> How To > Daten wiederherstellen > Gelöst: Daten von defekter Festplatte wiederherstellen

Gelöst: Daten von defekter Festplatte wiederherstellen

Zusammenfassung:

Ist der Zugriff auf eine defekte Festplatte fehlgeschlagen? EaseUS Datenrettungssoftware kann Daten auf der defekten Festplatte wiederherstellen. Die effektiven Lösungen für die Reparatur der Festplatte sind auch für Sie verfügbar.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Festplatten werden weltweit sehr beliebt. Eine externe Festplatte ermöglicht Ihnen, die Dateien einfach und flexibel zu speichern. Aber der Datenverlust tritt auch häufig auf, z.B., wenn die Festplatte beschädigt und formatiert wird. Wenn Ihre Festplatte aufgrund von unbekannten Fehlern defekt wird, was tun? In diesem Fall sollten Sie zuerst versuchen die Daten auf der externen Festplatte zu retten. Aber wie kann man die Datenrettung ausführen, wenn der manuell Zugriff auf die Festplatte nicht möglich ist? Machen Sie sich keine Sorgen dafür. In diesem Artikel können wir Ihnen helfen, defekte Festplatte Daten wiederherzustellen. 2 Lösungen sind für Sie verfügbar. Lesen Sie den Text und laden Sie die Software herunter, um Ihre Daten von der defekten internen oder externen Festplatte wiederherzustellen.

Teil 1. Daten auf der defekten Festplatte mit effektiven Software wiederherstellen

EaseUS Data Recovery Wizard ist eine professionelle Datenrettungssoftware und bietet umfassende Lösungen für fast alle Datenverlust Fällen auf einer Festplatte. Wenn Sie Ihre Daten auf der defekten Festplatte wiederherstellen wollen, wenden Sie sich an diesem Programm. Solange der Computer die Festplatte erkennt, haben Sie Möglichkeiten für die Wiederherstellung. Laden Sie die Software herunter und stellen Sie Ihre Daten wie folgt wieder her.

Schritt 1. Starten Sie die obengenannte Datenrettungssoftware und wählen Sie die Festplatte zur Wiederherstellung aus. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Festplatte wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nun suchen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse und schauen Sie die Vorschau. Dann wählen Sie die gewünschten Daten zur Wiederherstellung aus. Wenn Sie Ihre Daten im Verzeichnisstruktur nicht auffinden können, klicken Sie auf „RAW“ Ordner, um Dateien herauszufinden. Sie können auch den Datennamen im Suchfeld direkt suchen.

Festplatte wiederherstellen - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Hierbei speichern Sie die geretteten Dateien besser in anderer Festplatte, um weitere Daten-Überschreibung zu vermeiden.

Festplatte wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Nach der Datenrettung wollen Sie die defekte Festplatte reparieren? Wir haben fünf Lösungen gesammelt.

  • Lösung 1. Die Festplatte mit Windows eingebauten Tool überprüfen und reparieren
  • Lösung 2. Treibersoftware aktualisieren (für Treiber Probleme)
  • Lösung 3. Defekte Festplatte durch CMD Befehl reparieren
  • Lösung 4. Die Festplatte mit Antivirus-Software überprüfen
  • Lösung 5. Beschädigte Festplatte mit SFC-Befehl scannen und reparieren

In einem anderen Artikel haben wir die Schritte ausführlich erklärt. Klicken Sie hier, um eine defekte Festplatte ohne Formatierung zu reparieren.

Teil 2. Defekte Festplatte mit Testdisk reparieren und Daten wiederherstellen

Sie können die Reparatur mit einem Drittanbieter Tool "Testdisk" ausführen. Es kann die beschädigte Festplatte reparieren. Die Vorgänge sind ein bisschen kompliziert. Bitte folgen Sie der Anleitung. Wenn Sie vorher keine Erfahrungen mit dem Tool haben, können Sie die oben genannte Lösung durchführen.

1. Laden Sie Testdisk her unter. Entpacken Sie diesen Ordner und starten Sie "testdisk_win.exe";

2. In dem Fenster wählen Sie "Create" und drücken Sie Enter;

3. Mit Hilfe von den Pfeiltasten wählen Sie die defekte Festplatte und drücken Sie Enter;

4. Im nächsten 2 Schritten drücken Sie auch 2 Male Enter;

5. Danach werden Sie eine Übersicht der Festplatte Partitionen. Drücken Sie "Enter" und "Y";

6. Alle gefundene Partitionen werden aufgelistet. Wählen Sie die gewünschte zur Wiederherstellung und drücken Sie "Y";

7. Wählen Sie hier "Write" und drücken Sie "Enter". Bestätigen Sie diese Behandlung mit "Y" und "Eingabe"; 

8. Warten Sie bitte darauf, bis die Partitionen wiederhergestellt werden. Sie könnten gefordert werden, den Computer neuzustarten. Drücken Sie "Enter", um den Neustart auszuführen;

9. Um das Programm zu beenden, sollten Sie zwei Mals "Quit" drücken. Jedes Mal mit Enter.

So können Sie defekte Festplatte, USB Stick oder SD-Karte ohne Formatierung reparieren