EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registrierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

SD-Karte wird nicht im Datei-Explorer angezeigt - So geht's

Zusammenfassung:

Wenn Ihre SD-Karte nicht im Datei-Explorer angezeigt wird, versuchen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben und wieder auf Ihre Dateien zuzugreifen. Installieren Sie EaseUS Data Recovery Wizard, um die auf der SD-Karte gespeicherten Daten zu retten, die nicht auf Ihrem Computer angezeigt werden.

Ich bin etwas verwirrt, da meine SD-Karte nicht im Datei-Explorer angezeigt wird. Was könnte das Problem sein? Bitte helfen Sie mir.

Eine beschädigte SD-Karte kann Ihren Arbeitsablauf erheblich beeinträchtigen, da Sie auf nichts mehr zugreifen können. Wenn das Problem, dass die SD-Karte nicht im Explorer angezeigt wird, auf Ihrem Computer auftritt, brauchen Sie sich keine Sorgen mehr zu machen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem SD-Karte nicht wird im Datei-Explorer angezeigt beheben können.

Vorbereitung vor der Fehlerbehebung von "SD Karte wird im Explorer nicht angezeigt"

Eine beschädigte oder beschädigte SD-Karte wird nicht in Ihrem Datei-Explorer angezeigt. Wenn Sie das Problem beheben, riskieren Sie, Ihre wichtigen Dokumente zu verlieren. Zur Vorbereitung auf die Behebung des Problems können Sie zunächst Ihre Daten mit der vertrauenswürdigen Software EaseUS Data Recovery Wizard sichern, die zuverlässig und effektiv für die Datenwiederherstellung auf einer beschädigten SD-Karte ist.

 Download für Win
Keine Registrierung erfordert
 Download für Mac
Erfolgsquote: 99,7%

Als eine der besten SD-Karten-Wiederherstellungssoftware unterstützt die EaseUS-Software die SD-Karten-Wiederherstellung sowohl unter Windows OS als auch unter Mac OS. Diese leistungsstarke Software kann verlorene oder gelöschte Dateien von einer SD-Karte wiederherstellen, einschließlich Bilder, Videos, Dokumente, etc.

Außerdem kann es formatierte SD-Karten wiederherstellen. Wenn Sie also eine beschädigte SD-Karte durch Formatieren reparieren müssen, können Sie die verlorenen Daten mit dem EaseUS SD Card Recovery Tool wiederherstellen.

Probieren Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre gespeicherten Daten auf der SD-Karte wiederherzustellen, die nicht im Datei-Explorer angezeigt werden:

Schritt 1. Wählen Sie die zu scannende SD-Karte

  • Laden Sie den EaseUS Data Recovery Wizard herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Windows-PC.
  • Schließen Sie Ihre SanDisk/Lexar/Transcend SD-Karte auf die richtige Weise an den Computer an.
  • Öffnen Sie die EaseUS SD Karte Datenrettungssoftware und wählen Sie SD Karte Wiederherstellung auf der linken Seite. Alle angeschlossenen Laufwerke werden hier angezeigt. Wählen Sie Ihre SD-Karte aus und klicken Sie auf "Nach verlorenen Daten suchen".
EaseUS SD Karte Datenrettungssoftware starten

Schritt 2. Prüfen der Scanergebnisse

  • Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.
  • Geben Sie einen oder mehrere Dateitypen an, die angezeigt werden sollen, z. B. Bilder oder Videos.
  • Klicken Sie auf "Vorschau", um zu prüfen, ob es sich um die gewünschten Dateien handelt.
Prüfen der Scanergebnisse

Schritt 3. SD-Karten-Daten wiederherstellen

  • Zeigen Sie die wiederhergestellten Dateien in der Vorschau an und klicken Sie auf "Wiederherstellen".
  • Wählen Sie einen anderen Speicherort für die wiederhergestellten Dateien anstelle der ursprünglichen SD-Karte.
Verlorene Fotos wiederherstellen

Nachdem Sie die wiederhergestellten SD-Kartendaten an einem sicheren Speicherort gespeichert haben, prüfen Sie die folgenden 6 Methoden zur Behebung des Problems, dass die SD-Karte nicht im Datei-Explorer angezeigt wird:

  1. Lösung 1. Überprüfen Sie Ihre SD-Karte
  2. Lösung 2. Windows-Problembehandlung in den Einstellungen ausführen
  3. Lösung 3. Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte
  4. Lösung 4. Deaktivieren Sie den Schreibschutz auf Ihrer SD-Karte
  5. Lösung 5. SD-Karten-Fehler im Geräte-Manager überprüfen
  6. Lösung 6. Aktualisieren Sie den SD-Kartenleser-Treiber

Lösung 1. Überprüfen Sie Ihre SD-Karte

Bevor Sie mit den Korrekturen fortfahren, müssen Sie Ihre SD-Karte physisch überprüfen. Möglicherweise wird sie in der Dateierkundung nicht angezeigt, weil Sie sie vor einiger Zeit zum letzten Mal benutzt haben und sie möglicherweise verstaubt oder verschmutzt ist.

Wenn Sie ihn lange benutzt haben, könnte er Kratzer haben oder sogar defekt sein. Prüfen Sie auch, ob Ihr SD-Lesegerät mit Ihrer SD-Karte kompatibel ist, da alte SD-Lesegeräte möglicherweise keine neuen Karten unterstützen. Sie können das Problem effektiv beurteilen, indem Sie eine andere SD-Karte in Windows verwenden.

Ändern Sie die SD-Verbindung, um zu testen, warum die SD-Karte nicht mehr erkannt werden kann.

Lösung 2. Windows-Problembehandlung in den Einstellungen ausführen

Sie können das SD-Kartenproblem beheben, indem Sie die Windows-Problembehandlung in den Einstellungen ausführen. Sehen Sie sich das an:

Schritt 1. Schließen Sie Ihre SD-Karte an den PC an und gehen Sie zu "Einstellungen".

Schritt 2. Klicken Sie auf "Update & Sicherheit > Problembehandlung".

Schritt 3. Wählen Sie "Hardware und Geräte > Problembehandlung ausführen".

Teilen Sie diesen Artikel in den sozialen Medien, damit auch andere erfahren, wie man eine SD-Karte repariert, die nicht im Datei-Explorer angezeigt wird.

 

Lösung 3. Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte

Hier müssen Sie einen neuen Laufwerksbuchstaben zuweisen; das ist der Deal!

Schritt 1. Drücken Sie die Tastenkombination "Fenster + R" und das Dialogfeld "Ausführen" wird geöffnet.

Schritt 2. Geben Sie diskmgmt.msc ein, und klicken Sie auf "OK".

Schritt 3. Wählen Sie in der Liste die Option "Datenträgerverwaltung".

Start der Datenträgerverwaltung

Schritt 6. Prüfen Sie, ob Ihre SD-Karte mit zugewiesenen Laufwerksbuchstaben erkannt wird. Wenn sie nicht gefunden wird, müssen Sie sie zuweisen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte klicken.

Schritt 7. Wählen Sie "Laufwerksbuchstabe und -pfad ändern", und ein Fenster "Laufwerk oder Pfad hinzufügen" wird angezeigt.

Laufwerksbuchstaben ändern, damit die SD-Karte erkannt werden kann

Schritt 8. Wählen Sie "Den folgenden Laufwerksbuchstaben zuweisen".

Schritt 9. Klicken Sie auf "Hinzufügen", um dem SD-Kartenleser einen neuen Treiberbuchstaben zuzuweisen.

Lösung 4. Deaktivieren Sie den Schreibschutz auf Ihrer SD-Karte

Wenn der Schreibschutz aktiviert ist, wird Ihre SD-Karte als schreibgeschützt angezeigt. Das bedeutet, dass Sie keine Daten auf der Karte bearbeiten können.

Schritt 1. Werfen Sie Ihre "SD-Karte" aus Ihrem PC aus

Schritt 2. Suchen Sie auf der Seite den "Sperrschalter".

Schreibschutz durch Entsperren der SD-Karte aufheben

Schritt 3. Schalten Sie den Schreibschutz aus, indem Sie den Sperrschalter nach oben schieben.

Schritt 4. Schließen Sie Ihre SD-Karte an, um zu sehen, ob Ihr Computer sie erkennt.

Lösung 5. SD-Karten-Fehler im Geräte-Manager überprüfen

Mit dem Gerätemanager können Sie alle an den Windows-PC angeschlossenen Geräte anzeigen, auch die mit Fehlern. Hier ist der Deal!

Schritt 1. Drücken Sie die Tastenkombination "Fenster + R" und das Dialogfeld "Ausführen" wird geöffnet.

Schritt 2. Geben Sie diskmgmt.msc ein, und klicken Sie auf "OK".

Schritt 3. Klicken Sie auf "Aktion", wenn sich der "Geräte-Manager" öffnet.

SD-Karten-Fehler im Geräte-Manager überprüfen

Schritt 4. Wählen Sie "Nach geänderte Hardware suchen".

computer nach geaenderte hardware suchen

Schritt 5. Erweitern Sie das Feld "Tragbares Gerät", und die SD-Karte sollte in der Liste mit gelben Ausrufezeichen erscheinen.

Schritt 6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Eigenschaften".

Schritt 7. Öffnen Sie "Allgemein > Gerätestatus". Aktivieren Sie den "Gerätestatus" und prüfen Sie auf Fehlermeldungen.

Lösung 6. Aktualisieren Sie den SD-Kartenleser-Treiber

Wenn Sie den Treiber für Ihren SD-Kartenleser aktualisieren, wird er im Datei-Explorer angezeigt. Hier erfahren Sie, wie Sie aktualisieren können.

Schritt 1. Öffnen Sie den "Geräte-Manager" auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Suchen Sie Ihre "SD-Karte", klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Treiber aktualisieren".

laufwerke treiber aktualisieren

Schritt 3. Ein Pop-up-Fenster mit "Treibersoftware aktualisieren" wird angezeigt. Wählen Sie "Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen".

Schritt 4. Installieren Sie alle angezeigten Update-Treiber, starten Sie den Computer neu und schließen Sie den SD-Kartenleser an.

Das Fazit

Ihre SD-Karte sollte wieder funktionieren, nachdem Sie sie gründlich überprüft, die Windows-Problembehandlung in den Einstellungen ausgeführt, den Laufwerksbuchstaben geändert, den Schreibschutz deaktiviert, Fehler im Gerätemanager überprüft und den Treiber des SD-Kartenlesers aktualisiert haben. Holen Sie sich den EaseUS Data Recovery Wizard, um Ihre Daten von der SD-Karte zu sichern, bevor Sie mit anderen Korrekturen fortfahren.

 Download für Win
Keine Registrierung erfordert
 Download für Mac
Erfolgsquote: 99,7%

SD-Karte wird nicht im Datei-Explorer angezeigt FAQs

Hier sind einige Fragen für mehr Einblicke.

1. Wie kann ich meine SD-Karte im Datei-Explorer finden?

In dieser Anleitung finden Sie Ihre SD-Karte im Datei-Explorer.

Schritt 1. Gehen Sie zum "Datei-Explorer".

Schritt 2. Wählen Sie "Dieser PC".

Schritt 3. Öffnen Sie "Geräte und Laufwerke" und identifizieren Sie Ihre SD-Karte

Schritt 4. Klicken Sie darauf, um es zu öffnen.

2. Warum wird meine SD-Karte nicht auf meinem Computer angezeigt?

Wenn eine SD-Karte nicht auf Ihrem PC angezeigt wird, kann dies unter anderem folgende Ursachen haben;

  • Die SD-Karte ist dem Laufwerksbuchstaben auf Ihrem PC nicht zugeordnet worden.
  • Die SD-Karte ist defekt oder beschädigt.
  • Sie haben die Windows-Gerätetreiber nicht aktualisiert.
  • Der SD-Kartenleser ist nicht richtig angeschlossen.

3. Warum wird meine SD-Karte im Geräte-Manager, aber nicht auf meinem Computer angezeigt?

Eine beschädigte oder defekte SD-Karte wird nur im Gerätemanager angezeigt. Um die SD-Karte auf dem Computer zu sehen, müssen Sie den Fehler in den Laufwerken mit einer Schnellformatierung beheben.

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber