> How To > Daten wiederherstellen > Gelöst: Windows 10 Dateien & Ordner sind verschwunden und plötzlich weg

Gelöst: Windows 10 Dateien & Ordner sind verschwunden und plötzlich weg

Katrin | Daten wiederherstellen | 2017-01-09

Zusammenfassung:

Sind Windows 10 Dateien verschwunden, aber werden keine manuelle Löschung oder Formatierung ausgeführt? Wie kann man die verloren gegangenen Daten von Windows 10 Desktop oder Bibliotheken zurückholen? Hier bieten wir Ihnen 3 effektive Lösungen an, um die verschwundenen Dateien und Ordner wiederherzustellen.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Meine Dateien sind unter Windows 10 verschwunden!

Hallo zusammen. Nach dem Upgrade unter Windows 10 bin ich auf ein Problem gestoßen. Alle Dateien auf dem Desktop sind verschwunden. Hat die Windows 10 Aktualisierung meine Dateien gelöscht? Was soll ich tun? Ich bitte um Hilfe, meine verschwundenen Dateien und Ordner wiederherzustellen.

Manchmal kann ein solcher Datenverlust beim Windows-Update auftreten. Dateien und Ordner auf dem Desktop, in Bibliotheken, einschließlich Kamerarolle, Dokumente, Bilder und Videos sind nach dem Update unter Windows 10 plötzlich verschwunden, auch wenn die Benutzer nichts gelöscht oder keine Datenträger formatiert haben. Was ist passiert? Dieser Artikel wird Ihnen den Grund erklären und dafür 3 praktische Tipps anbieten.

Was führt zum Datenverlust unter Windows 10?

Hier haben wir einige Hauptgründe für diesen Datenverlust aufgelistet:

  • Windows 10 automatisches Upgrade löschte alle Dateien (Desktop-Dateien und installierte Programme  sind am häufigsten betroffen);
  • Die Dateien wurden von Viren gelöscht oder versteckt;
  • Ein neues Benutzerkonto wurde auf diesem Computer erstellt;
  • Die Festplatte hat einen Fehler;

3 Lösungen um verschwundene Windows 10 Dateien und Ordner wiederherzustellen

Nachdem Sie nun wissen wie es zum Datenverlust kommen konnte, können Sie die folgenden Lösungen ausführen, um gelöschte, versteckte oder unwissentlich verlorene Dateien unter Windows 10 wiederherzustellen. Wählen Sie einfach eine davon aus. Sollte die von Ihnen probierte Lösung Ihr Problem nicht beheben können, versuchen Sie einfach eine andere. 

1. Verwenden Sie EaseUS Datenrettungs-Software

Falls Sie eine einfache und komfortable Lösung für die Wiederherstellung wollen, sollten Sie EaseUS professionelle Datenrettungs-Software verwenden. Mit nur wenigen Klicks können Sie so verschwundene oder gelöschte Windows 10 Dateien wiederherstellen.

Vollversion - EaseUS Data Recovery Wizard Pro

  • Unterstützt mehr als 3400 Dateitypen
  • Schnellscan und Tiefenscan können mehr Daten auffinden
  • Unterstützt die Wiederherstellung fast aller Datenträger, z.B., SD-Karten, USB Sticke, HDD, SSD und andere Laufwerke
  • Eine Vorschau der Bilder, Videos, Audios und Dokumente vor der Wiederherstellung
  • Kompatibel mit: Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP/Mac OS X 10.6~10.13(macOS High Sierra)

Die genaue Anleitung ist wie folgt:

  • 1. Starten Sie den EaseUS Data Recovery Wizard und wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Sie die verlorenen Daten gespeichert haben, und klicken Sie auf Scan. Wenn Sie Ihre Dateien auf einem externen Datenträger gespeichert haben, schließen Sie zuerst den Datenträger an den PC an.

    Den Speicherplatz der verlorenen Dateien auswählen.

    2. Zunächst werden alle gelöschten Dateien auf dem Laufwerk gefunden. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte gescannt, um alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Diese Suche kann Minuten lang dauern, bitte warten Sie geduldig.

    Den Speicherplatz durchsuchen, um Dateien zu finden.

    3. Nun filtern Sie die Scan-Ergebnisse, suchen Sie durch den Verzeichnisbau auf der linken Seite und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Klicken Sie auf Wiederherstellen. Wenn Sie Ihre Daten im Verzeichnisbaum nicht auffinden können, können Sie oben auf "Raw und Andere" klicken, um andere Dateien zu finden, deren Metadaten beschädigt oder verloren gegangen sind.

    Gewünschte Dateien auswählen und wiederherstellen.

2. Versteckte Dateien & Ordner anzeigen

Sind Windows 10 Dateien verschwunden? Manchmal ist es auch möglich, dass Ihre Dateien einfach nur versteckt wurden. zur Lösung können Sie die folgenden Schritten versuchen.

  • 1) Geben Sie im Suchfeld Ordner ein und wählen Sie "Ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen" aus.
  • 2) Wählen Sie unter "Erweiterte Einstellungen" die Option "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" aus.

Alle ausgeblendeten Dateien oder Ordner sollten jetzt wieder angezeigt werden.

3. Wechseln Sie zu Ihrem alten Benutzerkonto

Manchmal erstellt Windows 10 Update ein neues Benutzerkonto, das als ein neues Standardkonto festgelegt wird. Wenn dies der Fall ist, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • 1)Für den Wechsel zu einem anderen Benutzerkonto klicken Sie auf Start und anschließend auf Abmelden
  • 2) Klicken Sie auf Benutzer wechseln.

Benutzer wechseln

Wählen Sie nun Ihr ursprüngliches Benutzerkonto aus. Verschwundene Computerdateien sollten jetzt wieder angezeigt werden.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten