> How To > Daten wiederherstellen > PS4 startet nicht? So geht die Reparatur.

PS4 startet nicht? So geht die Reparatur.

Mako | Daten wiederherstellen | 2018-01-19

Zusammenfassung:

Ihr PS4 startet nicht? Wenn Sie auch von diesem Problem betroffen sind, können Sie die effektiven Lösungen in diesem Artikel versuchen, um den Start durchzuführen und wieder auf die Spiele zuzugreifen.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Viele PS4 Benutzer sind auf ein Problem gestoßen, dass PS4 Start fehlgeschlagen ist. Wenn sie den Power-Button gedrückt haben, kann das Gerät nicht erfolgreich gestartet werden. Manchmal können Benutzer ein Geräusch hören oder die Konsole blinkt, aber meistens können Benutzer nichts sehen. Das Problem kann auftreten, falls Sie die Konsole nicht richtig ausgeschaltet haben. Wenn es der Fall ist, können Sie die Konsole über den Power-Button herunterfahren. Dann halten Sie den Button für 9 Sekunden gedrückt, bis bis das System insgesamt zwei Pieptöne ausgeben. Dann schalten Sie das Gerät wieder normal ein.

Aber wenn PS4 noch nicht startet, haben wir noch 4 Lösungen für Sie gesammelt. Sie können das Problem einfach lösen und Ihre verlorene PS4 Dateien wiederherstellen.

Teil 1. Fehlerbehebung - PS4 startet nicht

Lösung 1. Das Power-Kabel neu anschließen

  • 1. Ziehen Sie das Power-Kabel von dem Gerät aus und warten Sie für mindestens 30 Sekunden. Dann schließen Sie das Kabel wieder an das Gerät an.
  • 2. Drücken Sie den Power-Button und überprüfen Sie, ob das Gerät starten kann.

Lösung 2. PS4 aufräumen

Wenn sich zu viel Staub in dem Gerät gesammelt hat, kann die PS4 auch nicht richtig funktionieren, z.B., PS4 kann nicht starten oder läuft ganz langsam. Deswegen kann es nötig sein, Ihr PS4 regelmäßig aufzuräumen. Reinigen Sie den Staub und überprüfen Sie, ob der Start normal ausgeführt werden kann. 

Lösung 3. Ein Laufwerk in PS4 einstecken

Manchmal kann das helfen, eine externe Festplatte mit dem Gerät anzuschließen. Die Konsole kann den Datenträger erkennen und dann starten. Folgen Sie den Schritten:

Schließen Sie einen Datenträger an Ihre PS4. Sie brauchen diesen Datenträger nicht einmal ganz einstecken. Schieben Sie den Stecker langsam ein, bis Sie sehen, dass die Konsole automatisch einschaltet. Dann ziehen Sie den Datenträger wieder heraus. Wenn das auch nicht funktioniert, folgen Sie der vierten Lösung.

Lösung 4. PS4 Datenbank neu aufbauen

  • 1. Schließen Sie den PS4 Kontroller durch ein Kabel an die Konsole an;
  • 2. Halten Sie den Power-Button gedrückt, bis Sie den zweiten Signalton hören. Dann wird Ihr PS4 im abgesicherten Modus gestartet und wird der Bildschirm so angezeigt;
  • 3. Wählen Sie Datenbank neu aufbauen aus;

PS4 Start fehlgeschlagen: Datenbank neu aufbauen

Teil 2. Daten auf der PS4 wiederherstellen

Bei der Reparatur können Sie auf einen Datenverlust gestoßen sein. Wenn Ihre wichtige Daten auf dem Gerät verloren gegangen sind, können wir Ihnen auch eine Lösung für die Datenrettung anbieten. EaseUS Data Recovery Wizard ist eine professionelle Datenrettungssoftware. Laden Sie die Software herunter. Dann können Sie mithilfe davon gelöschte PS4 Spieldaten wiederherstellen.

1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre PS-Daten verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Wenn Sie einen spezifischen Ordner durchsuchen möchten, klicken Sie auf "Ordner auswählen".

Speicherplatz der PS-Daten auswählen

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte PS-Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden.

PS-Festplatte scannen und Daten finden

3. Suchen Sie nach Ihren Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere".

gefundene PS Daten in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten