by Mako Updated am 27.08.2018, 18:03  Speichermedien wiederherstellen

Fehler “Das Gerät ist nicht bereit” beheben

Zusammenfassung:

Wenn der Zugriff auf einer Festplatte unter Windows 10/8/7 fehlgeschlagen ist und Sie eine Fehlermeldung 'Das Gerät ist nicht bereit.' erhalten haben, kann die effiziente Lösung in diesem Artikel Ihnen bei der Fehlerbehebung helfen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wenn eine Festplatte nicht mehr geöffnet werden kann, normalerweise könnten Benutzer 3 verschiedenen Fehlermeldungen erhalten: Festplatte zeigt 0 Byte, Festplatte kann nicht zugegriffen werden, das Gerät ist nicht bereit. Im Vergleich mit den anderen zwei Meldungen ist die dritte den Windows Benutzern nicht so bekannt. So viele Möglichkeiten können zu dem Fehler führen, z.B., Hardware Fehler und Software Probleme.

Das Gerät ist nicht bereit

Sollten Sie auch auf den Fehler “Gerät ist nicht bereit” gestoßen sein, möchten Sie Ihre externe Festplatte zurück zum normalen Zustand bringen? Der Artikel wird Ihnen eine ausführliche und schnelle Lösung anbieten.

Schritt 1. Daten auf der Festplatte wiederherstellen

Wenn dieser Fehler auftritt und Sie Ihre Festplatte nicht öffnen können, sollten Sie zuerst wichtige Festplatte Daten retten und dann diese Daten auf einem anderen Datenträger speichern. Da der manueller Zugriff nicht möglich ist, brauchen Sie dann eine kostenlose Datenrettungssoftware. EaseUS Data Recovery Wizard Free kann auf eine fehlerhafte Festplatte zugreifen und Daten darauf wiederherstellen. Laden Sie die kostenlose Software herunter und beginnen Sie mit der Datenrettung.

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie die Festplatte aus. Klicken Sie auf "Scan".

klick scan

2. EaseUS Data Recovery Wizard wird zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn die von Ihnen gewünschten Dateien bereits gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung. Nach dem Ende des Scans, werden mehrere Dateien gefunden.

speicherort wählen und wiederherstellen

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung. In der Regel sollten Sie sogar mehrere Dateien mit ähnlichen oder gleichen Namen finden, die Sie wiederherstellen können. Hierbei handelt es sich um ältere Versionen, die gelöscht wurden. Probieren Sie, welche Version die von Ihnen gewünschte ist. Nach der Wiederherstellung zeigt es Ihnen, wo die Dateien nun gespeichert worden sein. Klicken Sie auf den Link, um die gefundenen Dateien zu prüfen.

datenrettung abgeschloßen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 2. Den Gerät-Treiber neu installieren

Nach der Datenrettung versuchen Sie, den Gerät-Treiber neu zu installieren.

  1. Klicken Sie auf Start geben Sie Geräte-Manager in die Suchleiste ein;
  2. Öffnen Sie Geräte-Manager > rechtsklicken Sie auf die Festplatte > wählen Sie Deinstallieren;
  3. Lassen Sie die Festplatte immer mit dem Computer anschließen > neu starten Sie den Computer. Der Treiber kann automatisch neu installiert werden.

Danach überprüfen Sie, ob Sie auf die Festplatte zugreifen können. Falls nicht, führen Sie den dritten Schritt durch.

Schritt 3. Hardware Fehler prüfen

Einige Fehler befinden sich möglicherweise auf der Festplatte. Da der Fehler “Das Gerät ist nicht bereit” normalerweise durch die Festplattenfehler erzeugt wird. Deswegen müssen Sie auch diese fehlerhafte Festplatte reparieren.

  1. Rechtsklicken Sie auf die Festplatte > wählen Sie Eigenschaften aus;
  2. Klicken Sie auf Tools > Jetzt überprüfen;
  3. Das Programm wird den Datenträger prüfen. Falls das Programm Fehler finden, folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm. Danach neu starten Sie den Computer.

Das Gerät ist nicht bereit: Fehler überprüfen

EaseUS Data Recovery Wizard +
EaseUS Todo Backup Home