by Mako Updated am 30.04.2020, 13:40  Speichermedien wiederherstellen

[2020 Gelöst]Netzlaufwerk gelöschte Dateien wiederherstellen

Zusammenfassung:

Daten auf einem Netzlaufwerk wurden versehentlich gelöscht oder wegen anderer Fehler verloren? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen effektive Lösung an, falls Sie Netzlaufwerk gelöschte Daten wiederherstellen wollen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wo finde ich die Dateien, wenn sie von einem Netzlaufwerk gelöscht werden?

Netzlaufwerk freigegebener Ordner

"Ich habe ein Netzlaufwerk (T), das auf einen Ordner auf meinem Laufwerk E zeigt. Vor einigen Stunden habe ich versehentlich eine Datei aus dem freigegebenen Ordner auf dem Laufwerk gelöscht. Bald bemerkte ich den Fehler und versuchte, die Datei im Papierkorb zu finden, um die gelöschte Datei wiederherzustellen. Aber zu meiner Überraschung waren sie nicht dort. Ich möchten wissen, wo die Dateien nach dem Löschen aus dem freigegebenen Ordner des Netzlaufwerks sind, oder wie kann ich die gelöschten Dateien von dem Netzlaufwerk wiederherstellen? Helfen Sie mir bitte."

Überblick über die Datenrettung von Netzlaufwerken

Ein Netzlaufwerk ist ein Speichergerät in einem lokalen Zugangsnetzwerk (LAN) innerhalb eines Unternehmens oder Zuhause, und es kann sich auf einem Server, einem NAS-Gerät, einer externen Festplatte oder einem der vernetzten Computer befinden.

Wenn Sie eine Datei auf einem freigegebenen Ordner auf einem Netzlaufwerk löschen, wird die Datei von dem Netzwerkbetriebssystem entfernen. Das Windows führt das Löschen nicht durch, deshalb wird die gelöschte Datei nicht im Windows-Papierkorb angezeigt. Sobald Sie versehentlich eine Datei oder umfangreiche Dateien aus dem freigegebenen Ordner löschen, gibt es Möglichkeiten, gelöschte/verlorene Dateien oder Ordner vom Netzlaufwerk wiederherzustellen. Wenn Sie an diesem Thema interessiert sind, können Sie weiterlesen, um die Details zu erfahren.

Software zur Wiederherstellung gelöschter Dateien vom Netzlaufwerk

Da es keinen Papierkorb für freigegebene Laufwerke gibt, können Sie gelöschte Dateien aus dem freigegebenen Netzwerkordner nicht so einfach wiederherstellen wie von der lokalen Festplatte des Computers. Die gute Nachricht ist, dass es Software gibt, um gelöschte Daten von einem Netzlaufwerk wiederherzustellen, zum Beispiel EaseUS Data Recovery Wizard Pro. Diese leistungsstarke Datenrettungssoftware ist nützlich, um dauerhaft gelöschte Dateien wiederherzustellen.

Methode 1. Gelöschte Dateien von einem Netzlaufwerk wiederherstellen

Verglichen mit der Datenwiederherstellung aus dem Cloud-Storage, z. B. Googoel Drive gelöschte Daten wiederherstellen, ist es viel einfacher, gelöschte Dateien aus dem freigegebenen Netzwerkordner wiederherzustellen.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Ordner in Windows-Betriebssystemen freigeben können:

  • Suchen Sie den/die Ordner, den/die Sie freigeben möchten, und Sie können eine Option zur Freigabe für alle Nutzer auf dem Computer oder in Ihrer Heimnetzgruppe festlegen.
  • Mit oder ohne Kennwort könnte jeder, der zum Zugriff auf Dateien in Ihrem lokalen Netzlaufwerk berechtigt ist, die Dateien dort anzeigen oder bearbeiten, einschließlich Löschen der Dateien.

Windows fordert eine permanente Löschung an, wenn ein Benutzer versucht, eine Datei auf dem freigegebenen Laufwerk zu löschen, was bedeutet, dass sie nicht in den Windows-Papierkorb verschoben wird, sondern dauerhaft vom Laufwerk entfernt wird. Wenn die Rückgängig-Option mit Strg + Z fehlgeschlagen ist, müssen Sie ein Datenrettungsprogramm anwenden.

1. Für Heimanwender, die das Netzlaufwerk auf dem PC einrichten

Gehen Sie direkt zu dem Computer, auf dem das lokale Netzlaufwerk installiert ist, wie z.B. Laufwerk D, E oder F, installieren Sie EaseUS Data Recovery Wizard auf einem beliebigen Laufwerk außer dem Netzlaufwerk.

2. Für eine Geschäftsgruppe, die das Netzlaufwerk auf einem Server oder NAS einrichtet

Sie müssen die Festplatte sicher vom Server trennen und an einen Computer anschließen, installieren Sie EaseUS Data Recovery Wizard auf dem Computer, um die Datenwiederherstellung durchzuführen.

Folgen Sie dann der Anweisung, um das Netzlaufwerk zu scannen, eine Vorschau anzuzeigen und gelöschte Dateien aus dem freigegebenen Netzwerkordner wiederherzustellen.

Anleitung: Wie kann man die gelöschten Dateien aus einem freigegebenen Ordner eines Netzlaufwerks wiederherstellen

Schritt 1. Starten Sie die obengenannte Datenrettungssoftware und wählen Sie die Festplatte zur Wiederherstellung aus. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Festplatte wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nun suchen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse und schauen Sie die Vorschau. Dann wählen Sie die gewünschten Daten zur Wiederherstellung aus. Wenn Sie Ihre Daten im Verzeichnisstruktur nicht auffinden können, klicken Sie auf „RAW“ Ordner, um Dateien herauszufinden. Sie können auch den Datennamen im Suchfeld direkt suchen.

Festplatte wiederherstellen - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Hierbei speichern Sie die geretteten Dateien besser in anderer Festplatte, um weitere Daten-Überschreibung zu vermeiden.

Festplatte wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

Methode 2. Gelöschte Netzlaufwerk Dateien/Ordner durch Vorgängerversionen wiederherstellen

"Vorgängerversionen" funktioniert unter Windows als ein Backup, welches Benutzern bei der Wiederherstellung helfen kann. Ihre formatierten, gelöschten, geänderten oder beschädigten Dateien und Ordner können durch die Vorgängerversionen wiederhergestellt werden. Wenn Sie Daten auf Netzlaufwerk wiederherstellen wollen, können Sie auch diese Funktion versuchen. So geht die Datenrettung:

  1. Erstellen Sie eine Datei oder einen Ordner mit dem gleichen Namen an der Stelle, an der sich die Dateien des gemeinsamen Ordners befinden,
  2. Rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie “Eigenschaften”;
  3. Klicken Sie auf “Vorgängerversionen”. Es wird Ihnen eine Liste der Wiederherstellungspunkte anzeigen;
  4. Wählen Sie einen davon und klicken Sie auf “Wiederherstellen”.

Gelöschte Netzlaufwerk Daten durch Vorgängerversionen wiederherstellen