> How To > Ressource-Artikel > USB-Laufwerk unter Windows 10 direkt entfernen

USB-Laufwerk unter Windows 10 direkt entfernen

Mako   Updated am 08.04.2019, 17:25   Ressource-Artikel

Zusammenfassung:

Microsoft hat bestätigt, es wird bereits geändert, wie ein USB-Laufwerk oder ein Thunderbolt-Speichergerät von dem Computer zu trennen. Das heißt, Benutzer können ein USB-Laufwerk unter Windows 10 direkt entfernen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Wenn Windows Benutzer früher einen USB-Stick oder eine externe Festplatte von dem Computer trennen wollten, mussten sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerkssymbol klicken und dann sicher auswerfen, um die Beschädigung und den Datenverlust zu vermeiden. Aber nach der Statistik von Microsoft haben die meisten Benutzer diesen Vorgang weggelassen und das Gerät direkt ausgezogen. In diesem Fall hat Microsoft ab Windows 10 Version 1809 die Entfernungsrichtlinie Optionen der Laufwerke von “Bessere Leistung” zu “Schnelles Entfernen (Standard)” geändert geändert. Benutzer brauche nicht, ihre Geräte sicheres zu entfernen.

Bessere Leistung” heißt, nachdem Sie diese Option aktiviert haben, wird Windows beim “Sicheres Entfernen” den Schreibcache löschen und Daten auf das Laufwerk schreiben. Aber in diesem Fall müssen Benutzer die Geräte sicher entfernen, um die Daten darauf zu schützen.

Bei der Option “Schnelles Entfernen” können Benutzer das Gerät jederzeit auswerfen. Aber Windows wird den Schreibcache nicht löschen. Das kann die Leistung auch beschädigen.

Wenn Sie diese Richtlinie auf “Bessere Leistung (Standard)” zurücksetzen wollen, können Sie die folgenden Schritten durchführen.

Anleitung: Entfernungsrichtlinie auf "Bessere Leistung" zurücksetzen

Schritt 1. Schließen Sie das Laufwerk an den Computer an.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows Symbol und wählen Sie “Datenträgerverwaltung” aus.

Schritt 3. Im linken Bereich klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wählen Sie “Eigenschaften” aus.

Schritt 4. Ändern Sie die Richtlinie wieder auf “Bessere Leistung”. Klicken Sie auf “OK”, um die Änderung zu speichern.

Entfernungsrichtlinie auf

Beim Entfernen können Benutzer manchmal auf Probleme gestoßen sein, z.B., die Daten auf dem Laufwerk nach dem Entfernen verloren gegangen sind. In diesem Fall braucht man ein effektives Tool für die Datenrettung. EaseUS Data Recovery Wizard kann Ihnen helfen, beim USB Entfernen verlorene Daten wiederherzustellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten