EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Windows ohne Passwort starten und automatisch anmelden

Zusammenfassung:

Wollen Sie beim Windows Start die Anmeldung umgehen? In diesem Artikel können Sie erfahren, wie Sie Windows ohne Passwort starten und automatisch anmelden können. Einfache Methoden werden für Sie gesammelt.

Normalerweise müssen Benutzer bei jedem Windows Start das Kennwort einzugeben. Das Kennwort erzielt, Ihre privaten und wichtigen Daten zu schützen. Damit können nur die Benutzer, welche das Passwort kennen, auf diese Computer Daten zugreifen. Aber viele Windows Benutzer wollen das Kennwort bei jedem Windows 11/10 Start eingeben nicht. Wenn Sie das Windows ohne Passwort starten und automatisch anmelden wollen, in diesem Artikel können wir Ihnen zwei Methoden anbieten, damit Sie das Passwort beim Windows Start deaktivieren können.

Methode 1. Das Anmeldepasswort durch die Änderung der Einstellungen entfernen

Wenn Sie das Windows Kennwort entfernen wollen, können Sie direkt die Einstellungen ändern.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R Tasten und geben Sie “netplwiz” ein und klicken Sie auf “OK”.

Das Anmeldepasswort durch die Änderung der Einstellungen entfernen - Schritt 1

Schritt 2. Unter dem Erweitert-Tab deaktivieren Sie die Option von “Benutzer muss einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben”.

Das Anmeldepasswort durch die Änderung der Einstellungen entfernen - Schritt 2

Schritt 3. Bei “Automatische Anmeldung” geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Schritt 4. Anschließend klicken Sie auf “OK” und dann auf “Übernehmen”, um die Änderung zu speichern.

Schritt 5. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob der Anmeldungsbildschirm übergangen ist.

Methode 2. Das Kennwort durch die Änderung der Registrierung deaktivieren

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R Tasten und geben Sie “regedit” ein. Dann klicken Sie auf “OK”.

Das Kennwort durch die Änderung der Registrierung deaktivieren - Schritt 1

Schritt 2. Im Registrierungs-Editor gehen Sie zu: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\PasswordLess\Device.

Das Kennwort durch die Änderung der Registrierung deaktivieren - Schritt 2

Schritt 3. Doppelklicken Sie auf “DevicePasswordLessBuildVersion” und ändern Sie den Wert von 2 zu 0.

Das Kennwort durch die Änderung der Registrierung deaktivieren - Schritt 3

Schritt 4. Speichern Sie die Änderung und starten Sie den Computer neu. Dann überprüfen Sie, ob Sie das Passwort eingeben müssen.

Das Anmeldepasswort unter Windows 11/10 aktivieren und ändern

Wenn Sie später das Anmeldepasswort wieder benutzen wollen, können Sie das Passwort aktiveren. Wenn Sie das Passwort ändern wollen, zeigen wir Ihnen auch, wie das geht.

Vorgang 1. Das Anmeldepasswort aktivieren

Schritt 1. Öffnen Sie das Ausführen-Fenster mit der Tastenkombination von Windows +R. Geben Sie “netplwiz” ein und klicken Sie auf “OK”.

Schritt2. Aktivieren Sie die Option von “Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben”.

Vorgang 2: Das Anmeldepasswort ändern

Schritt 1. Auf Ihrem Windows 11/10 PC gehen Sie zu “Einstellungen” > “Konten”.

Schritt 2. Im linken Bereich klicken Sie auf “Anmeldeoptionen”.

Schritt 3. Beim Kennwort klicken Sie auf “Ändern”. Jetzt können Sie ein neues Kennwort eingeben.

Das Anmeldepasswort ändern

Hinweis:
Haben Sie das Kennwort vergessen und können Sie den Windows PC nicht entsperren? Sie brauchen nicht, sich Sorgen dafür zu machen. Es gibt noch Möglichkeiten, um das Kennwort wiederherzustellen und den Computer erfolgreich zu entschlüsseln.

Extra Hilfe: Verlorenen Daten auf dem Windows PC wiederherstellen

Der Datenverlust kann jederzeit passieren. Ihre Daten auf dem Windows PC können aufgrund von verschiedenen Gründe verloren gehen, z.B., Ihre Daten können aus Versehen gelöscht werden, die Partitionen werden formatiert, der Computer wird von Viren angegriffen, usw. Viele Windows Benutzer haben die Erfahrungen mit dem Datenverlust. Wenn Sie auch von dem Datenverlust-Problem betroffen sind, können wir Ihnen eine einfache und effektive Lösung anbieten.

EaseUS Data Recovery Wizard Free ist eine professionelle Datenrettungssoftware. Das einfach zu bedienende Programm bietet Ihnen die umfassenden Lösungen für die Datenverlust-Probleme. Die gelöschten, formatierten und anderen verlorenen Daten auf den Festplatten, USB-Laufwerken und anderen Datenträgern können mit nur einigen Klicks wiederhergestellt werden. Jetzt laden Sie die Software herunter und starten Sie die Wiederherstellung wie folgt.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 1. Nach dem Start des EaseUS Datenrettungs-Programms wählen Sie eine Partition oder ein Speichermedium, auf der oder dem Sie Ihre Daten verloren haben und klicken Sie dann auf Scan.

Speicherplatz der verlorenen Daten auswählen und auf Scan klicken

Schritt 2. Das Programm scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlonen Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf dem Laufwerk ausführlich gescannt, um noch mehr Daten zu finden, auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist. Der Scan-Prozess wird eine Weile dauern.

EaseUS Data Recovery Wizard Daten wiederherstellen - Scan-Prozess

Schritt 3. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite. Auch können Sie nach spezifischen Dateitypen filtern oder den Dateinamen direkt suchen. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie oben auf „RAW“ Ordner klicken, und hier nach den gewünschten Daten suchen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen", damit Sie die Daten wieder bekommen. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gefundene Daten finden und in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber