EaseUS Data Recovery Wizard

  • Effektive Lösungen für jeden Datenverlust.
  • Unterstützt mehr als 1000 Dateitypen.
  • Mehr als nur Datenrettung - Fotos & Videos reparieren.
drw-banner

Festplatte zugriff verweigert: Auf Laufwerk kann nicht zugegriffen werden

Zusammenfassung:

Erhalten Sie unter Windows 10/8/7 eine Meldung 'Auf Laufwerk kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert'? In diesem Artikel werden 5 einfache Lösungen gezeigt, um Ihnen zu helfen, nicht zugängliche Festplatten oder USB-Sticks zu reparieren und darauf gespeicherten Daten wiederherzustellen.

Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Trialmac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wie kann man den Fehler "Zugriff verweigert" beheben?

Aus unbekanntem Grund funktionierte meine Seagate externe Festplatte nicht mehr. Jedes Mal wenn ich die externe Festplatte zu öffnen versuchte, bekomme ich eine Meldung von Windows "Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf D:\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert." Wie kann ich den Fehler beheben? Ich verwende Windows 10.

Fehlermeldung: auf Laufwerk kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert

Externe Festplatten werden häufig genutzt, um persönliche Daten wie Texte, Bilder, Audio-Dateien oder Videos zu speichern. Manchmal jedoch kann der Pfad nicht mehr verfügbar sein und Windows zeigt die Fehlermeldung “Auf Laufwerk kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert”. Benutzer können auf ihre Dateien nicht länger zugreifen. Dieses Problem betrifft nicht nur externe Festplatten, sondern auch USB-Sticks oder Speicherkarten.

Häufige Fehlermeldungen wenn Zugriff auf Ihr Laufwerk verweigert ist

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert werden, erhalten Sie in der Regel die Meldung "Der Pfad ist nicht verfügbar" als Hauptfehler, gefolgt von ergänzenden Meldungen, wie in den folgenden Beispielen erwähnt. In allen Situationen teilt Windows Ihnen mit, dass Sie auf dieses Laufwerk im Moment nicht zugreifen können. Und in verschiedenen Situationen können Sie im Detail unterschiedliche Fehlermeldungen erhalten. Hier sind einige häufige, gefolgt von der Meldung "Auf X kann nicht zugegriffen werden":

Alle Fehlermeldungen deuten auf die unterschiedlichen Ursachen des Fehlers "Auf Laufwerk kann nicht zugegriffen werden" hin. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie wieder auf Ihren Datenträger zugreifen können, ohne, dass Sie permanenten Datenverlust in Kauf nehmen müssen.

Fehler "Auf Laufwerk kann nicht zugegriffen werden" beheben - 5 Lösungen

Normalerweise wenn Sie die Fehlermeldung "Auf X:\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert" bekommen, weist dies darauf hin, dass Sie keine "Berechtigung" haben, auf das Laufwerk zuzugreifen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Genehmigung erhalten. Hierbei handelt es sich i.d.R. um einen Computer-internen Datenfehler.

Lösung 1. Den Anschluss des Laufwerks überprüfen

Entfernen Sie die Verbindung zwischen Ihrer externe Festplatte, dem USB-Stick, oder dem Datenträger mit Ihrem Computer. Warten Sie für einigen Minuten, dann schließen Sie den Datenträger wieder an den Computer an und überprüfen Sie dann, ob der Zugriff jetzt möglich ist.

Manchmal ist der einfachste Weg der effektivste.

Lösung 2. Das nicht zugriffbare Laufwerk deinstallieren und neu installieren

1. Öffnen Sie Dieser PC oder Computer;

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die externe Festplatte und wählen Sie "Deinstallieren" aus;

3. Dann ziehen Sie die externe Festplatte oder den USB-Stick aus;

4. Schließen Sie den Datenträger wieder an den Computer an und lassen Sie das System das Gerät installieren. Dann überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 3. Die Berechtigung zum Laufwerk übernehmen

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die nicht zugreifbare Festplatte und wählen Sie Eigenschaften aus;

2. Klicken Sie auf Sicherheit > Erweitert > Bearbeiten.

3. Ändern Sie den Besitzer in der Registerkarte Besitzer nach dem angegebenen Konto.

Berechtigung zum Laufwerk übernehmen

Wir schlagen vor, dass Sie versuchen, neben authentifizierten Benutzern einen weiteren Benutzernamen zum Eigentümer hinzuzufügen. "Jeder" löst im Allgemeinen das Problem, dass Sie aufgrund von eingeschränkten Rechten nicht auf eine Festplatte zugreifen können, erhöht aber das Risiko, dass Ihr Computer für jede Person, die Ihr Computerpasswort hat, zugänglich ist.

Lösung 4. Fehler auf dem Laufwerk beheben

Wenn das Problem "Auf Laufwerk kann nicht zugegriffen werden" zusammen mit anderen Fehlermeldungen auftritt, könnte dies darauf hindeuten, dass es auf dem Laufwerk Ursachen Dateisystembeschädigungen, Festplattenfehler, Korruptionen oder fehlerhafte Sektoren gibt. In diesem Fall können Sie CHKDSK ausführen, um das Problem zu beheben:

Schritt 1. Schließen Sie das Laufwerk wie externe Festplatte, Speicherkarte oder den USB-Stick an Ihren PC an.

Schritt 2. Rufen Sie die Eingabeaufforderung auf.

  • Unter Windows 7 klicken Sie auf Start, geben "cmd" in ein Suchfeld ein, drücken die Eingabetaste und klicken dann auf "cmd.exe" unter der Liste der Programme.
  • Unter Windows 10/8 drücken Sie die Tasten Windows-Taste + X und geben Sie Eingabeaufforderung ein und als Admin ausführen.

Schritt 3. Geben Sie im neuen Fenster der Eingabeaufforderung "chkdsk E: /f /r" ein. (Hier ist E der Laufwerksbuchstabe des Datenträgers, auf den nicht zugegriffen werden kann).

Die Fehler auf der Laufwerk werden gefunden und behoben. Dann können Sie überprüfen, ob Sie auf das Laufwerk zugreifen können.

Lösung 5. Daten wiederherstellen und das Laufwerk formatieren

Sollte alle ober stehenden Lösung nicht helfen, können Sie versuchen - Daten von nicht zugreifbarer Festplatte wiederherstellen und dann das Laufwerk zur Reparatur formatieren. EaseUS Data Recovery Wizard ist eine professionelle Datenrettungs-Software, die Daten auf Festplatten oder externer Speichermedium in nur drei Schritten wiederherstellen kann.

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie das Speichermedium, das nicht nicht geöffnet werden. Klicken Sie auf "Scan". Sloange das Speichermeidum noch bei der Datenträgerverwaltung erkannt wird, ist die Datenrettung noch möglich.

unzugängliches Speichermedium auswählen

2. EaseUS Data Recovery Wizard wird zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Danach wird es noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

 Alle gelöschten Dateien wird aufgelistet

3. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung.

Hinweis:

Sie sollten alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Dateien vom unzugänglichen Speichermeidium wiederherstellen

Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Trialmac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Nach der Wiederherstellung gehen Sie zu Mein Computer oder Dieser PC, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, das Sie formatieren möchten, und dann wählen Sie Formatieren... aus. In dem Pop-Up-Fenster können Sie das Dateisystem und die Kluster-Größe festlegen. Klicken Sie anschließend auf OK.

Nicht zugreibares Laufwerk formatieren

TOP 7 in Datenrettung

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

drw-box

EaseUS Data Recovery Wizard

Für:Windows 10 - XP Windows Server 2003 -2019

Free Trial

100% Sauber