> How To > Daten wiederherstellen > Wie kann man gelöschte instagram Bilder wiederherstellen oder sehen?

Wie kann man gelöschte instagram Bilder wiederherstellen oder sehen?

Markus | Daten wiederherstellen | 2015-09-10

Zusammenfassung:

Hier sind einige effektive Lösungen um die vom Android Handy oder SD-Karte im Android Gerät gelöschten Instagram Bilder wiederherzustellen oder zu sehen.

Früher hatte die App Instagram ein Feature, welches Anwendern erlaubte die gelöschten Fotos selbst wiederherzustellen. Wegen eines Datenschutzproblems wurde die Funktion jedoch beseitigt. Wenn Sie Instagram Fotos gelöscht haben, sind sie weg.

Wenn Sie die Fotos vom Handy auf Instagram hochgeladen haben, können Sie diese Instagram Bilder wiederherstellen. Hierzu folgendes Beispiel.

Wie kann ich gelöschte Instagram Bilder wiederherstellen?

"Ich habe ein Android Handy. Vor einem Monat habe ich einige Fotos auf Instagram hochgeladen. Die original Fotos auf meinem Android Handy habe ich schon gelöscht. Aber in den letzten Tagen habe ich diese Fotos auf Instagram auch versehentlich gelöscht. Sie sind jedoch sehr wichtig für mich. Kann ich sie dennoch wiederherstellen oder sehen?"

Es scheint fast unmöglich, die gelöschten Instagram Fotos wiederherzustellen, weil Instagram zurzeit keine solche Funktion anbietet. Aber wenn die Fotos auf Instagram aus einem Gerät hochgeladen wurden, können Sie die Fotos trotzdem mit Android Datenwiederherstellungs-Freeware wiederherstellen.

Lösungen zur Wiederherstellung der von Instagram gelöschten Bilder:

  • Lösung 1: Galerie/Foto Album auf deinem Android Handy checken

Nachdem Sie die Fotos durch Ihr Android Handy auf Instagram portiert haben, ist eine Kopie auf Ihrem Handy erstellt worden. Deshalb haben Sie ein Backup für die Instagram Fotos, auf das Sie zugreifen können. Wenn Sie diese Fotos brauchen, gehen Sie zu Meine Dateien >> Fotos>> Instagram Ordner. Checken Sie die Fotos.

  • Lösungen 2: Die Wiederherstellung mit Android Wiederherstellungssoftware versuchen.

Wenn die erste Lösung nicht geholfen hat, sollten Sie eine Software zur Wiederherstellung der gelöschten Instagram Fotos verwenden. Eine empfehlenswerte und kostenlose Android Daten Wiederherstellungs-Software - EaseUS MobiSaver for Android - ist für diesen Zweck perfekt geeignet. Mit der Hilfe von EaseUS MobiSaver for Android ist die Wiederherstellung von Instagram Bildern ein Kinderspiel. Hier ist eine Schritt für Schritt Anleitung:

Anleitung: Instagram gelöschte Fotos auf Android-Phone wiederherstellen

  • 1.Erstens sollten Sie Ihr Android Handy mit Ihrem Computer verbinden.

EaseUS MobiSaver for Android starten und Android Handy mit den Computer verbinden. Dann klicken Sie auf “Start”, sodass die Software Ihr Gerät erkennen und mit den PC verbinden kann. Um die Verbindung sicherzustellen, sollten Sie vor der Wiederherstellung am besten den root und USB-Debugging-Modus aktivieren.

Instagram gelöschte Bilder wiederherstellen/sehen mit EaseUS Mobisaver for Android

  • 2.Android Handy Scannen und die verlorenen Daten wiederfinden.

Nach der Verbindung des Handys und PCs wird die Software die verlorenen Daten scannen. Die verlorenen Fotos, Videos, usw. werden aufgelistet.

  • 3.Nach dem Scan können Sie die wiederherzustellenden Dateien in der Vorschau anschauen.

Nun müssen Sie nur noch die gewünschten Daten wählen, und auf “Wiederherstellen” klicken. Es empfiehlt sich, die wiederhergestellten Daten in einem anderen Ordner zu speichern, da sie ansonsten immer noch überschrieben werden könnten. Fertig!

Zusätzliche Tipps

Wenn Sie keine Bilder in der Gelerie finden oder mit EaseUS MobiSaver for Android die gelöschten Instagram Bilder nicht erfolgrecih wiederherstellen können und zufällig alle Bilder auf einer SD-Karte abgespeichert haben, gibt es noch eine effektive Methode zur Wiederherstellung der gelöschten Instagram Bilder: eine professionelle Datenrettungssoftware kann dabei helfen:

  • 1. Laden Sie EaseUS Data Recovery Wizard Free auf den PC herunter
  • 2. Schließen Sie die SD-Karte durch einen Kartenleser an dem PC an.
  • 3. Starten Sie das Datenrettungsprogramm und wählen Sie die SD-Karte zum scannen.
  • 4. Alle gelöschten Bilder können nun gefunden und anschließend wiederhergestellt werden.

Ein Datenverlust kann jederzeit passieren. Um ein solches Problem zu verhindern, können Sie die Instagram Bilder regelmäßig sichern. Android Benutzer können die Daten auf einem externen Datenträger wie einer anderen SD-Karte oder einem Cloud Speicher bewahren. Die iOS Benutzer können die Sicherungskopie per iCloud und iTunes erstellen. Sollte es dennoch zu einem Datenverlust kommen, kann Software von EaseUS in jedem Fall helfen. Wichtig ist hierbei die baldige Anwendung, um ein Überschreiben der gelöschten Daten zu verhindern.