EaseUS Data Recovery Wizard

  • Effektive Lösungen für jeden Datenverlust.
  • Unterstützt mehr als 1000 Dateitypen.
  • Mehr als nur Datenrettung - Fotos & Videos reparieren.
Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten
Empfohlen von:

Was passiert, wenn USB-Stick nicht sicher entfernt/ausgeworfen wird?

Zusammenfassung:

In diesem Artikel erklären wir, was passieren wird, wenn ein USB-Stick nicht sicher vom Computer entfernt oder ausgewirfen wird. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie USB-Sitcks sicher entfernen oder wie Sie Ihre Daten wiederherstellen, wenn sie beim nicht korrekten Auswerfen gelöscht oder beschädigt werden.

 

Wie wir alle wissen, dass es dringend empfohlen wird, das externe Gerät mit der Option "Hardware sicher entfernen" vom Computer zu entfernen. In diesem Beitrag erfahren Sie, was passiert, wenn ein USB-Stick nicht sicher ausgeworfen wird.

USB-Sticks wurden aufgrund seiner Portabilität von einer großen Anzahl von Benutzern verwendet. Um darauf zuzugreifen, müssen Sie es mit Ihrem Computer verbinden, was sehr einfach ist. Wenn Sie jedoch einen USB-Stick verwenden, können Sie einen kritischen Fehler machen. Möglicherweise sind Sie es gewohnt, das Laufwerk abzuziehen, ohne das Symbol "Hardware sicher entfernen" zu verwenden. In diesem Fall passiert manchmal, wenn Sie Glück haben, nichts geht schief und alles funktioniert einwandfrei. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Sie mit einigen Problemen konfrontiert werden, wie z.B. Datenkorruption. Im Folgenden werden wir die üblichen Risiken aufzeigen, wenn Sie einen USB-Stick nicht sicher entfernen, sowie die sicheren Methoden auf verschiedenen Systemen.

Ernste Risiken: USB-Stick wird nicht sicher entfernt

Wenn Sie den USB-Stick vom Computer trennen möchten, ist es ratsam, ihn sicher zu entfernen. Wenn wir die entsprechende Methode nicht befolgen, können ernste Probleme passieren.

1. Daten auf dem USB-Stick könnten beschädigt werden

Wenn Sie Dateien zwischen Ihrem Computer und einem USB-Stick übertragen und das Laufwerk nicht sicher entfernt wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass die übertragene Datei beschädigt wird. Außerdem sind solche beschädigten Dateien viel schwieriger wiederherzustellen als normale gelöschte Dateien. Da es vorkommen kann, dass der USB-Stick noch läuft oder im Hintergrund verwendet wird, um Datenbeschädigungen zu vermeiden, sollten Sie beim Auswerfen des Laufwerks die Option "Hardware sicher entfernen" verwenden. Auf diese Weise werden Sie gewarnt, wenn das Laufwerk benutzt wird.

2. Leistung des Laufwerks könnte beeinträchtigt werden

Abgesehen von der Beschädigung der Dateien wirkt sich das unsichere Entfernen Ihres USB-Sticks negativ auf die Laufwerksleistung aus. Obwohl ein solches Symptom scheinbar nicht sofort sichtbar wird, werden Sie mit der Zeit feststellen, dass das Laufwerk langsamer wird als zuvor. Ein solches Problem tritt bei der Erstellung von Cache-Speichern auf dem USB-Stick auf. Solange Sie der USB-Stick an Ihren Computer anschließen, erstellt das Computersystem einen USB-Cache-Speicher. Da der USB-Stick für die Verarbeitung aller Operationen eine konstante Stromversorgung benötigt, führt das plötzliche Entfernen des Laufwerks zu einer Leistungsverschlechterung.

Sichere Methoden: USB-Stick sicher entfernen

In diesem Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie einen USB-Stick von einem Windows- oder Mac-Computer sicher entfernen oder auswerfen können.

1. Auf Windows-System

  • Suchen Sie zunächst das Symbol "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" in der rechten unteren Ecke der Windows-Taskleiste und klicken Sie darauf.
  • Klicken Sie dann in der Liste der verfügbaren Geräte auf die Option "USB-Flash-Laufwerk auswerfen".

USB-Flash-Laufwerk auswerfen

  • Wenn Sie die Meldung "Hardware kann jetzt entfernt werden. Das Gerät USB-Massenspeichergerät kann jetzt vom Computer entfernt werden." sehen, können Sie den USB-Stick jetzt sicher entfernen.

Hardware kann jetzt entfernt werden

2. Auf Mac-System

  • Öffnen Sie den Finder auf dem Mac, indem Sie auf das Symbol im Dock tippen.
  • Finden Sie den USB-Stick unter "Gerät" im linken Bereich.
  • Klicken Sie auf das unterstrichene Dreieck neben dem USB-Stick.
  • Der USB-Stick kann jetzt sicher entfernt werden.

USB-Stick sicher entfernen Mac

Extra-Tipp: Daten retten, wenn sie beim Entfernen des USB-Sticks defekt sind

Wie wir bereits erwähnt haben, dass die Daten auf dem USB-Stick defekt werden könnten, wenn das Gerät nicht sicher vom Computer ausgeworfen werden. In diesem Teil zeigen wir Ihnen eine sichere Methode, um die beschädigten USB-Stick Daten wiederherzustellen. Hier empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard Free. Das Programm bietet eine leistungsstarke Datenwiederherstellungsfunktion, damit Sie formatierte, gelöschte oder Raw Daten wiederherstellen können. Die neueste Version von EaseUS Data Recovery Wizard bietet eine neue Funktion, die die beschädigte Dateien wie Bilder, Videos und Office-Dateien wie PDF, Word und Excel reparieren kann.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihren USB-Stick mit Ihrem PC. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie das Laufwerk aus und klicken Sie auf "Scan".

Den USB-Stick auswählen.

Schritt 2. EaseUS Data Recovery Wizard wird zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte gescannt, um alle wiederherstellbaren Dateien aufzufinden.

Den USB-Stick scannen.

Schritt 3. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. Wählen Sie Ihre Dateien aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen”. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter „RAW“ Ordner. Es wird empfohlen, alle wiederhergestellten Dateien auf einem anderen Ort zu speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Den USB-Stick wiederherstellen.

Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Falls ein USB-Stick oder eine externe Festplatte von dem Computer nicht erkannt wird, können Sie normalerweise das Laufwerk noch in der “Datenträgerverwaltung” finden. In diesem Fall können Sie auch dieses Laufwerk mithilfe der oben genannten Lösung wiederherstellen.

TOP 7 in Datenrettung

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

EaseUS Data Recovery Wizard

Für:Windows 10 - XP Windows Server 2003 -2019

Free Trial

100% Sauber