> How To > Daten wiederherstellen > Wie geht die WAV Datenrettung?

Wie geht die WAV Datenrettung?

Zusammenfassung:

In diesem Artikel finden Sie die Informationen über WAV-Datenrettung. Wir werden Ihnen auch erklären, wie Sie beschädigte WAV-Dateien reparieren können.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Über WAV- Dateien

WAV ist ein Dateiformat von Audios und ermöglicht den Benutzern, die Daten ohne Komprimierung oder der Audioinformationen Verlust zu speichern. Diese Dateien sind größer und werden von Microsoft angeboten, damit Sie die Liedern wiederholte Wiedergabe in einer Schleife auf Ihrem System oder Handy hören können. Normalerweise speichert der Benutzer diese WAV-Dateien auf seiner Speicherkarte. Diese Audiodatei kann aus verschiedenen Gründen von Ihren SD-Karten oder Ihrer Festplatte verloren gehen, die für die Beschädigung der Dateien verantwortlich sind.

Gelöschte/beschädigte WAV Dateien wiederherstellen

Gründe für den Verlust oder die Löschung von WAV-Dateien

  • Versehentliches Löschen.
  • Verlust dieser Audiodateien aufgrund einer unglücklichen Formatierung oder Löschung von Ihrem Speichergerät.
  • Unterbrechung während des Lese-/Schreibvorgangs dieser WAV-Dateien.
  • Die WAV-Datei wird von Malware oder Viren angegriffen und ist für Sie unzugänglich geworden.
  • Beschädigung von Datendateien aufgrund eines defekten Dateisystems oder eines Kartenbruchs.

Beschädigte WAV-Dateien reparieren

Wie kann man feststellen, ob die .Wav-Datei beschädigt ist

  • Finden Sie die beschädigte WAV-Datei dann klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie 'Eigenschaften'.
  • Wählen Sie 'Details'.
  • Überprüfen Sie die Informationen der Datei im Detailbereich. Wenn keine Informationen vorhanden sind, ist die Datei beschädigt.

Dann folgen Sie die folgende Anleitung, um beschädigte WAV-Dateien zu reparieren:

  • 1. Öffnen Sie eine Audio-Bearbeitungssoftware und öffnen Sie die zu reparierende beschädigete WAV-Datei als RAW-Datei.
  • 2. Speichern Sie die Datei im WAV-Format.
  • 3. Schließen Sie die Audio-Bearbeitungssoftware und versuchen Sie, die Datei abzuspielen, um sicherzustellen, ob die Reparatur und Konvertierung abgeschlossen wurde.

Gelöschte WAV Dateien wiederherstellen

Tipps zum Datenverlust von WAV-Dateien vermeiden
1. Eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen WAV-Audiodateien erstellen.
2. Einen zuverlässigen Virenschutz in Ihrem System installieren, um Viren- oder Malware-Angriffe auf WAV-Dateien zu verhindern.

Wenn Ihre WAV-Datei beschädigt oder gelöscht ist, können Sie eine professionelle WAV-Audio-Wiederherstellungssoftware verwenden, um sie wiederherzustellen. Wenden Sie an dieser professionelle Datenrettung Software - EaseUS Date Recovery Wizard, um die gelöschten Wav Dateien wiederherzustellen. Diese Software kann den Sepeicher scannen, damit die Daten herausfinden und wiederherstellen. Die ist in der Lage, die formatierte, beschädigte, unzugängliche oder gelöschte WAV Dateien wiederherzustellen und unterstützt auch die Audio Dateiformaten wie MP3, AVI, WMA, MOV, MPG, ASF usw... Folgen Sie der Anleitung:

Schritt 1. Nach dem Start des EaseUS Datenrettungs-Programms wählen Sie eine Partition oder ein Speichermedium, auf der oder dem Sie Ihre Daten verloren haben und klicken Sie dann auf Scan.

Speicherplatz der verlorenen Daten auswählen und auf Scan klicken

Schritt 2. Das Programm scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlonen Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf dem Laufwerk ausführlich gescannt, um noch mehr Daten zu finden, auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist. Der Scan-Prozess wird eine Weile dauern.

EaseUS Data Recovery Wizard Daten wiederherstellen - Scan-Prozess

Schritt 3. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite. Auch können Sie nach spezifischen Dateitypen filtern oder den Dateinamen direkt suchen. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie oben auf „RAW“ Ordner klicken, und hier nach den gewünschten Daten suchen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen", damit Sie die Daten wieder bekommen. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gefundene Daten finden und in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten