> How To > Daten wiederherstellen > Der Dokumente Ordner ist unter Windows 10 verschwunden

Der Dokumente Ordner ist unter Windows 10 verschwunden

Zusammenfassung:

Ist der Dokumente Ordner unter Windows 10 verschwunden? Wenn ein Windows Standardordner unter Windows spurlos verschwindet und Sie diese Ordner unter Windows 10 wiederherstellen wollen, kann diese Anleitung Ihnen helfen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wie der Bilder Ordner ist der Dokumente Ordner auch ein Standardordner unter Windows. Wenn Sie eine Word- oder eine Excel-Datei speichern wollen, ist der Dokumente Ordner als der voreingestellter Speicherort. Benutzer können alle ihren wichtigen Dateien in dem Order speichern und die Dateien können mit Windows Backupstool vollständig gesichert werden. Diesen Ordner können auf dem Desktop oder in dem Windows Explorer schnell gefunden werden.

Aber wenn Dokumente Ordner unter Windows 10 verschwunden ist, was tun? Keine Sorge. In diesem Artikel können wir Ihnen eine zwei Lösungen anbieten, damit Sie den Ordner wiederherstellen oder erneut erstellen können.

Lösung 1. Dokumente Ordner unter Windows 10 wiederherstellen

Egal ob Sie diesen Ordner gelöscht haben oder er wegen anderer Fehler verloren gegangen ist, sollten Sie so schnell wie möglich mit der Datenrettung des Dokumente Ordners beginnen. Sonst können die Daten für immer weg sein.

EaseUS Data Recovery Wizard ist eine professionelle Datenrettungssoftware. Fall Sie Daten aus Versehen gelöscht, einen Datenträger formatiert oder Dateien wegen eines Problem verloren gegangen sind, kann diese Software Ihnen bei der Wiederherstellung helfen. Laden Sie EaseUS Data Recovery Wizard Free herunter und starten Sie die Wiederherstellung wie folgt.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie den ursprünglichen Speicherort der Dateien. Klicken Sie auf "Scan". Wenn Sie Daten aus einem bestimmten Ordner wiederherstellen wollen, können Sie auf Ordner auswählen klicken. Klicken Sie dann auf Scan.

Daten aus Ordner wiederherstellen: Ordner auswählen

Schritt 2. Das Programm scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlonen Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf dem Laufwerk ausführlich gescannt, um noch mehr Daten zu finden, auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist.

ausgewählten Ordner scannen und Daten finden

Schritt 3. Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen". Es empfiehlt sich, die geretteten Daten an einem anderen Ort zu speichern, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

gefundene Daten in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Lösung 2. Den "Dokumente" Ordner unter Windows 10 erneut erstellen

Wenn Sie nicht brauchen, die verschwundenen Inhalte in dem "Dokumente" Ordner wiederherzustellen, können Sie direkt einen neuen "Dokumente" Ordner erstellen. Folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Öffnen Sie Windows Explorer und erstellen Sie einen Ordner. Benennen Sie den Ordner als "Dokumente" um.

Schritt 2. Die Benutzerordner Einstellungen zurücksetzen.

  • Gehen Sie zu Start-Menü und suchen Sie nach "regedt32". Öffnen Sie Registrierungs-Editor.
  • Gehen Sie zu "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell".
  • Finden Sie die Datei "Personal, %USERPROFILE%\Documents". Stellen Sie sicher, diese Datei ist ordnungsmäßig. Wenn es nicht der Fall ist, können Sie den Wert der Datei ändern.

Schritt 3. Den "Dokumente" Ordner reparieren oder erneut erstellen

  • Geben Sie "cmd" in das Startmenü ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
  • Geben Sie "attrib +r -s -h %USERPROFILE%\Documents /S /D" ein und drücken Sie die Enter-Taste.