> How To > Daten wiederherstellen > Wie kann man endgültig gelöschte Daten auf OneDrive retten?

Wie kann man endgültig gelöschte Daten auf OneDrive retten?

Mako | Daten wiederherstellen | 2016-09-13

Zusammenfassung:

Hier ist die Anleitung, wie die Windows 10 Benutzer die endgültig gelöschte Daten auf OneDrive retten können. Jetzt 2 Lösungen sind Ihnen verfügbar. Wählen Sie eine davon und stellen Sie die verloren gegangene Dokumente, Bilder und Programm Dateien so schnell wie möglich wiederherstellen.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Normalerweise wenn Sie versehentlich die Dateien und Ordner auf dem OneDrive Datenträger unter Windows 10 gelöscht haben, können Sie innerhalb 30 Tage die gelöschte Daten noch zurückholen. Aber wenn die Zeitfrist vorbei ist, wie kann man noch die endgültig gelöschte Daten auf OneDrive retten? Für die beide Fällen können Sie hier Lösungen finden.

OneDrive Datenretung: maximal innerhalb von 30 Tagen

Wie die Microsoft Benutzer davon berichten, werden die gelöschte Dokumente, Bilder, Video Spiele, Musik, Filme und andere Programm Daten nicht sofort verloren gehen. Der OneDrive unter Windows 10 kann die gelöschte Daten noch für maximal 30 Tage behalten. In diesem Fall ist die Wiederherstellung einfach. Man kann die gelöschte Daten auf OneDrive manuell wiederherstellen. Folgen Sie der Anleitung.

  • Schritt 1. Rechtsklicken Sie auf OneDrive und wählen Sie “view online”;
  • Schritt 2. Melden Sie sich bei der OneDrive Webseite an;
  • Schritt 3. Klicken Sie auf “Papierkorb”auf dem linken Bereich;

OneDrive gelöschte Daten aus dem Papierkorb wiederherstellen

  • Schritt 4. Zum Wiederherstellen aller OneDrive Elemente tippen oder klicken Sie auf Alle Elemente wiederherstellen.

Tipps: Wenn Sie die Daten auf dem OneDrive gelöscht haben, werden die Daten im Papierkorb bleiben. Solange Sie den Papierkorb nicht geleert haben und der Papierkorb nicht überfüllt ist, können Sie die entfernte Daten noch wiederherstellen.

Wie kann man die endgültig OneDrive gelöschte Daten wiederherstellen?

Normalerweise ist der OneDrive Ordner ist so gespeichert: C:\Benutzer\(Ihr Benutzername). Wenn die 30 Tage Zeitfrist von dem OneDrive vorbei ist oder der Papierkorb Ordner geleert wird, können Sie noch mit einer anderer Lösung die endgültig gelöschte Daten auf OneDrive retten.

Eine Drittanbieter professionelle Datenrettungssoftware wie EaseUS Data Recovery Wizard Pro kann den Datenverlust auf einer externe Festplatte retten und wiederherstellen. Natürlich kann das Programm auch die endgültig gelöschte Daten auf OneDrive wiederherstellen. Jetzt folgen Sie der Anleitung für das gelöschte Windows 10 Dateien Wiederherstellen. Diese Software ist besonder einfach zu behandeln. Jetzt laden Sie die EaseUS Data Recovery Wizard Pro herunter und beginnen Sie mit der Datenrettung.

1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre OneDrive Dateien verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Speicherplatz für das Scan der OneDrive-Datenrettung auswählen

2. Das Tool wird zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlonen Daten scannen. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf der Festplatte/dem Laufwerk ausführlich gescannt, um mehr Daten zu finden, auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist. Dieser Prozess wird einige Zeit dauern. Bitte haben Sie etwas Geduld.

Sektor für Sektor scan wird einige Zeit dauern

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung.

Vorschau & Wiederherstellung

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten