst wiederherzustellen, und dann das Bildreparaturwerkzeug, um beschädigte Bilder zu reparieren.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Hilfe! Meine Bilder sind nur zur Hälfte sichtbar

bilder werden nur zur Hälfte angezeigt

"Ich habe letzte Woche mit meiner Kamera Einige Bilder gemacht. Ich habe auf meinem Computer einen Ordner erstellt, um die Bilder in den Ordner zu übertragen. Für die früheren Tage funktioniert alles gut.

Dann verschwanden plötzlich einige der Bilder, und einige von ihnen wurden zur Hälfte oder voll grau. Gibt es eine Möglichkeit, diese Fotos wiederherzustellen und die halb ausgegrauten Fotos zu reparieren?"

Zeigen Ihre Bilder halb oder voll grau oder ganz schwarz? Oder werden Ihre Bilder mit grauen Balken gezeigt? Beruhigen Sie sich einfach! In diesem Tutorial werde ich Ihnen die besten Lösungen vorstellen, um die halb ausgegrauten Fotos oder Bilder zu reparieren.

Warum werden die Bilder zur Hälfte grau angezeigt?

Es gibe mehrere Gründe, warum die Bilder nur zur Hälfte oder voll grau sichtbar sind:

  • Einer der Hauptgründe dafür ist, dass Ihre Fotos beschädigt oder kaputt wurden
  • Die Fotos wurden nicht vollständig oder richtig übertragen oder kopiert
  • Bilddateien wird als "Ungültiges Bild" gezeigt
  • Unterbrechungen während der Übertragung von Fotos
  • Sie haben unzuverlässige Software verwendet, um Ihre gelöschten Fotos wiederherzustellen
  • Sie haben die Bilder auf physisch beschädigter oder systematisch beschädigter Festplatte, Speicherkarte oder Digitalkamera gespeichert

Defekte Bilder reparieren, die zur Hälfte grau sind - 6 Methoden

Viele Benutzer sind auf die oben genannten Gründe gestoßen und wie repariert man die beschädigten Bilder, die halb oder voll grau gezeigt werden? Im Folgenden listen wir fünf Lösungen auf, die Sie befolgen können, um Ihre halb- oder vollgrauen Bilder zu reparieren.

Methode 1: Die defekten Fotos erneut herunterladen

Wenn Ihre Fotos unvollständig heruntergeladen wurden oder wenn Fotos aufgrund einer falschen Internetverbindung oder eines plötzlichen Herunterfahrens nicht richtig übertragen wurden, können Ihre Fotos nicht richtig erscheinen. Versuchen Sie, die Fotos erneut herunterzuladen oder sie erneut korrekt zu übertragen.

Methode 2: Die Bilder in der Sicherung überprüfen

Es wird immer vorgeschlagen, Ihre wichtigen Bilder regelmäßig zu sichern, um unerwartete Beschädigungen oder Verluste von Bildern vermeiden zu können. Wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer Originalbilder aufbewahrt haben, können Sie einfach die Originalbilder aus der Sicherung wiederherstellen.

Methode 3: Die beschädigten Bilder mit Eingabeaufforderung reparieren

In meisten Fällen behebt die Eingabeaufforderung kleinere Beschädigungen von Dateien unter Windows. Folgen Sie den Schritten, um die beschädigten Fotos zu beheben.

Klicken Sie auf Ihrem Computer auf Start und geben Sie "cmd" in das Suchfeld ein.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd.exe und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Dadurch wird das Eingabeaufforderungsfenster geöffnet, geben Sie nun "sfc/scannow" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Nach dem Scanvorgang können Sie die Fotos öffnen und ansehen. Ich hoffe, dass Ihr Problem gelöst werden kann.

Methode 4: Die ausgegrauten Fotos im Bildeditor öffnen

Sie können versuchen, die beschädigten Bilder zu reparieren, indem Sie sie in einem Bildbearbeitungsprogramm öffnen. Öffnen Sie die ausgegrauten Bilder in einer Software wie Photoshop, Photoshop Elements oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm. Nehmen Sie einige kleinere Änderungen vor und klicken Sie auf "Speichern unter", um die Fotos unter demselben Zielpfad zu speichern und die ursprünglichen Foto zu überschreiben.

In den meisten Fällen funktioniert diese Lösung, um die halb grauen oder ganz ausgegrauten Bilder zu beheben.

Methode 5. Die ausgegrauten Fotos durch eine Datenrettungssoftware wiederherstellen

Gilt für die Wiederherstellung gelöschter, verschwundener und halb ausgegrauter Fotos, die mit unzuverlässiger Software wiederhergestellt wurden.

EaseUS Data Recovery Wizard als eine professionelle Datenrettungssoftware bietet einfache Lösung zur Wiederherstellung von Fotos und Dateien. Laden Sie dieses Programm herunter und folgen Sie der Anleitung aus, um verlorene Fotos und die ursprünglichen Bilddateien wiederherzustellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie den ursprünglichen Speicherort der gelöschten Bilder. Klicken Sie auf "Scan". Wenn Sie die Bilder von einer SD-Karte oder einem USB-Stick verloren haben, schließen Sie die SD-Karte, von der Sie Ihre Dateien gelöscht haben, an den Computer an. Wählen Sie die SD-Karte aus, nachdem das Programm die SD-Karte erkannt hat.

Speicherort der gelöschten Bilder auswählen

Schritt 2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

Data Recovery Wizard wird gefundene Dateien auflisten

Schritt 3. Suchen Sie nach Ihren gelöschten Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter „RAW“ Ordner. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gewünschte Dateien in der Vorschau betrachten und auswählen

Methode 6. Beschädigte Fotos mit einem Reparatur-Werkzeug reparieren

Hier empfehlen wir Ihnen zwei Tools zur Reparatur defekter Fotos, die Sie ausprobieren können. Oder Sie können online suchen, um ein gewünschtes Werkzeug zu finden.

  • OfficeRecovery Web Tool

Es handelt sich um ein Online-Reparaturtool, das Sie nicht herunterladen und installieren müssen. Hier ist die Adresse, unter der Sie es ausprobieren können: https://online.officerecovery.com/pixrecovery/

  • JPEG Repair

Viele Unternehmen wie Stellar, Systools hat Reparatursoftware für JPEG-Dateien entwickelt, die mehrere Bildtypen reparieren können. Sie können zur deren offiziellen Websites gehen und die Software herunterladen.

Hinweis:
Wenn die Lösungen die defekten Bilder nicht reparieren, können Sie Ihre Speichergeräte zu einem lokalen Datenreparaturzentrum bringen, um Hilfe zu erhalten.