> How To > Speichermedien wiederherstellen > Transcend USB Stick nicht gefunden/funktioniert nicht

Transcend USB Stick nicht gefunden/funktioniert nicht

Zusammenfassung:

Wenn der Transcend USB-Stick nicht gefunden/erkannt wird oder das Transcend USB-Laufwerk unter Windows 10/8/7 funktioniert nicht, kann man mit JetFlash Online Recovery und einer Datenrettungssoftware das Problem ohne Datenverlust lösen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wenn ein Transcend USB stick nicht gefunden wird oder unter dem Windows 10/8/7 nicht richtig funktionieren kann, was zu tun? In diesem Artikel erklären wir, wie man mit dem Tool "JetFlash Online Recovery" das Problem lösen und mit Hilfe von einem Datenerttungstool Ihre verloren gelaubten USB-Stick Daten wiederherstellen kann.

Falls die externe Festplatte nicht erkannt wird, können die Lösungen in diesem Artikel auch dabei helfen.

Teil 1. Transcend USB-Stick Reparatur mit JetFlash Online Recovery

Das Tool ist von Transcend entwickelt, um die Probleme wie Transcend JetFlash USB Laufwerk nicht funktioniert oder nicht gefunden, unter Windows PC zu beheben. Durch die Werkseinstellungen des Laufwerks kann das Tool solche Probleme lösen.

Anleitung:

  • Schritt 1. JetFlash Online Recovery auf der Webseite herunterladen: www.transcend-info.com/Support/Software-3/
  • Schritt 2. Das JetFlash USB-Laufwerk mit dem Computer anschließen und das Tool starten;
  • Schritt 3. Auf “OK” klicken, wenn eine Frage über “capacity” angezeigt. Das Programm wird den USB Stick prüfen und mit dem Internet verbinden;
  • Schritt 4. 2 Optionen sind vorhanden: “Repair drive & erase all Data” oder “Repair drive & keep existing data”. Um das Transcend USB Stick nicht erkannt oder nicht funktioniert Problem zu lösen, kann nur die Wahl “Repair drive & erase all Data” helfen.
  • Schritt 5. Das USB Laufwerk wird dann formatiert. Wenn der Prozess abgeschlossen wird, drücken Sie “Exit” und den Anschluss mit dem Computer beenden.

Jetzt können Sie den USB-Stick wieder in den Computer einstecken. Die Probleme sollte schon gelöst werden. Der Computer kann den Datenträger jetzt erkennen und die vorherige Dateien wie Dokumente, Musik, Bilder oder Anwendungen sind schon weg.

Teil 2. Wiederherstellen von Daten mit EaseUS Data Recovery Wizard

JetFlash Online Recovery kann Probleme wie "externe Festplatte funktioniert nicht" durch eine Formatierung lösen. Die Daten werden aber dabei auch entfernt. Die beste Lösung für den solche Datenverlust ist, die Backups regelmäßig zu erstellen oder vor der Formatierung zu machen. Aber wenn der Computer den Datenträger nicht erkennen kann und es keine Backups gibt, kann man nur die Daten verlieren lassen?

Nein. Hier stellen wir Ihnen eine professionelle Datenrettungs-Software - EaseUS Data Recovery Wizard Pro. Das Programm kann die gelöschte, formatierte Daten von Transcend Speicherkarte, USB Laufwerk, Pendrive usw. wiederherstellen. Sie können jetzt die Software kostenlos herunterladen. Darunter ist die Anleitug.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und wählen Sie die Speichermedien zur Wiederherstellung. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Tipps
1. EaseUS Data Recovery Wizard kann nur die Speichermedien wiederherstellen, die von dem Computer erkannt werden können.
2. Alle externen Speichermedien wie externe Festplatten, USB-Sticks, SD-Karten werden als „Lokale Festplatte“ unter „Externe Festplatte“ angezeigt.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum, filtern Sie nach bestimmten Dateitypen und suchen Sie den Dateinamen im Suchfeld. Sollten Ihre gewünschte Dateien nicht auffindbar sind, schauen Sie in „RAW und Andere“, um Dateien zu durchuchen, deren Metadaten beschädigt oder verloren gegangen sind.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Zuletzt klicken Sie auf „Wiederherstellen“. In diesem Schritt speichern Sie die wiederhergestellten Daten an einem anderen Ort, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

EaseUS Data Recovery Wizard +
EaseUS Todo Backup Home