by Katrin Updated am 01.06.2020, 16:31  Speichermedien wiederherstellen

Free Download von Toshiba HDD Datenrettung Software

Zusammenfassung:

Folgen Sie die Schritten: Laden Sie die kostenlose Toshiba HDD Datenrettungssoftware herunter. Führen Sie die Wiederherstellung der Toshiba-Festplatte durch, indem Sie alle gelöschten, formatierten, unzugänglichen Daten darauf scannen, und stellen Sie sie dann wieder her. Sie können die Toshiba HDD Datenrettung mit einfachen Klicks durchführen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Über Toshiba HDD

Toshiba HDD

Eine Festplatte war bisher das dominierende Gerät des Sekundärspeichers. Seit den frühen 1960er Jahren sind sie in Computern im Allgemeinen weit verbreitet. Ab 2019 werden alle Festplatten weltweit nur noch von fünf großen Unternehmen hergestellt. Es sind: Seagate, Western Digital, Hitachi, Samsung und Toshiba. Die Toshiba Corporation ist ein multinationaler japanischer Mischkonzern. Es ist ein diversifizierter Hersteller und hat viele Produkte z.B HDD, Laptops, hergestellt auch bietet internetbasierte Lösungen und Dienstleistungen und vieles mehr. Dank ihrer Zuverlässigkeit ist die Festplatte von Toshiba auf der ganzen Welt weit verbreitet.

Was verursacht Datenverlust bei Toshiba HDD

  • Versehentlich gelöschte Dateien durch Shift + Delete Taste.
  • Beschädigte Festplatte aufgrund von Virenangriff, Stromausfall usw.
  • Festplatten wurden versehentlich formatiert.
  • Systemabsturz oder Anwendungsfehler.
  • Festplattenstrukturen wurden beschädigt oder gelöscht.

Wie man Daten von einer Toshiba-HDD wiederherstellt(Free)

Wenn Ihre Toshiba-Festplatte auf eines der oben genannten Probleme stößt, machen Sie sich keine Sorge. Solange Ihre Toshiba-Festplatte nicht physisch beschädigt ist, können Sie die Wiederherstellung der Toshiba-Festplatte mit der kostenlose Datenrettungssoftware EaseUS Data Recovery Wizard durchführen, um verlorene Daten wiederherzustellen. Diese professionelle Datenwiederherstellungssoftware kann Ihnen dabei helfen:

  • Daten nach Formatierung, versehentlichem Löschen oder Systemabsturz wiederherstellen.
  • Unterstützt fast alle Festplatten - SATA von Seagate, Toshiba MK serial/Canivo, WD Elements SE, LaCie und mehr.
  • Stellen Sie mehr als 1000 Arten von Dateitypen wieder her.
  • Unterstützt Windows XP - 10, Windows Server 2003 - 2019.

Anleitung

Video Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung

Befolgen Sie die Schritte, um die Daten von Toshiba-Festplatte wiederherzustellen:

Schritt 1. Schließen Sie Ihre HDD an den Computer an und wählen Sie die Festplatte aus. Dann klicken Sie auf “Scan”. Das Programm wird Ihre HDD scannen und alle verlorene Daten herausfinden.

HDD auswählen

Schritt 2. Zunächst werden alle gelöschten Dateien aufgelistet, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

Das Programm wird die HDD scannen

Schritt 3. Sie können nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste suchen. Dann klicken Sie auf “Wiederherstellen”. Finden Sie Ihre gewünschten Dateien nicht? Schauen Sie unter “RAW” Ordner. Speichern Sie alle wiederhergestellten Dateien auf einem anderen Ort, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Ihre verlorenen Daten wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Andere Tipps für Toshiba HDD Datenrettung auf Windows 10/8.1/8/7

Hier finden Sie einige Tipps fürToshiba HDD Datenrettung

1. Zugriff auf das Gerät mit einem anderen PC

Wenn Ihr Laptop oder PC  nicht in der Lage ist, auf die Dateien und Daten Ihrer Toshiba-Festplatte zuzugreifen, können Sie ihn an einen anderen Computer anschließen. Wenn Sie zwar auf die Festplatte, aber nicht auf Ihre Daten zugreifen können, weil sie versehentlich gelöscht oder formatiert wurden, ist es das Beste, dass Sie keine neuen Daten mehr auf die Festplatte schreiben.

2. Gelöschte Daten aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wenn Sie Daten von Ihrer Toshiba-Festplatte verloren haben, gehen Sie in den Papierkorb und stellen Sie sie auf Ihrem PC wieder her.

  • Schritt 1: Öffnen Sie den Papierkorb auf Ihrem PC.
  • Schritt 2: Öffnen Sie den Papierkorb. Doppelklicken Sie auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie 'Wiederherstellen'

3. Toshiba Datenrettungs Dienstprogramm verwenden

Einige Toshiba-PCs enthalten das Toshiba Festplatte-Wiederherstellung Dienstprogramm, das zusammen mit den Systemdateien in einer speziellen Partition auf der Festplatte gespeichert wird. Dieses Dienstprogramm kann für die 'Wiederherstellung' der Festplatte in den ursprünglichen Werkszustand verwendet werden. Halten Sie die Taste 0 (Null) gedrückt. Dann werden Sie die 3 Optionen sehen:

  • Stellen Sie das ursprüngliche Werksbild wieder her (empfohlen).
  • Wiederherstellen von Partition C: der Festplatte ohne Änderung der aktuellen Partitionsgröße (Erweiterte Option).
  • Wiederherstellen des Images auf Partition C: mit benutzerdefinierter Größe (Erweiterte Option).

Wählen Sie die passende Option und starten Sie die Datenrettung.

Zusammenfassung:

Die oben genannten zusätzlichen Lösungen sind sehr einfach, haben aber viele Einschränkungen. Sofern die Festplatte nicht schwer physisch beschädigt ist, wäre Formatierung die Beste Lösung, um die Festplatte zu reparieren. Daher muss der kostenlose Datenrettungssoftware EaseUS Data Recovery Wizard die beste Wahl sein, um Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen.