> How To > Speichermedien wiederherstellen > USB Stick/SD Karte/Pen Drive zeigt 0 Byte

USB Stick/SD Karte/Pen Drive zeigt 0 Byte

Zusammenfassung:

USB Stick, SD Karte oder Pen Drive zeigt 0 Byte an? Hier ist die Lösung um Daten darauf noch zu retten. Wenn Speichergerät nicht zugänglich ist oder es Raw Fehler mit 0 Byte gibt, ist die Anleitung hilfreich.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

usb stick 0 byte

Das Problem "USB Stick, SD-Karte oder Pen Drive zeigt 0 Byte an" ist kein Neues, aber immer noch beschwerlich. Wenn man den USB Stick ansteckt, wird der als Wechseldatenträger erkannt und bekommt einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen, aber man kann weder die Dateien darauf speichern noch davon lesen. Unter den Eigenschaften wird mir auch eine Kapazität von 0 Byte angezeigt. Falls Sie dasselbe Problem haben, können Sie hier effektive Lösung finden, damit man das Problem beheben kann, wenn USB Stick/SD-Karte/Pen Drive zeigt 0 Byte an(Raw Fehler mit 0 Byte Problem) und dann eine USB Stick Datenrettung ausführen.

Es ist dringend empfohlen, die versteckten oder verlorenen Dateien von der USB Stick/ SD-Karte/Pen Drive vor dem Reparieren des 0 Byte Problems wiederherstellen und dann die USB Stick/Pen Drive/SD-Karte reparieren. Nun folgen Sie die Anleitung, die Daten von 0 Bytes Speichermeidien wiederherzustellen:

Schritt 1. Daten von 0 Byte USB Stick, SD-Karte oder Pen Drive wiederherstellen

Schließen Sie das Speichergerät an dem anderen PC

Sie sollten das Speichergerät zuerst an dem anderen PC schließen, um sicherzustellen, ob es bei dem anderen PC erkannt wird. Wenn es noch als 0 Byte zeigt, sollten zuerst die Dateien retten.

Führen Sie cmd ein und prüfen, ob die Dateien in versteckten Modus sind

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Ausführen, geben Sie cmd ein und drücken Enter
  2. Geben Sie attrib -h -r -s /s /d g:\*.* ein und drücken Sie Enter

g steht für die Laufwerksbuchstaben

Nach der obigen Bedienungen können Sie Ihre SD-Karte, USB oder Pen Drive usw. prüfen

Mithilfe einer Datenrettungssoftware die Daten von 0 Byte USB Stick wiederherstellen

Wenn dsa Dateisystem RAW auf dem USB Stick ist, kann der Datenträger auch als 0 Byte angezeigt werden. Auch wenn ein manuell Zugriff fehlgeschlagen ist, kann man noch mit Hilfe einer Datenrettung Software die Pen Drive und USB Stick RAW wiederherstellen. Die ist die einfachste Lösung zur Wiederherstellung der verlorenen Dateien auf dem 0Byte USB Stick. Hier laden Sie diese professionelle Datenrettungssoftware kostenlos herunter und dann die Daten von 0 Byte USB Stick/ SD-Karte/Pen Drive oder sogar externe Festplatte retten.

  1. 1. Schließen Sie das Laufwerk durch ein Kabel an den Computer an. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Daten verloren haben. Dann klicken Sie auf Scan und beginnen Sie mit der Suche.

    Datenträger auswählen.

    2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf dem Laufwerk auf. Dann wird es noch den ganzen Datenträger ausführlich scannen, um noch mehr Dateien zu finden. Wenn alle gewünschten Dateien gefunden werden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

    Datenträger scannen.

    3. Jetzt sehen Sie die Vorschau. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse, suchen Sie durch den Verzeichnisbau auf der linken Seite und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Wenn Sie Ihre Daten im Verzeichnisbaum nicht auffinden, klicken Sie oben auf "Raw und Andere", um Dateien zu durchuchen, deren Metadaten beschädigt oder verloren gegangen sind. Wählen Sie Ihre gewünschten Daten aus und klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

    Datenträger wiederherstellen.

      Free TrialWin Version
    Erfolgsquote: 97,3%
      Free TrialMac Version
    Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 2: 0 Byte USB Stick/SD-Karte/Pen Drive reparieren

Nachdem Sie die Dateien gerettet haben, können Sie die SD-Karte, das USB Laufwerk oder Pen Laufwerk reparieren. Mit der Lösung in Schritt 1 können Sie schon die Daten auf Speichermedien gerettet haben, aber hier bieten wir Ihnen noch eine Option an, um 0 Byte Problem in Raw SD-Karte, USB Laufwerk, Pen Laufwerk zu beheben.

  • Drücken Windows + X > wählen Sie Datenträgerverwaltung;
  • Wenn die Festplatte als nicht zugeordneten zeigt, rechtsklicken Sie die Festplatte und wählen Sie die Option, um das Laufwerk oder die Festplatte zu retten;
  • Wenn es nicht zugeordnet ist, aber Sie können nicht darauf zugreifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Formatieren.
  • Wenn es belegt und unzugänglich ist, rechtsklicken Sie und wählen “Formatieren”.