> How To > Speichermedien wiederherstellen > Android: Fotos und Videos von SD Karte nicht angezeigt

Android: Fotos und Videos von SD Karte nicht angezeigt

Zusammenfassung:

Auf Ihrem Android Handy werden Ihre beliebte Fotos und Videos von SD Karte nicht angezeigt? In diesem Artikel können wir Ihnen helfen, Fotos und Videos von SD Karte auf Android sichtbar zu machen, wenn Fotos auf SD Karte nicht in Galerie angezeigt werden.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wurden Ihre Fotos und Videos auf einer SD-Karte nicht angezeigt? Können Sie diese Dateien in Galerie App und Video App auf dem Handy nicht finden? Sind Ihre Fotos und Videos von der SD-Karte verschwunden? Was tun?

Sie können zuerst versuchen, Fotos in dem DCIM Ordner zu suchen, wenn sie nicht in Galerie angezeigt werden. Auf Android Handy gibt es eine APP "Eigene Dateien". Normalerweise wird dem DCIM Ordner in der App "Eigene Dateien" gespeichert. Wenn Sie Ihre Bilder oder Videos auch nicht finden, können Sie die folgenden Lösungen ausprobieren.

Schnelle Lösung für die nicht angezeigten Fotos und Videos

Schritt 1. Sichern Sie zuerst Ihre Videos, Fotos und andere wichtige Daten auf der SD-Karte. Speichern Sie die Backups auf einem PC oder einem anderes Gerät.

Schritt 2. Schließen Sie die SD-Karte durch einen Kartenleser an den Computer an. Formatieren Sie die SD-Karte.

Schritt 3. Kopieren Sie die gesicherten Daten wieder auf die SD-Karte und legen Sie die SD-Karte in das Handy ein.

Schritt 4. Starten Sie das Handy neu und prüfen Sie, ob Ihre Fotos und Videos angezeigt werden.

Normalerweise können Sie diesen Fehler beheben. Aber wenn es nicht der Fall ist, können Sie die andere 3 Lösungen versuchen.

Wichtiger Hinweis: Vergessen Sie nicht, Ihre Dateien auf der SD-Karte zu sichern. Denn Daten können bei der Reparatur verloren gehen. Deswegen wenn Sie den Datenverlust vermeiden wollen, haben Sie 2 Optionen:

  • Dateien wie Fotos, Videos manuell auf einen PC kopieren
  • Bestehende und verlorene Dateien durch eine Datenrettungssoftware wiederherstellen

Wir empfehlen Ihnen eine kostenlose Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard Free. Diese Software kann verschwundene Daten herausfinden und dann wiederherstellen. Laden Sie jetzt das Programm herunter und starten Sie die Wiederherstellung.

Schritt 1. Verbinden Sie die SD-Karte/USB mit dem Computer und starten Sie die Datenrettungssoftware. Nachdem der Computer Ihre SD-Karte/USB gefunden hat, wählen Sie „Lokale Festplatte“ unter „Externe Festplatte“ aus und klicken Sie „Scan“.

Bilder auf SD-Karte/USB wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Filtern Sie nach dem „Grafik“ und betrachten Sie die Bilder in der Vorschau. Wenn Sie Ihre gewünschte Bilder nicht finden, können Sie oben unter „RAW und Andere“ durchschauen.

Bilder auf SD-Karte/USB wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Wählen Sie die gewünschten Bilder zur Wiederherstellung aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Hierbei speichern Sie am besten die geretteten Bilder nicht an der SD-Karte/USB.

Bilder auf SD-Karte/USB wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Lösung 1. Galerie zurücksetzen und Fotos/Videos sichtbar machen

Schritt 1. Öffnen Sie den Dateien Manager > tippen Sie auf "Android" oder "Data".

Schritt 2. Finden Sie den "com.android.gallery3d"-Ordner. Löschen Sie den Ordner auf Ihrer externen und internen SD-Karte;

Schritt 3. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > finden Sie die App "Galerie".

Schritt 4. Tippen Sie darauf > wählen Sie "Speicher" und dann "Cache löschen" aus;

Schritt 5. Schalten Sie das Handy aus und warten Sie für eine oder zwei Minuten. Dann schalten Sie das Handy wieder ein. Prüfen Sie mal, ob Ihre Fotos und Videos wieder angezeigt werden.

Lösung 2. ".NOMEDIA"-Datei auf der SD-Karte löschen

Schritt 1. Schließen Sie das Handy an den Computer an;

Schritt 2. Finden Sie den Ordner, in welchem Sie Videos und Fotos gespeichert haben;

Schritt 3. Lesen Sie diesen Ordner durch. Falls Sie eine ".nomedia"-Datei finden, löschen Sie diese Datei;

Schritt 4. Dann überprüfen Sie, ob Ihre Videos und Fotos in Galerie angezeigt sind.

EaseUS Data Recovery Wizard +
EaseUS Todo Backup Home