> How To > Daten wiederherstellen > Gelöst: Laptop zeigt nach dem Start schwarzen Bildschirm

Gelöst: Laptop zeigt nach dem Start schwarzen Bildschirm

Zusammenfassung:

Wenn Ihr Laptop nach dem Start einen schwarzen Bildschirm zeigt, was tun? Das Problem kann auf HP, Acer, Dell, Lenovo, Asus und anderen Laptops auftreten. In diesem Artikel können wir Ihnen anzeigen, wie Sie den schwarzen Bildschirm Fehler ohne Datenverlust beheben können.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Nachdem Benutzer angemeldet haben, wird der Windows Anmeldungs-Fenster nicht angezeigt? Der schwarzer Bildschirm kann unter Windows manchmal auftreten, besonders bei der Durchführung von einem Windows Update. Die meisten Lösungen im Internet ist, das Windows System oder die Komponente zurückzusetzen. Ja, das kann den Fehler beheben, aber wird Daten auf der Festplatte löschen.

Auf das Laptop zugreifen und Daten wiederherstellen

Bevor Sie das Problem lösen, können Sie zuerst Ihre wichtigen Daten sichern. Dafür brauchen Sie eine Bootdiskette. Wir empfehlen Ihnen dafür EaseUS Data Recovery Wizard with Bootable Media. Mithilfe der Software können Sie das bootfähiges Laufwerk einfach erstellen und dann Ihre Daten wiederherstellen.

Für die Erstellung brauchen Sie ein verfügbares USB-Laufwerk. Wenn Sie vorher Daten darauf gespeichert haben, sollten Sie diese Daten auf einen anderen Ort übertragen. Sonst werden sie bei der Erstellung überschrieben. Laden Sie EaseUS Data Recovery Wizard WinPE Edition herunter und starten Sie die Wiederherstellung wie folgt.

1. Installieren Sie EaseUS Data Recovery Wizard with Bootable Media auf einem funktionierenden Computer. Wählen Sie “Create CD/DVD bootable Disk” und erstellen Sie ein bootfähiges Laufwerk (Sie können das bootfähige Laufwerk mit einem USB-Stick oder einer CD/DVD erstellen);

bootfähiges Laufwerk erstellen

2. Nach der Erstellung stecken Sie das Laufwerk in den Computer ein, der nicht mehr startet. Starten Sie den Computer und drücken Sie F8. Dann müssen Sie wählen, den Computer von dem externen Laufwerk zu starten. Drücken Sie F10 zu speichern.

3. Dann können Sie EaseUS Data Recovery Wizard sehen. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Daten verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Speicherplatz auswählen, wo Sie Ihre Daten verloren haben

4. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

ausgewählten Speicherort scannen, um alle Daten zu finden

5. Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen".

gefundene Daten in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Laptop schwarzer Bildschirm Fehler unter Windows beheben

Nachdem Sie Ihre Daten gesichert haben, könne Sie mit der Reparatur beginnen. Dafür haben wir 3 Lösungen gefunden.

1. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Die Zurücksetzung wird Ihnen helfen. Sie können den Computer bei einem Service-Anbieter reparieren lassen. Auf diese Weise wird Ihre Daten und Apps verloren gehen. Aber das wird die Probleme auf der Festplatt entfernen und das Laptop zum normalen Zustand bringen.

2. Einen externen Monitor zum Testen der Anzeige mit dem Laptop anschließen

Ein beschädigter Monitor kann auch zum schwarzen Bildschirm Fehler führen. Um das zu prüfen, können Sie einen anderen Monitor an den Computer anschließen. Sie können die meisten Monitore und andere Anzeigegeräte wie Projektoren über die Kabel VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort anschließen.

3. Speichermodule erneut einsetzen

Wenn ein Speichermodul lose ist, zeigt das Laptop auch nichts an. Das erneute Einsetzen der Speichermodule könnte möglicherweise das Problem lösen. Sie können das Netzteil vom Laptop entfernen, das Speichermodul entfernen und neu bestücken und dann das Netzteil wieder an den Laptop anschließen.