by Katrin Updated am 16.01.2020, 16:32  Speichermedien wiederherstellen

[Gelöst] Daten von verschlüsselter SD-Karte wiederherstellen

Zusammenfassung:

Professionelle Datenrettungssosftware kann Ihnen helfen, Daten von einer verschlüsselten SD-Karte wiederherzustellen. Stellen Sie verschlüsselte Dateien wie Fotos, Videos, Audio-Dateien, Dokumente auf der SD-Karte wieder her.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

"Früher habe ich meine SD-Karte mit einem Verschlüsselungsprogramm von Drittanbietern gesperrt. Aber jetzt kenne ich nicht, wie die Karte zu entsperren. Ich will die SD-Karte auf einem neuen Handy benutzen! Wie kann ich die SD-Karte entschlüsseln und auf die Daten zugreifen?"

Über das Entschlüsseln der SD-Karte

SD-Karten werden in Digitalkameras, Android-Telefone & -Tablets und andere Geräte verwendet, um Fotos, Videos oder Audio-Dateien zu speichern. Um ihre Daten zu schützen, werden viele Benutzer die Karte durch das Gerät oder eine Drittanbieter Software verschlüsseln. Aber wenn sie das Passwort vergessen oder nicht kennen, wie die SD-Karte zu entsperren, was tun?

Wenn Sie auch von dem Problem betroffen sind, können wir Ihnen helfen, die SD-Karte zu entschlüsseln. Falls Sie keine Backups haben und Ihre Daten während des Vorgangs verloren gegangen sind, kann EaseUS Datenrettungssoftware Ihnen auch helfen, Ihre SD-Karte wiederherstellen können.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Teil 1. SD-Karte durch Passwort entsperren

Schritt 1. Öffnen Sie “Einstellungen” > “Sicherheit und Datenschutz” oder “Gerätesicherheit”. Das ist von dem Handy und dem System abhängig.

Schritt 2. Tippen Sie auf “SD-Karte entschlüsseln” und dann “SD-KARTE ENTSCHLÜSSELN”.

Warten Sie auf diesen Vorgang und dann können Sie auf die Daten auf der SD-Karte zugreifen.

Kann man die SD-Karte auf einem anderen Handy entschlüsseln? Das geht leider nicht. Denn verschiedene Telefone haben unterschiedliche Verschlüsselungsalgorithmen und auch die Art der Entschlüsselung sind unterschiedlich.

Teil 2. SD-Karte ohne Passwort entschlüsseln

Wenn Sie das Passwort bereits vergessen haben, was tun? Kann man die SD-Karte noch entschlüsseln? Ja, versuchen Sie die folgenden 2 Lösungen.

Methode 1. SD-Karte durch eine Drittanbieter Software entschlüsseln

Es gibt viele Software, die das Passwort wiederherstellen und Ihre SD-Karte entschlüsseln können. Finden Sie eine und entsperren Sie die Karte. FExplorer wird von vielen empfohlen. Laden Sie die Software von App Store herunter und folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Wiederherstellen Sie das Passwort der SD-Karte.

  • Schließen Sie das Handy an den Computer an.
  • Laden Sie FExplorer vom App Store herunter und starten Sie die Software auf dem Handy.
  • Gehen Sie zu dem internen Speicher und finden Sie den “mmcstore” Ordner. Benennen Sie den Ordner als “mcstore.txt” um.
  • Kopieren Sie diese Datei auf den Computer und öffnen Sie die Datei mit Textdokument. Dann können Sie das Passwort der SD-Karte sehen.

Schritt 2. Entschlüsseln Sie die SD-Karte mit dem Passwort.

Dann führen Sie die Schritte im ersten Teil durch, um die SD-Karte zu entschlüsseln.

Methode 2. SD-Karte durch Diskpart entsperren

Wenn die erste Methode nicht funktioniert, können Sie das Verschlüsseln durch Diskpart Befehle entfernen. Aber auf diese Weise werden Sie die Daten auf der Speicherkarte verlieren.

Schritt 1. Schließen Sie die SD-Karte durch einen Kartenleser an den Computer an.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Windows Symbol und geben Sie “cmd” in die Suchleiste ein.

Schritt 3. Öffnen Sie Eingabeaufforderung als Administrator. Geben Sie “diskpart” ein und drücken Sie die Enter-Taste.

Schritt 4. Geben Sie “list dik” ein und drücken Sie die Enter-Taste.

Schritt 5. Geben Sie “select disk 1” ein und drücken Sie die Enter-Taste. (Ersetzen Sie 1 mit der Laufwerksnummr der SD-Karte)

Schritt 6. Geben Sie “clean all” ein und drücken Sie die Enter-Taste. Dann warten Sie auf diesen Vorgang.

Schritt 7. Geben Sie “create partition primary” ein und drücken Sie die Enter-Taste.

Schritt 8. Geben Sie “format fs=fat32” ein und drücken Sie die Enter-Taste. Danach können Sie die SD-Karte wieder benutzen.

Extra Hilfe: Verlorene oder gelöschte Daten von der SD-Karte wiederherstellen

Wenn Sie Dateien auf der SD-Karte aus Versehen gelöscht haben oder sie bei der Formatierung verloren sind, sollen Sie eine zuverlässige Datenrettungs-Software finden. Hierzu empfehlen wir Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard. Durch das Programm können Sie verlorene Dateien wie Fotos, Videos, Audio-Dateien und andere Daten in 3 Schritten wiederherstellen.

Hinweis: Diese Lösung gilt nur für die entschlüsselten SD-Karten. EaseUS Data Recovery Wizard kann leider keine verschlüsselten Speicherkarten wiederherstellen. Bitte entschlüsseln Sie daher zuerst Ihre SD-Karte, bevor Sie die folgenden Schritte durchführen.

1. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren PC an. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und das Programm wird Ihre SD-Karte automatisch erkennen und anzeigen. Wählen Sie die SD-Karte aus und klicken Sie auf "Scan".

SD-Karte an PC anschließen und auswälen

2. EaseUS Data Recovery Wizard listet zunächst alle gelöschten Dateien auf der SD-Karte auf. Dann wird noch einmal die gesamte SD-Karte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

EaseUS Data Recovery Wizard wird die SD-Karte scannen und Daten finden

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte oder anderem Speichergerät zu speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gefundene Daten auf der SD-Karte in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten