> How To > Daten wiederherstellen > Überschriebenes oder überspeichertes Excel-/Word-Dokument wiederherstellen

Überschriebenes oder überspeichertes Excel-/Word-Dokument wiederherstellen

Katrin | Daten wiederherstellen | 2017-11-03

Zusammenfassung:

Wurde ein Excel- oder Word-Dokument auf Windows-PC versehentlich überschrieben oder überspeichert? Sie können in diesem Artikel drei zuverlässige Methoden finden, um Ihre überschriebene Excel- und Word-Dateien unter Windows 10/8/7 wiederherzustellen.

Wie kann ich eine versehentlich überschriebene Excel- oder Word-Datei wiederherstellen?

Ich habe aus Versehen eine Excel-Datei überschrieben und gespeichert... Gibt es eine Möglichkeit zur Wiederherstellung einer überschriebenen Datei?

Weisst du, wie ich eine überspeicherte Word-Datei unter Windows 10, 8 oder 7 wiederherstellen kann? Ich habe ein Worddukument auf dem Desktop überspeichert.

Das Überschreiben oder Überspeichern von Excel- oder Word-Dateien auf dem Windows-PC ist für die meisten Windows-Benutzer kein neues Problem. Dennoch ist es immer noch schwierig, es zu lösen. Was können Sie also tun, wenn Ihre Excel- oder Word-Datei überschrieben oder ersetzt wurde?

Hier im Folgenden finden Sie 3 zuverlässige Methoden, und Sie können eine oder zwei empfohlene Möglichkeiten ausprobieren, um Ihr überschriebenes Excel- oder Word-Dokument wiederherzustellen:

Methode 1. Suchen Sie nach temporären Dateien, um überschriebene Excel- und Word-Dateien wiederherzustellen

Normalerweise erstellt Office während der Bearbeitung einer Word- oder Excel-Datei automatisch einige temporären Dateien an einem bestimmten Speicherort auf dem Windows-PC.

Jedes Mal, wenn Office automatisch eine Datei speichert, wird eine temporäre Datei erstellt und diese temporäre Datei überschreibt die vorherige Datei nicht. Wenn Sie ein Excel- oder Word-Dokument überschrieben oder überspeichert haben, können Sie versuchen, die Word und Excel-Temp Dateien wiederherzustellen:

  • 1. Gehen Sie zu den Ordner der Temp-Dateien auf Ihrem PC und in dem Ordner können Sie die Excel/Word Temp-Dateien mit der Erweiterung ".TMP" finden:

Für Windows 7 Benutzer:

C:\Users\name\AppData\Roaming\Microsoft\Excel\

C:\Users\name\AppData\Roaming\Microsoft\Word\

Für Windows 8/10 Benutzer:

C:\Users\IhrBenutzername\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles

  • 2. Die Namen von temporären Excel- oder Word-Dateien beginnen mit dem Tildezeichen "$" oder "~" und enden mit ".TMP", wählen Sie die richtige Excel/Word Temp-Datei nach Datum, dann kopieren und speichern Sie sie an einem sicheren Ort, indem Sie die Erweiterung der Datei von .TMP zu .XLS/.XLSX oder .DOC/.DOCX ändern.

Danach haben Sie das überschriebene Excel- oder Word-Dokument in Ihrem PC erfolgreich wiederhergestellt und können es wieder auf Ihrem PC verwenden.

Methode 2. Stellen Sie überschriebenes/überspeichertes Excel-/Word-Dokument von früherer Version wieder her

  • 1. Erstellen Sie eine neue Excel/Word-Datei mit dem gleichen Namen Ihrer verlorenen Datei oder suchen Sie Ihre übergespeicherte Excel/Word-Datei;
  • 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Excel- oder Word-Datei und wählen Sie Eigenschaften;
  • 3. Gehen Sie zu Vorgängerversionen, suchen und wählen Sie die neueste Version oder die richtige Version vor dem Überschreiben aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Extra-Tipps: Verlorenes Excel-/Word-Dokument mit Datenrettungssoftware wiederherstellen

Die andere Option ist, eine leitungsstarke Datenrettunggsoftware zu verwenden, um verlorene, nicht gespeicherte oder überschriebene Dateien wiederherzustellen.

Hierzu empfehlen wir Ihnen EaseUS kostenloses Recovery Programm, um Ihre Excel-/Word-Dateien zu scannen und finden.

Schritt 1. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Festplatte aus, in der Sie die Office Dateien speicherten. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Office Dateien wiederherstellen - Schritt 1 - Scan

Schritt 2. Nach dem Scan werden Sie alle Scan-Ergebnissen im Verzeichnisbaum sehen. Klicken Sie auf „Filter“ > „Dokumente“, um die Office Dateien herauszufinden. Oder suchen Sie den Dateinamen in der Suchleiste. Sie können die gefundenen Dateien in der Vorschau betrachten. Sollten Sie Ihre gewünschte Dateien nicht finden, schauen Sie „RAW und Andere“.

Office Dateien wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Wählen Sie alle gewünschten Daten aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Hinweis: Speichern Sie die wiederhergestellten Daten am anderen Ort statt am angestammten Speicherort, um die Daten-Überschreibung zu vermeiden.

Office Dateien wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen