EaseUS Data Recovery Wizard

  • Effektive Lösungen für jeden Datenverlust.
  • Unterstützt mehr als 1000 Dateitypen.
  • Mehr als nur Datenrettung - Fotos & Videos reparieren.
Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten
Empfohlen von:

Wie kann man nicht lesbare micro SD Karte Dateien wiederherstellen

Zusammenfassung:

Micro SD-Karte ist nicht lesbar oder wird nicht erkannt? In diesem Artikel können Sie effektive und sichere Lösung finden, wie man nicht lesbare micro SD Karte Dateien wiederherstellen kann. In nur 3 Schritte lässt sich alles schaffen!

 

Überblick über nicht lesbare micro SD-Karte

Viele Benutzer nutzen eine micro SD-Karte für Handys oder digitalen Kameras um die Daten und Dateien zu speichern. Es ist eigentlich die einfachste und effektivste Lösung, um Speicherplatz des Gerätes zu erweitern. Aber manchmal wenn die micro SD-Karte beschädigt ist, wird es nicht mehr lesbar oder nicht mehr erkannt. In diesem Fall können Sie nicht mehr auf die Karte auf dem Computer, Smartphone oder digitaler Kamera zugreifen. Haben Sie jemals auf das gleiche Problem aufgetreten? Und haben Sie das Problem erfolgreich gelöst? Sollten Sie eine effektive Lösung nicht finden könnten, um nicht lesbare micro SD-Karte Dateien wiederherstellen zu können, in diesem Artikel wird Ihnen eine professionelle SD-Karte wiederherstellen Software angezeigt und dann können Sie damit Ihre Daten auf einer nicht lesbaren micro SD-Karte wiederherstellen.

Wie kann man die Daten von der nicht lesbaren micro SD Karte wiederherstellen

Wenn Sie das Problem mit der nicht lesbaren SD-Karte haben sollten, können Sie dann erfahren, wie man eine nicht lesbare oder beschädigte microSD-Karte reparieren kann. Die einfachste und sicherste Lösung ist, Ihre Daten von der nicht lesbaren SD-Karte zuerst wiederherzustellen und dann die Karte für weitere Nutzung zu formatieren. Für normale Nutzer, die wenig über die Datenrettung kennen. Es ist fast unmöglich für sie, um die unzugänglichen Daten von der nicht lesbaren SD-Karte selbst wiederherzustellen. Hier möchten wir Ihnen gerne eine professionelle Datenrettung Software empfehlen - EaseUS Data Recovery Wizard. Dieses Programm bietet leitungsstarke Datenrettung-Funktion und benutzerfreundliches Interface. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Daten einfach wiederherzustellen, wenn micro SD-Karte nicht lesbar ist.

Detaillierte Anleitung für nicht lesbare micro SD Karte Dateien wiederherstellen

Hier zeigen wir Ihnen, wir EaseUS Datenrettung Software funktioniert und wie man damit nicht lesbare micro SD-Karte Dateien wiederherstellen kann. Die Schritt für Schritt Anleitung ist unten zu finden. Laden Sie das Programm und führen Sie die Schritte mit Leichtigkeit.

Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard.

2. Die SD-Karte durch Kartenleser an einen Computer anschließen, damit die SD-Karte bei der Software erkannt werden kann.Wählen Sie die SD-Karte aus. Klicken Sie auf "Scan".

wählen Sie die SD Karte aus

3. Wenn das Scannen beginnt, wird EaseUS Data Recovery Wizard zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Während dieses Prozesses können Sie auf Daten retten, solange die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden.

scan die  Festplatte

4. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW u. Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Speicherort für die Dateien wählen

Micro-SD-Karte wird nicht erkannt: So können Sie das Problem lösen

Falls EaseUS Data Recovery Wizard die Micro-SD-Karte auch nicht erkennen kann, müssen Sie zuerst das Problem "Micro-SD-Karte wird nicht erkannt " beheben. Dann können Sie die Dateien auf die Micro-SD-Karte wiederherstellen.

Lösung 1. Kartenleser, USB-Kabel oder Computer-USB-Anschluss überprüfen

Ihre Micro SD-Karte wird möglicherweise nicht erkannt, wenn ein Problem mit dem Kartenleser, dem USB-Kabel oder dem USB-Port des Computers besteht, den Sie zum Anschließen Ihrer Karte verwenden

In diesem Fall müssen Sie zunächst überprüfen, ob Ihr Kartenleser, Ihr USB-Kabel oder der USB-Anschluss Ihres Computers ordnungsgemäß funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, ersetzen Sie das Kartenlesegerät, das USB-Kabel und versuchen Sie dann, Ihre Karte an allen USB-Anschlüssen des Computers anzuschließen. Sie können versuchen, Ihre Karte nur zur Überprüfung an einen anderen Computer anzuschließen.

Lösung 2. Treiber aktualisieren, um "Micro SD-Karte nicht lesbar" zu reparieren

Wenn Ihre SD-Karte nicht erkannt oder nicht lesbar wird, kann dies an veralteten Treibern liegen, die auf Ihrem PC installiert sind. In diesem Fall müssen Sie die Treiber aktualisieren, damit die microSD-Karte lesbar ist und erkannt wird. Folgen Sie den untenstehenden Schritten:

  • Schritt 1. Klicken Sie auf Start > gehen Sie zu Alle Programme > Windows Update (Für Windows 10 / 8 / 7 / Vista)
  • Schritt 2. Klicken Sie als nächstes auf "Nach Updates suchen"
  • Schritt 3.Und klicken Sie dann auf "Updates installieren"

Treiber aktualisieren, um

Lösung 3. Reparatur unentdeckter oder nicht erkannter Micro-SD-Karten mit CMD

  • Schritt 1. Legen Sie eine nicht erkannte oder nicht erkannte Micro-SD-Karte in den Kartenleser ein und schließen Sie ihn an den Windows-Computer an
  • Schritt 2. Klicken Sie auf Ihrem PC auf START, geben Sie "CMD" in die Suchleiste ein und drücken Sie ENTER. Ein neues Eingabeaufforderungsfenster wird geöffnet
  • Schritt 3. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein: "chkdsk /X /f H:" oder "chkdsk H: /f" und drücken Sie ENTER. Hier müssen Sie H: durch Ihren Micro-SD-Karten-Buchstaben-Namen ersetzen

 Reparatur nicht erkannter Mikro-SD-Karten mit CMD

Lösung 4. Den Laufwerksbuchstaben für die nicht erkannte SD-Karte ändern

Manchmal kommt es vor, dass Sie Ihre SD-Karte nicht im System sehen können. In diesem Fall müssen Sie prüfen, ob der Laufwerksbuchstabe der Karte vorhanden ist. Sie können den Laufwerksbuchstaben ändern, um dieses Problem zu lösen.

  • Schritt 1. Drücken Sie Windows + R, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu starten
  • Schritt 2. Danach müssen Sie msc eingeben und dann OK drücken
  • Schritt 3. Sie können dann die Speicherkarte finden und dann mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk klicken und dann einfach die Option Laufwerksbuchstabe und Pfad ändern wählen
  • Schritt 4.Klicken Sie auf Hinzufügen, um der SD-Karte einen neuen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen, und einfach auf die Option OK zum Speichern klicken

Wir haben 4 Lösungen anbieten, um das Problem "micro SD-Karte nicht lesbar" zu beheben. Es ist empfehlenswert, die Daten auf die micro-SD-Karte  vor der Reparatur wiederherzustellen, um weiteren Datenverlust zu vermeiden.

TOP 7 in Datenrettung

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

EaseUS Data Recovery Wizard

Für:Windows 10 - XP Windows Server 2003 -2019

Free Trial

100% Sauber