by Mako Updated am 14.04.2020, 15:08  Speichermedien wiederherstellen

Wie kann man eine RAW SD-Karte reparieren und wiederherstellen?

Zusammenfassung:

Wie kann man eine RAW SD Karte reparieren? In diesem Artikel haben wir einige Lösungen für Sie gesammelt. Mithilfe von CMD und einer effektiven RAW Datenrettung Software können Sie die SD-Karte reibungslos reparieren. Diese Lösung gilt auch für die Datenrettung von anderen externen Datenträger wie USB-Sticks.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Eine RAW SD-Karte reparieren und Daten wiederherstellen

Manchmal kann das Dateisystem auf der SD-Karte beschädigt oder abgestürzt sein und dann RAW werden. Wenn das Problem auftritt, können Sie dann nicht auf diese SD-Karte nicht öffnen und eine Fehlermeldung bei dem Zugriffsversuch bekommen, zB., Sie müssen die SD-Karte vor dem Verwenden formatieren, die SD-Karte leer ist oder die SD-Karte ein nicht unterstütztes Dateisystem. Wenn das Problem gerade auf Ihrer SD-Karte auftritt, wie können Sie die RAW SD-Karte reparieren und die Daten vor dem Datenverlust schützen?

Hier bieten wir Ihnen 2 effektive Lösungen für die RAW SD-Karte Datenrettung an, damit Sie die SD-Karte wiederherstellen können und keine Daten verloren gehen werden. Diese Anleitung ist auch hilfreich bei der RAW Reparatur auf einer Partition, einer externen Festplatte, einem USB Stick oder einem Pen Drive.

Lösung 1. RAW SD-Karte reparieren - durch CDM

Wenn die SD-Karte beschädigt ist order RAW wird, können Sie das Tool "CMD Eingabeaufforderung" starten und das Problem durch CHKDSK lösen. Als ein kostenloses Windows Built-in Dateisystem Reparatur Tool, sollte es Ihre erste Wahl für die Reparatur von der beschädigten oder RAW SD-Karte sein. Hier sind die Schritten:

1. Bei “Start” geben Sie “cmd.exe” ein.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

3.Geben Sie “chkdsk Y: /f /r /x ” ein. Ersetzen Sie "Y" mit dem Laufwerksbuchstaben der SD-Karte. Zum Beispiel, wenn der SD-Karte Laufwerksbuchstabe X:\ ist, sollten Sie dann “hkdsk /X /F X:” eingeben.

Danach wird CMD Ihnen helfen, die RAW SD-Karte zu prüfen und zu reparieren. Alle Daten werden noch erhalten bleiben. Aber manchmal kann diese Lösung auch nicht funktionieren und werden Sie eine Fehlermeldung bekommen, dass das Dateisystems RAW und CHKDSK für RAW-Laufwerke nicht verfügbar ist. Dann brauchen Sie eine andere Lösung, wenn Sie die RAW SD-Karte wiederherstellen wollen.

Lösung 2. Daten von der RAW SD-Karte wiederherstellen und SD-Karte formatieren

Wenn Sie die SD-Karte formatieren müssen, können Sie die Formatierung durch ein Windows eingebautes Tool anfertigen.

Öffnen Sie Windows Explorer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie "Formatieren...". Stellen Sie die Informationen für die SD-Karte ein und führen Sie diesen Vorgang durch.

Für die RAW SD-Karte Reparatur benötigen Sie auch eine Drittanbieter-Datenrettungssoftware. Hier empfehlen wir Ihnen eine professionelle Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard, die Daten auf einer Partition, einem externen Datenträger wie USB-Stick, SD-Karte oder eine formatierte Festplatte wiederherstellen kann. Mit der Software können Sie Ihre Daten auf der RAW SD-Karte nach der Formatierung erfolgreich wiederherstellen:

1. Das Laufwerk muss mit dem Computer verbunden sein. Starten Sie nun EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie den RAW Datenträger aus und klicken Sie anschließend auf "Scan".

RAW Datenträger auswählen.

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf der Festplatte auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchgesucht, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Falls Ihre gewünschten Dateien schon gefunden wurden, können Sie den Scan jetzt stoppen und den dritten Schritt durchführen.

RAW Datenträger scannen.

3. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. Wählen Sie Ihre Dateien aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen”. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter „RAW“ Ordner. Speichern Sie alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte (oder einem USB-Stick),, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

RAW Datenträger wiederherstellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten