> How To > Daten wiederherstellen > Gelöschte Daten im Papierkorb durch Eingabeaufforderung wiederherstellen

Gelöschte Daten im Papierkorb durch Eingabeaufforderung wiederherstellen

Zusammenfassung:

Wollen Sie gelöschte Daten im Papierkorb einfach und schnell zurückerhalten? Eine direkte Lösung steht zur Wiederherstellung bereit. Sie können gelöschte Daten im Papierkorb durch Eingabeaufforderung wiederherstellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Kann man die gelöschten oder anderen verlorenen Dateien ohne Software wiederherstellen? Die Eingabeaufforderung ist ein effektives Tool unter Windows. Mit dem Tool können Sie, ein Laufwerk formatieren, das Dateisystem überprüfen/reparieren und Ihre gelöschten Dateien durch einige Befehle zurückzuholen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen an, wie Sie mit CMD-Befehlen die Dateien wiederherstellen können.

Methode 1. Gelöschte Daten im Papierkorb durch Eingabeaufforderung wiederherstellen

Eingabeaufforderung ist ein effektives Tool unter Windows 10. Wenn Sie gelöschte Papierkorb Dateien ohne Software wiederherstellen wollen, ermöglicht CMD Ihnen, Gelöschte oder andere verschwundene Dateien durch einige Befehle wiederherzustellen. Folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie "cmd" ein.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Schritt 3. Geben Sie "start shell:RecycleBinFolder" ein und drücken Sie die Enter-Taste. Dann wird Windows Papierkorb geöffnet.

Schritt 4. Wählen Sie die Dateien zur Wiederherstellung aus und stellen Sie diese wieder her.

Methode 2. Gelöschte Dateien durch CMD wiederherstellen

Befinden sich die gelöschten Dateien nicht im Papierkorb? Sie können auch durch die Befehlszeile die gelöschten Dateien wiederherstellen.

Schritt 1. Öffnen Sie wieder die Eingabeaufforderung als Administrator.

Schritt 2. Geben Sie "attrib -h -r -s /s /d G:\*.*" ein und drücken Sie die Enter-Taste. Ersetzen Sie "G:" mit dem Laufwerksbuchstaben des Datenträgers, auf wo Sie die Dateien wiederherstellen wollen.

Schritt 3. Warten Sie auf die Wiederherstellung, dann können Sie diese Dateien wieder benutzen.

Methode 3. Gelöschte Dateien vom Papierkorb durch eine Software wiederherstellen

Falls die Eingabeaufforderung Ihre gelöschten Dateien nicht finden und wiederherstellen kann, haben wir noch eine alternative Lösung für Sie. EaseUS Data Recovery Wizard Pro ist eine leistungsfähige und professionelle Software zur Wiederherstellung. Laden Sie diese Software herunter und starten Sie die Wiederherstellung.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 1. Starten Sie zuerst das Programm und wählen Sie die Festplatte, in der die Dateien gelöscht sind. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Papierkorb Dateien wiederherstellen - Schritt 1 - Scannen

Schritt 2. Nach dem Scan werden alle Dateien im Verzeichnis auf der linken Seiten aufgelistet. Sie können auf „Filter“ > „Papierkorb“, um alle gelöschten Daten anzuzeigen. Dann schauen Sie im Verzeichnisbaum und betrachten Sie die Dateien in der Vorschau. Falls Ihre gewünschten Dateien nicht auffindbar sind, suchen Sie den Dateinamen in der Suchleiste und „RAW“ Ordner.

Papierkorb Dateien wiederherstellen - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Sie sollten alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um die gelöschten Daten nicht doch noch versehentlich zu Überschreiben.

Papierkorb Dateien wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen