by Markus Updated am 08.08.2018, 18:11  Speichermedien wiederherstellen

USB Datenrettung Schreibgeschützten USB Stick Daten wiederherstellen

Zusammenfassung:

Windows kann USB Laufwerk oder SD Karte nicht formatieren? Versuchen Sie zuerst die Daten von schreibgeschützter USB Stick Daten wiederherstellen. Dann folgen Sie die Anleitung, um den Schreibschutz von Ihrem USB-Memory-Stick zu entfernen, wenn kein Schreibschutz Ein/Aus-Taste auf der Seite des US

 

“Hallo zusammen!Mein USB Stick funktioniert nicht mehr, wenn ich es an meinem PC schließen, fragt es mich, ob ich das Laufwerk formatieren wollen, nachdem ich auf “Formatieren” geklickt haben, zeigt es die Meldung, dass das Laufwerk schreibgeschützt ist. Nun kann ich das USB-Laufwerk weder Formatieren noch die Dateien bekommen. Kann jemand mir dabei helfen? Ich kann keinen Datenverlust tragen! Vielen Dank im Voraus!!”

Schritt 1. Schreibgeschützten USB Stick Daten wiederherstellen

Sobald Ihr generischen USB-Flash-Laufwerk schreibgeschützt ist und Windows kann es nicht richtig reparieren und formatieren, ist es nötig, Daten von schreibgeschütztem USB-Stick zu retten. EaseUS Data Recovery Wizard Pro auf Ihren PC herunterladen und installieren, indem Sie alle der wichtigen Dateien auf der schreibgeschützten USB Stick oder die SD-Karte auf den PC wiederherzustellen. Diese Software wird den schreibgeschützten USB Stick scannen und verlorene, gelöschte USB Stick Daten retten. Folgen Sie bitte die Anleitung hier:

Tipps: Sie müssen zunächst sicherstellen, dass das Speichermedium bei der Datenträgerverwaltung erkannt werden kann. Wenn es noch erkannt wird, lesen Sie bitte die folgende Ableitung.

1. Nach dem Start des EaseUS Data Recovery Wizard wählen Sie das Speichermedium auf dem Sie die Daten verloren haben und klicken Sie auf "Scan".

Das Speichermedium auswählen

2. Die Software listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

Speicherort wählen und Daten wiederherstellen

Schritt 2. Schreibschutz vom USB-Stick oder SD-Karte entfernen

Ich hoffe, dass Sie Ihre Daten auf dem schreibgeschützten USB-Stick oder SD-Karte mit dem Datenrettung Software geschützt haben. Wenn ja können Sie dann die Anleitung(von erfahrenen Benutzern zur Verfügung gestellt ) lesen und Schreibschutz vom USB-Stick oder SD-Karte entfernen.

Jetzt wird eine vollte Formatierung beginnen. Dies kann den Schreibschutz USB Stick aufheben. Wenn Sie schon zuerst die Schreibschutz entfernt haben, dann folgen Sie dem Schritt 1, damit Sie die USB Stick Daten wiederherstellen können.

  1. Ihr Rechner herunterfahren;
  2. Legen Sie USB Speichermeiden in den Rechner ein;
  3. Den Rechner einschalten und drücken Sie sofort (F8) Taste, dann startet Advanced Boot Options screen;
  4. Wählen Sie Safe Mode per Eingabeaufforderung;
  5. Nach dem Laden der Dateien, und wie z.B Ihr USB-Stick Laufwerksbuchstaben (G) ist, schrieben Sie bitte C:\windows\system32>G: dann drücken Sie Entertaste;
  6. G:\>format G: drücken Sie Entertaste;
  7. Wenn es fragt Ihnen (Y/N), drücken Sie bitte (Y) dann drücken Entertaste

Dann beginnt die Formatierung Ihres USB-Sticks. Nach der Fomartierung können Sie Ihr USB-Stick weiter verwenden, den Schreibschutz wird entfernt.