> How To > Speichermedien wiederherstellen > Defekte SD Karte ohne Formatieren reparieren

Defekte SD Karte ohne Formatieren reparieren

Zusammenfassung:

SD-Karte ist defekt oder beschädigt? Kann man die Daten auf der defekten SD-Karte wiederherstellen? Hier können Sie erfahren, wie man eine defekte SD-Karte ohne Formatieren reparieren und die verlorenen Daten auf der SD-Karte wiederherstellen kann.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Tipps: Machen Sie nix bevor Sie eine Lösung finden um die defekte SD-Karte ohne Formatieren zu reparieren

Benutzen Sie die SD-Karte nicht, bevor Sie die Daten auf der defekten SD-Karte wiederherstellen. Wenn eine SD-Karte, ein USB-Stick oder andere Speichergeräte beschädigt ist, müssen Sie möglicherweise das Gerät formatieren um weiter zu nutzen. Aber die darauf gespeicherten Daten könnten nach dem Formatieren für immer verloren geworden sein. So ist es möglich für uns, eine defekte SD karte ohne Formatieren reparieren und die Daten darauf retten zu können? Die Antwort ist ja. Hier werden wir Ihnen detaillierte Anleitung zeigen und dann können Sie die defekte SD-Karte ohne Formatieren reparieren und die Daten darauf retten.

Schritt 1. Reparieren Sie die defekte SD-Karte mit Datenträgerverwaltung

Sollte eine SD-Karte defekt oder beschädigt sein, wird es normalerweise nicht unter Windows erkannt. Wenn die SD-Karte nicht mehr erkannt ist, kann man immer mit Windows Datenträgerverwaltung die SD-Karte reparieren.

  • 1. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
  • 2. Klicken Sie auf Verwaltung und Computerverwaltung.
  • 3. Wenn das Fenster geöffnet wird, klicken Sie auf Datenträgerverwaltung und suchen Sie das Gerät dann im Laufwerk-Viewer.
  • 4. Anschließend können Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte klicken und Formatieren auswählen, um die SD-Karte erneut zu formatieren, um sie wieder zu verwenden.

Aber das einzige Problem ist das, wenn Sie alle oben genannten Schritte durchführen, die Daten können dann nicht gespeichert werden. Wenn Sie Daten auf der defekten SD-Karte wiederherstellen möchten, benötigen Sie möglicherweise eine professionelle Datenrettung Software, mit der Sie Daten wiederherstellen können, bevor Sie die SD-Karte formatieren.

Schritt 2. Stellen Sie nach der Reparatur die Daten auf der defekten SD-Karte wieder her

Nach dem ersten Schritt wenn Ihr Computer die SD-Karte erkennen und alle Daten einlesen kann, haben Sie erfolgreich die defekte SD-Karte repariert. Und dann müssen Sie noch einen Schritt durchführen, um die Daten auf der SD-Karte wiederherzustellen. Hier können Sie EaseUS Data Recovery Wizard verwenden. Es ist eine professionelle SD-Karte wiederherstellen Software und ermöglich man, in einfachen Schritten die Daten auf einer defekten SD-Karte ohne Datenverlust wiederherzustellen.

Hier möchten wir einen Tipp geben: sollte Ihre SD-Karte schon beschädigt ist und Sie möchten die wertvollen Daten darauf noch retten, sollen Sie sofort mit der Nutzung der SD-Karte aufhören. Weil man selten Chance hat, wenn die originalen Daten durch neue Daten überschrieben werden.

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard.

2. Die SD-Karte durch Kartenleser an einen Computer anschließen, damit die SD-Karte bei der Software erkannt werden kann.Wählen Sie die SD-Karte aus. Klicken Sie auf "Scan".

wählen Sie die SD Karte aus

3. Wenn das Scannen beginnt, wird EaseUS Data Recovery Wizard zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Während dieses Prozesses können Sie auf Daten retten, solange die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden.

scan die  Festplatte

4. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW u. Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Speicherort für die Dateien wählen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Nach den 3 Schritten haben Sie erfolgreich die Dateien auf der SD-Karte gerettet. Jetzt können Sie die SD-Karte einfach formatieren um weiter zu nutzen.

EaseUS Data Recovery Wizard +
EaseUS Todo Backup Home