> How To > Daten wiederherstellen > Gelöst: Daten bei Überprüfen und Reparieren verschwunden

Gelöst: Daten bei Überprüfen und Reparieren verschwunden

Mako | Daten wiederherstellen | 2017-07-20

Zusammenfassung:

Sind Ihre wichtige Daten bei Überprüfen und Reparieren verschwunden? Der Artikel ist eine Lösung, wie man durch Windows “Überprüfen und Reparieren” gelöschte Daten wiederherstellen kann.

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Die Fehlermeldung “Möchten Sie XX überprüfen und reparieren?” kann unter Windows oft auftreten. Wenn Windows einige Fehler oder defekte Sektoren findet und Benutzer aus diesem Grund auf den Datenträger nicht zugreifen können, wird Benutzer eine solche Fehlermeldung bekommen.

Daten bei Überprüfen und Reparieren verschwunden

In den meisten Fällen wird “Überprüfen und Reparieren” richtig funktionieren und Fehler beheben. Aber manchmal werden einige Daten bei Überprüfen und Reparieren verschwunden. Aber sind die Daten für immer weg? Nein, sie sind nur aussehend verschwunden. Wir können Ihnen helfen, wenn Sie diese verloren gegangenen Daten wiederherstellen wollen.

Was tun, wenn Daten bei Überprüfen und Reparieren verschwunden sind?

Für eine erfolgreiche Wiederherstellung brauchen Sie eine kostenlose Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard Free. Diese Drittanbieter Software hat eine “Tiefenscan” Funktion, die mehr verschwundenen Daten herausfinden und wiederherstellen kann. Versuchen Sie diese Software auch und retten Sie die gelöschten Daten zurück.

Schritt 1. Starten Sie die Software und wählen Sie die Festplatte aus, in der Sie die Dateien verlorenen. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Verlorene Dateien wiederherstellen - Schritt 1 - Scan

Schritt 2. Nach dem Scan lassen sich alle gefundenen Dateien im Verzeichnisbaum auf der linken Seite auflisten. Klicken Sie „Filter“ > „Verlorene Daten“, damit Sie alle verlorenen Dateien in der Vorschau betrachenten können. Sollten Sie Ihre verlorenen Daten nicht finden, suchen Sie den Dateinamen im Suchfeld oder schauen Sie in „RAW und Andere“ durch.

Verlorene Dateien wiederherstellen - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Nachdem alle verlorenen Daten ausgewählt worden sind, klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Tipps: Bitte speichern Sie die wiederhergestellten Daten an anderer Festplatte, um die weitere Daten-Überschreibung zu vermeiden.

Verlorene Dateien wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten