by Mako Updated am 25.12.2019, 15:23  Speichermedien wiederherstellen

Daten auf exFAT Festplatte wiederherstellen

Zusammenfassung:

In diesem Artikel können Sie erfahren, wie Sie die Daten auf exFAT Festplatte wiederherstellen. Mithilfe einer professionellen Datenrettungssoftware kann man auf die nicht angezeigte oder nicht erkannte exFAT Festplatte zugreifen und die Daten darauf wiederherzustellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Über das Dateisystem "exFAT"

Wie FAT32 und NFTS ist exFAT(Extended File Allocation Table) auch ein Typ von Dateisystem, welches für Flash-Speicher wie USB-Sticks und SD-Karten entwickelt wurde. Im Vergleich zu NTFS und das Standard-FAT32-Dateisystem wird die Dateigröße bei exFAT nicht begrenzt. Bei NTFS und FAT32 kann eine einzelne Datei nicht größer als 4 GB. Aber bei exFAT die Größe einer einzelnen Datei kann größer als 4 GB sein. Das heißt, Benutzer können große Dateien wie HD-Videos, die normalerweise mehr als 4 GB sind, bequemer und flexibler speichern. Das ermöglicht Benutzern auch, die große Dateien mit schnellen Schreib- und Lese-Rate zu speichern. exFAT ist wie eine Mischung zwischen FAT32 und NTFS. Nachdem Sie das Laufwerk zu exFAT formatiert haben, können Sie das Laufwerk unter verschiedenen Betriebssystem benutzen.

Digitalkameras, die FAT32 verwenden, teilen die Videodateien in mehrere Segmente von etwa 2 GB oder 4 GB. Aber wegen der Größe der aufgenommenen Dateien muss die Schreib- und Lese-Rate mehr effizienter sein. exFAT verwendet eine Bitmap. Auf diese Weise kann exFAT zusammenhängenden Platz finden, wo die Datei passt. In diesem Fall braucht man auch nicht so oft, das Laufwerk zu fragmentieren. Denn FAT32 ist länger als exFAT, wird FAT32 besser unterstützt. Fast alle Betriebssysteme kann FAT32 erkennen und die alten Systeme kann exFAT leider nicht erkennen. Bei Software ist das auch so. Viele Programme wie Datenrettungssoftware unterstützt das Dateisystem leider nicht. Deswegen wenn Sie Dateien auf einem exFAT Laufwerk verloren haben, müssen Sie eine geeignete Software zur Datenrettung finden.

Daten auf einer exFAT Festplatte wurden verloren. Was tun?

"Ich habe ein exFAT Laufwerk. In den letzten Tagen kann das Laufwerk nicht im PC angezeigt werden, nachdem ich das Laufwerk an den Computer angeschlossen habe. Ich wurde gefordert, das exFAT-Laufwerk zu formatieren. Aber ich habe keine Backups und die Formatierung haben alle Daten von dem Datenträger entfernt. Wie kann ich meine Daten auf dieser exFAT SD-Karte wiederherstellen?"

Die Formatierung wird manchmal benötigt, wenn Fehler auf einem Laufwerk auftritt. Benutzer könnten Daten auch aus Versehen löschen. Nach der Reparatur mit Disk Utility kann man die verlorenen Dateien nirgendwo finden. Wenn Sie die Daten auf dem Laufwerk noch wiederherstellen wollen, brauchen Sie dann eine professionelle Lösung. In diesem Fall kann eine leistungsfähige und kostenlose Datenrettungssoftware Ihnen helfen.

Wie kann man Daten auf einer exFAT Festplatte wiederherstellen?

Sie können viele Drittanbieter Datenrettungs Programme im Internet finden. Um Ihre Zeit zu sparen und eine erfolgreiche Datenrettung Ihnen anbieten, empfehlen wir Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard Free. Diese Software kann die Daten auf exFAT Laufwerk auffinden und wiederherstellen, auch wenn die Formatierung Ihre Dateien gelöscht hat. Die Software ist auch einfach zu bedienend, um externe Festplatte wiederherstellen zu können. Folgen Sie den 3 Schritten und stellen Sie die Daten wieder her.

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie die Festplatte aus. Klicken Sie auf "Scan".

klick scan

2. EaseUS Data Recovery Wizard wird zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn die von Ihnen gewünschten Dateien bereits gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung. Nach dem Ende des Scans, werden mehrere Dateien gefunden.

speicherort wählen und wiederherstellen

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung. In der Regel sollten Sie sogar mehrere Dateien mit ähnlichen oder gleichen Namen finden, die Sie wiederherstellen können. Hierbei handelt es sich um ältere Versionen, die gelöscht wurden. Probieren Sie, welche Version die von Ihnen gewünschte ist. Nach der Wiederherstellung zeigt es Ihnen, wo die Dateien nun gespeichert worden sein. Klicken Sie auf den Link, um die gefundenen Dateien zu prüfen.

datenrettung abgeschloßen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten