by Katrin Updated am 22.08.2018, 16:10  Speichermedien wiederherstellen

Problembehebung: Diese Speicherkarte kann nicht verwendet werden

Zusammenfassung:

Tritt die Fehlermeldung "Speicherkarte kann nicht verwendet werden" oder "Speicherkarte kann nicht gelesen werden" auf Ihrer Nikon Speicherkarte auf? Eine Software zur Speicherkarte Datenwiederherstellung kann Fotos von defekter und beschädigter micro SD, SDHC, SDXC Karte wiederherstellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

“Auf meiner Nikon Cam wurde eine Meldung “diese Speicherkarte kann nicht verwendet werden” angezeigt... Was kann ich tun, um die Bilder darauf zu retten. Da sie sehr wichtig für mich sind. Bitte um Hilfe :(

Wie kann man eine beschädigte SD-Karte reparieren, auf welcher die Fehlermeldung “Diese Speicherkarte kann nicht verwendet werden” oder “Speicherkarte kann nicht gelesen werden” anzeigt werden und die Daten darin wiederherstellen? Prüfen Sie zuerst, ob der Schiebeschalter der Speicherkarte auf die Position "Freischaltung" gestellt ist. Wenn es nichts mit dem Schreibschutzschalter zu tun haben, können Sie die folgenden Lösungen versuchen.

Bevor Sie das Speicherkarten-Problem auf Nikon, vielleicht Canon, Sony, Olympus, Panasonic oder Fuji zu beheben, sollten Sie die zuerst Fotos und Videos auf der Karte sichern oder reparieren, um einen Datenverlust zu vermeiden. Dafür brauchne Sie nur leistungsstarken Online-Datenrettungssoftware.

Teil 1. Die Bilder und Videos auf der Speicherkarte wiederherstellen

Nützliche Tipps: wenn die micro SD-Karte oder andere externe Festplatte nicht angezeigt in dem Computer wird, können Sie sich an Windows Datenträgerverwaltung werden und der Karte einen Laufwerksbuchstabe zuordnen. Dann wird es angezeigt.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und wählen Sie das betroffene Speichermedium zur Wiederherstellung. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nach dem Scan können Sie alle gefundenen Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten Dateien auswählen. Suchen Sie durch den Verzeichnisbaum, filtern Sie nach bestimmten Dateitypen und suchen Sie den gewünschten Dateinamen im Suchfeld. Sollten Ihre gesuchten Dateien nicht auffindbar sind, schauen Sie in „RAW“ Ordner, um Dateien zu durchsuchen, deren Metadaten beschädigt oder verloren gegangen sind.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Zuletzt klicken Sie auf „Wiederherstellen“. In diesem Schritt speichern Sie die wiederhergestellten Daten an einem anderen Ort, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Teil 2: Fehler “Diese Speicherkarte kann nicht verwendet werden” oder “Speicherkarte kann nicht gelesen werden” beheben

Jetzt können Sie das Problem beheben, ohne sich Gedanken zu machen, dass Sie wichtige Datendateien verlieren würden. Im Allgemeinen gibt es 2 effektive Lösungen, die Sie versuchen können.

1. Formatieren Sie die beschädigte SD-Karte

  • Klicken Sie auf Ihrem PC mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz oder diesen PC (in Windows 10) - Verwalten - Datenträgerverwaltung.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie Formatieren.
  • Lassen Sie alle Standardeinstellungen und klicken Sie auf Start.

2. Beschädigte SD-Karte reparieren mit CMD

  • Drücken Sie gleichzeitig Windows + R und öffnen Sie cmd. Klicken Sie auf OK.
  • Geben Sie den Befehl ein: chkdsk [sd card drive letter]: /r. Drücken Sie Enter.