> How To > Daten wiederherstellen > Wie kann man gelöschte instagram Bilder wiederherstellen oder sehen?

Wie kann man gelöschte instagram Bilder wiederherstellen oder sehen?

Zusammenfassung:

In diesem Artikel können Sie zwei effektive Lösungen finden, um Ihre gelöschten Instagram Bilder wiederherzustellen. Sie können mit dem "Archivieren" Feature in der App oder eine Drittanbieter Software die Fotos und Videos zurückholen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wie kann ich gelöschte Instagram Bilder wiederherstellen?

"Ich habe ein Android Handy. Vor einem Monat habe ich einige Fotos auf Instagram hochgeladen. Die original Fotos auf meinem Android Handy habe ich bereits gelöscht. Aber in den letzten Tagen habe ich diese Beiträge auf Instagram versehentlich gelöscht. Ich brauche jetzt diese Bilder zurück. Kann ich sie wieder sehen oder zurückerhalten?"

Instagram ist eine beliebte soziale Plattform, auf welcher Sie Fotos und Videos hochladen, teilen und austauschen können. Aber manchmal können Benutzer die Beiträge und die Stories aus Versehen löschen. Normalerweise werden die auf dem Handy gespeicherten Fotos nach dem Hochladen auch bereits gelöscht. Wenn Sie diese Dateien später noch brauchen, was tun? Können Sie die gelöschte Instagram Fotos wiederherstellen? Ja, Sie haben auch Möglichkeiten für die Datenrettung.

Schnelle Lösung - verlorene Bilder in der Foto-App suchen

Jedes Handy hat eine Foto-App, in welchen viele Alben für verschiedenen Fotos erstellt werden. Nachdem Sie Fotos mit der Instagram Kamera aufgenommen haben und jetzt diese Fotos nicht finden können, schauen Sie zuerst, ob die Bilder im Instagram Album gespeichert werden. Gehen Sie zu Meine Dateien > Fotos > Instagram Ordner. Checken Sie Ihre Bilder dort. Wenn Sie ein iPhone verwenden, gehen Sie zur Foto > Instagram Album.

Tipp
Sie müssen die Option „Geteilte Fotos speichern“ in Story-Einstellungen von Instagram Aktivieren, um Ihre Instagram Bilder später in Instagram Album zu finden.

Lösung 1. Gelöschte Instagram Bilder von den archivierten Beiträge wiederherstellen

Instagram hat eine Funktion "Archivieren". Das Feature ermöglicht Ihnen, Ihre veröffentlichen Fotos und Video auf einem Ort zu speichern. Wenn Sie vorher die Beiträger archiviert haben, können Sie diese Dateien wieder finden.

Die gelöschten Bilder in den archivierte Beiträge und Stories finden

1. In der Instagramm App öffnen Sie Ihr Profil und tippen Sie auf dem 

2. Tippen Sie auf "Archiv".

3. Wählen Sie beide Stories und Beiträger aus.

Auf diese Weise können Sie die Bilder in der App speichern. Wenn Sie Bilder oder den Beiträger gelöscht haben und diese später noch brauchen, können Sie diese Bilder in den archivierten Dateien finden. Kennen Sie nicht, wie Ihre Fotos und Videos zu archivieren? Folgen Sie den Schritten.

Archivieren Sie die Beiträge, welche Sie auf Instagram geteilt haben.

1. Öffnen Sie Profile.

2. Tippen Sie auf den Betrag, welchen Sie archivieren wollen.

3. Dann tippen Sie in oben rechten Bereich auf das "..." Symbol oder drücken Sie lange auf den Beitrag und wählen Sie "Archivieren".

Lösungen 2: Die Wiederherstellung mit einer professionellen Software ausführen

Haben Sie die Dateien vorher nicht archiviert? Dann sollten Sie eine professionelle Datenrettungssoftware für die gelöschten Instagram Fotos verwenden. Wir empfehlen Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard. Denn die Bilder werden vorher auf der Speicherkarte in dem Handy gespeichert. Mithilfe der Software können Sie die gelöschten Dateien auf der Speicherkarte einfach wiederherstellen.

Anleitung: Instagram Fotos und Videos durch EaseUS Data Recovery Wizard wiederherstellen

Schritt 1. Verbinden Sie die SD-Karte/USB mit dem Computer und starten Sie die Datenrettungssoftware. Nachdem der Computer Ihre SD-Karte/USB gefunden hat, wählen Sie „Lokale Festplatte“ unter „Externe Festplatte“ aus und klicken Sie „Scan“.

Bilder auf SD-Karte/USB wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Filtern Sie nach dem „Grafik“ und betrachten Sie die Bilder in der Vorschau. Wenn Sie Ihre gewünschte Bilder nicht finden, können Sie oben unter „RAW“ Ordner durchschauen.

Bilder auf SD-Karte/USB wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Wählen Sie die gewünschten Bilder zur Wiederherstellung aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Hierbei speichern Sie am besten die geretteten Bilder nicht an der SD-Karte/USB.

Bilder auf SD-Karte/USB wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Zusätzliche Tipps

Wenn die Bilder auf der internen Speicher gespeichert wurden, versuchen Sie mit EaseUS MobiSaver for Android die gelöschten Instagram Bilder wiederherzustellen.

Ein Datenverlust kann jederzeit passieren. Um ein solches Problem zu verhindern, können Sie die wertvollen Bilder regelmäßig sichern. Android Benutzer können die Daten auf einem externen Datenträger wie einer anderen SD-Karte oder einem Cloud Speicher bewahren. Die iOS Benutzer können die Sicherungskopie per iCloud und iTunes erstellen. Sollte es dennoch zu einem Datenverlust kommen, kann Software von EaseUS in jedem Fall helfen. Wichtig ist hierbei die baldige Anwendung, um ein Überschreiben der gelöschten Daten zu verhindern.