EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel verloren? So bekommen Sie ihn zurück

Zusammenfassung:

Wo finde ich den verlorenen Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel, wenn ich ihn vergessen habe? Sie werden BitLocker mit effektiven Lösungen finden und entsperren. Außerdem, wenn Sie Daten nach der Verwendung von Bitlocker verloren haben, können Sie sich an EaseUS Datenrettungssoftware wenden. Dies hilft bei der Suche und Wiederherstellung von Bitlocker-Daten in Windows 11/10/8/7.

Alles über meinen BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel

Wenn Sie versuchen, ein Laufwerk, einen Ordner oder eine Datei mit einem Kennwort zu schützen oder zu verschlüsseln, müssen Sie BitLocker kennen. Dabei handelt es sich um die in Windows integrierte Verschlüsselungstechnologie, die Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff schützt, indem sie Ihr Laufwerk verschlüsselt und einen oder mehrere Authentifizierungsfaktoren erfordert, bevor es entsperrt wird.

Verlorener Bitlocker-Wiederherstellungsschlüssel

Windows 11/10/8/7 erfordert einen BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel, wenn es einen möglichen unbefugten Zugriffsversuch auf die Daten erkennt. Ihr BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel ist ein eindeutiges 48-stelliges numerisches Kennwort. Während des Verschlüsselungsprozesses konnte BitLocker sicherstellen, dass ein Wiederherstellungsschlüssel vor der Aktivierung des Schutzes sicher gesichert wurde.

Wo finde ich mein verlorenes BitLocker-Kennwort/den Wiederherstellungsschlüssel?

Was passiert, wenn Sie einen Computer mit BitLocker-Verschlüsselung haben. Sie haben diesen PC lange Zeit nicht benutzt und den Wiederherstellungsschlüssel vergessen. Wo können Sie den Wiederherstellungsschlüssel wiederherstellen? Je nach der bei der Aktivierung von BitLocker getroffenen Auswahl gibt es mehrere Orte, an denen Ihr Wiederherstellungsschlüssel gespeichert werden kann.

1. Überprüfen Sie Ihr Microsoft-Konto

Melden Sie sich auf einem anderen Gerät bei Ihrem Microsoft-Konto an, um Ihren Wiederherstellungsschlüssel zu finden. Wenn Sie ein modernes Gerät besitzen, das die automatische Geräteverschlüsselung unterstützt, befindet sich der Wiederherstellungsschlüssel höchstwahrscheinlich in Ihrem Microsoft-Konto.

Wenn das Gerät von einem anderen Benutzer eingerichtet oder der BitLocker-Schutz aktiviert wurde, befindet sich der Wiederherstellungsschlüssel möglicherweise im Microsoft-Konto des betreffenden Benutzers.

2. Als Administrator ausführen

Wenn Sie die BitLocker-Verschlüsselung als Administrator ausführen oder Ihr Gerät mit einer Domäne verbunden ist, können Sie die Verschlüsselung als Administrator ausführen oder einen Systemadministrator nach dem Wiederherstellungsschlüssel fragen.

Lesen Sie auch: Einen Ordner ohne Passwort entsperren

3. Überprüfen Sie das USB-Laufwerk oder den Ausdruck

Wenn Sie den Schlüssel auf einem USB-Flash-Laufwerk gespeichert oder den Wiederherstellungsschlüssel ausgedruckt haben, als BitLocker aktiviert wurde, können Sie das USB-Laufwerk oder den Ausdruck überprüfen.

Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an Ihren verschlüsselten PC an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie den Schlüssel als Textdatei auf dem USB-Stick gespeichert haben, verwenden Sie einen anderen Computer, um die Textdatei zu lesen.

4. Versuchen Sie den Zugang mit Ihren üblichen Passwörtern

Was können Sie tun, wenn Sie sich nicht mehr an das Passwort erinnern können? Auf dem Laufwerk sind einige wichtige Daten gespeichert, auf die Sie unbedingt zugreifen können müssen. Sie können mit dem üblichen Kennwort auf das BitLocker-Laufwerk zugreifen. Obwohl BitLocker die Benutzer auffordert, eindeutige, sichere Kennwörter zu erstellen, verwenden viele Benutzer immer noch einfache Wörter oder Phrasen, um ihre Daten und Benutzerkonten zu schützen.

Entspannen Sie sich und geben Sie Passwörter ein, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Wenn Sie Glück haben, können Sie das richtige Kennwort eingeben und das mit BitLocker verschlüsselte Laufwerk entsperren.

Lesen Sie auch: Wie man Bitlocker in Windows 10 deaktivieren kann

5. Durchführen einer BitLocker-Wiederherstellung

Die BitLocker-Wiederherstellung ist der Prozess, mit dem Sie den Zugriff auf ein BitLocker-geschütztes Laufwerk wiederherstellen können, wenn Sie das Laufwerk nicht normal entsperren können. Sie können die BitLocker-Wiederherstellung ausführen, wenn Sie eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie können das Wiederherstellungskennwort angeben.
  • Ein Domänenadministrator kann das Wiederherstellungskennwort erhalten.
  • Ein Datenwiederherstellungsagent kann seine Anmeldeinformationen verwenden, um das Laufwerk zu entsperren.

So erzwingen Sie eine Wiederherstellung für den lokalen Computer

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start"
  • Geben Sie cmd in das Feld Suche starten ein und klicken Sie dann auf "Als Administrator ausführen".
  • Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

manage-bde-forcerecovery

So erzwingen Sie die Wiederherstellung für einen entfernten Computer

  • Geben Sie auf dem Startbildschirm cmd.exe ein und klicken Sie dann auf "Als Administrator ausführen".
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

manage-bde-Computername-forcerecovery

Bonus-Tipps - Daten von verschlüsseltem Bitlocker-Laufwerk wiederherstellen

Es gibt Datenwiederherstellungstools, die Daten aus verschlüsselten BitLocker-Containern extrahieren können. Ein solches Tool ist EaseUS Data Recovery Wizard. Dieses leistungsstarke Tool kann auf Dateien in BitLocker-Containern zugreifen und Daten von einem verschlüsselten Laufwerk wiederherstellen. Dies ist eine effektive Methode, aber Sie müssen den BitLocker-Container dennoch entsperren, bevor Sie die Datenwiederherstellungssoftware ausführen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um BitLocker-geschützte Daten und Dateien mit dem EaseUS Data Recovery Wizard wiederherzustellen/zu exportieren.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 1. Wählen Sie das verschlüsselte Laufwerk zum Scannen aus

Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und Sie werden das verschlüsselte BitLocker-Laufwerk angezeigt bekommen. 

BitLocker-Laufwerk wählen

Wenn Sie auf die verschlüsselte Partition klicken, werden Sie in einem Popup-Fenster daran erinnert, ein Passwort einzugeben, um sie zu entsperren.  Geben Sie den Schlüssel ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen", um nach verlorenen Dateien zu suchen.

Hinweis: Wenn Sie den Schlüssel vergessen haben, können Sie die Funktion "Automatisch entschlüsseln" verwenden, die Ihnen helfen kann, das Laufwerk zu entschlüsseln. Es kann jedoch sein, dass dies nicht funktioniert. Wenn es fehlgeschlagen ist, kann dieses Programm das Laufwerk nicht scannen.

Entschlüsseln des Laufwerks mit Passwort

Schritt 2. Auswahl und Vorschau der gescannten Dateien

Die Software startet einen Schnellscan für gelöschte Dateien und führt einen erweiterten Scan für weitere verlorene Dateien durch. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, können Sie die "Filter"-Funktion anwenden oder auf die Schaltfläche "Dateien oder Ordner suchen" klicken, um die verlorenen Dateien in kürzester Zeit zu finden.

Scannen des Laufwerks nach verlorenen Laufwerken

Schritt 3. Wiederherstellen verlorener Dateien von einer BitLocker-verschlüsselten Festplatte 

Klicken Sie nach der Vorschau der Datei auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um gelöschte oder verlorene Dateien von einer mit BitLocker verschlüsselten Partition unter Windows wiederherzustellen.

Verlorene Daten wiederherstellen und speichern

Häufig gestellte Fragen

Was ist BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel?

Wenn Sie Daten auf einem Laufwerk schützen wollen, können Sie das Laufwerk mit BitLocker verschlüsseln. Danach wird das Passwort beim Zugriff auf das Laufwerk benötigt. Wenn Windows 11/10/8/7 den möglichen unbefugten Zugriff auf die Daten erkennt, wird der BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel erfordert. Normalerweise ist es ein 48-stelliges numerisches Kennwort.

Wo findet man das BitLocker-Passwort und den -Wiederhertellungsschlüssel?

1. Überprüfen Sie Ihr Microsoft-Konto.

2. Führen Sie das Entschlüsseln als den Administrator, wenn Sie die Verschlüsselung als den Administrator ausgeführt haben.

3. Überprüfen Sie das USB-Laufwerk oder den Ausdruck.

4. Versuchen Sie den Zugriff mit Ihren üblichen Passwörtern.

5. Führen Sie die BitLocker-Wiederherstellung durch, wenn Sie das Laufwerk nicht normal entsperren können.

Das Fazit

Es ist in der Tat eine gute Idee, sensible Daten auf Ihrer Festplatte, SSD, USB oder anderen Geräten mit einem Passwort zu schützen. Anders sieht es aus, wenn Sie das Wiederherstellungspasswort vergessen oder verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie an einem sicheren Ort aufbewahren oder ein Kennwort verwenden, das Sie nicht vergessen werden. Sie können Ihr Kennwort auch mit einem Kennwortspeicher sichern.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber