EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Wie lange halten Festplatten oder externe Festplatten?

Zusammenfassung:

Wie lange hält eine Festplatte im Lager? Wie lange halten externe Festplatten? Dieses Tutorial erklärt, wie lange Festplatten halten, wenn sie nicht verwendet werden, und welche Festplatte halten länger HDD oder SSD.

Zwei der beliebtesten Speichermedien, die heutzutage verwendet werden, sind Festplattenlaufwerke (HDD) und ihre jüngeren Geschwister, die Solid State Drive (SSD). Beide Arten von Speichermedien bieten eine zuverlässige und schnelle Datenübertragung und -speicherung. Aber wie alle anderen Computer-Peripheriegeräte haben sie eine begrenzte Lebensdauer und können nur bis zu einem gewissen Grad genutzt werden. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie lange Festplatten halten.

Wie lange bleiben Festplatten unbenutzt?

Die einfache Antwort auf diese Frage, die viele Kunden stellen, lautet, dass sie zwischen 3 und 5 Jahren halten können. Aber bedenken Sie, dass dies nur eine Schätzung ist. Es gibt zahlreiche Faktoren, die die tatsächliche Lebensdauer und die richtige Betriebsdauer einer Festplatte bestimmen.

Wie lange halten HDDs, wenn sie nicht benutzt werden?

Die Stärke eines klassischen Festplattenlaufwerks (HDD) ist ein ausgeklügelter Mechanismus. Aufgrund ihrer Funktionsweise ist die klassische elektromagnetische Festplatte weniger anfällig für verschleißbedingte Ausfälle. Die beliebte Langlebigkeit einer HDD verdankt sich ihrem Funktionsmechanismus: Die rotierenden Platten und der Lesekopf kommen nie in Kontakt; letzterer schabt nur knapp an der Magnetschicht vorbei, um die Daten zu lesen. Solange dieser fehlende Kontakt besteht, kann die Festplatte normal weiterarbeiten und theoretisch sogar ewig halten.

Festplattenlaufwerk

Wie lange halten SSDs?

Bei normaler Nutzung haben SSDs theoretisch eine Lebensdauer von etwa 10 Jahren, was der einer herkömmlichen Festplatte entspricht. Das war aber nicht immer so, denn die früheren Versionen von SSD-Zellen konnten nur eine bestimmte Anzahl von Lese- und Schreibvorgängen zulassen. Dieser Faktor hat sich jedoch geändert, da es viele Verbesserungen und Fortschritte bei der Zusammensetzung dieser SSD-Zellen gegeben hat.

SSD

Derzeit haben neue Technologien wie der Verschleißausgleich die Lebensdauer von SSDs verbessert. Während SSD-Speicher immer durch eine endliche Anzahl von Operationen begrenzt ist, haben sich diese Geräte so weit entwickelt, dass alle anderen Computerkomponenten ersetzt werden müssen, lange bevor diese Grenze erreicht ist. Noch wichtiger ist, dass SSDs keine beweglichen Teile haben, so dass Sie sich keine Sorgen um einen mechanischen Ausfall machen müssen.

SSDs werden sogar 25 % seltener ausgetauscht als herkömmliche Festplatten, was bedeutet, dass Ihr Computer an Lebensdauer gewinnt. Allerdings müssen Sie Ihre Treiber auf dem neuesten Stand halten und die erforderlichen Wartungsarbeiten durchführen, um die lange Lebensdauer Ihrer SSD tatsächlich zu erreichen. Der seltene Austausch einer SSD ist ebenfalls ein guter Grund, sich für eine SSD anstelle einer HDD zu entscheiden.

Was hält länger, SSD oder HDD?

Im Allgemeinen ist es bei beiden Laufwerkstypen von Bedeutung, ob sie häufig oder selten genutzt werden. Auch die optimalen Betriebsbedingungen, die Sie Ihren Laufwerken bieten können, sind ein entscheidender Faktor. Auch die Pflege der Geräte durch die Vermeidung von nicht passenden Treibern, Viren und Malware kann die Lebensdauer der Laufwerke verlängern oder verkürzen.

Zuverlässigkeit bedeutet, dass Ihre Daten wie vorgesehen auf dem Laufwerk gespeichert werden, ohne dass sie beschädigt werden. In Anbetracht dieser Tatsache stellen wir fest, dass SSDs im Allgemeinen viel zuverlässiger sind als HDDs. Das liegt an ihrer Konstruktion, die keine beweglichen Teile hat. Daher werden SSDs nicht durch Vibrationen oder thermische Probleme beeinträchtigt, was wiederum zu einer längeren Lebensdauer führt.

Wir können also davon ausgehen, dass Ihr SSD-Laufwerk in den meisten Fällen eine HDD überdauern wird.

Wie lange halten externe Festplattenlaufwerke?

Externe Festplatten werden in der Regel als tragbare Datenspeicher, für kurzfristige Backups oder für die Datenübertragung und -speicherung im Notfall verwendet. Diese Geräte sind für eine Lebensdauer von drei Jahren ausgelegt. Die meisten Marken geben eine allgemeine Lebensdauer von 3 bis 5 Jahren für ihre externen Festplatten an. Auch hier spielen viele Faktoren eine Rolle, und die durchschnittliche Lebensdauer hängt von der Marke, der Haltbarkeit, der Zuverlässigkeit, der Leistung und der Nutzungshäufigkeit des Laufwerks ab.

Wie man Daten wiederherstellt, wenn HDDs oder SSDs ausfallen

Unabhängig davon, welche Art von Laufwerk Sie für die Speicherung wählen, ist es wichtig, dass Ihr Computer sauber und optimiert bleibt. Sie müssen vermeiden, dass Ihre Festplatte mit Viren und Malware infiziert wird. Auch unerwartete Stromausfälle und unsachgemäße Handhabung können zu einem Ausfall dieser Geräte führen. In einem solchen Fall können Sie den Zugriff auf wichtige Daten oder sogar die Arbeit eines ganzen Lebens verlieren. Glücklicherweise kann Datenwiederherstellungssoftware Ihre Daten (und Ihr Leben) in solchen Situationen, in denen Sie keine andere Wahl haben, retten.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für solche Software. Bei der Auswahl der besten Software in dieser Kategorie sollten Sie sich für die Anwendung entscheiden, die einen guten Ruf in Bezug auf Leistung, Funktionen und Rentabilität genießt.

EaseUS Data Recovery Wizard hilft Ihnen, Ihre wertvollen und geschäftskritischen Daten von einer Reihe verschiedener Arten von beschädigten Laufwerken wiederherzustellen. Es ist eine robuste und zuverlässige All-in-One-Softwarelösung, die alle Daten findet und wiederherstellt, die Sie verloren oder versehentlich gelöscht haben oder die beschädigt und nicht zugänglich sind.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Es bietet die besten Optionen und Funktionen zur Datenwiederherstellung mit einer leicht verständlichen und benutzerfreundlichen Oberfläche. Seine Fähigkeit, gelöschte Dateien wiederherzustellen, steht allen anderen führenden Programmen dieser Kategorie in nichts nach.

Erhältlich in kostenlosen und Pro-Versionen mit verschiedenen Zahlungsplänen. Ganz zu schweigen von dem schnellen und freundlichen Kundensupport des Unternehmens. Verschiedene Fachkritiker bezeichnen unsere Software als "ein insgesamt kompetentes Werkzeug zur Wiederherstellung von Dateien" und als "das beste Programm im Test zur Wiederherstellung von verlorenen und gelöschten Dateien".

Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um zu sehen, wie Sie mit dieser leistungsstarken Dateiwiederherstellungssoftware Daten von SSD oder HDD wiederherstellen können.

Schritt 1. Schließen Sie Ihre SSD an den Computer an und starten Sie die Software.

Schritt 2. Wählen Sie Ihre SSD aus und klicken Sie dann auf "Scan". Das Programm wird Ihre HDD scannen, um alle verlorene Daten aufzufinden.

Ihre SSD auswählen und auf Scan klicken

Schritt 3. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird die gesamte SSD Sektor für Sektor durchgesucht, um mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Ihre gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan.

Das Programm wird die HDD scannen

Schritt 4. Nun sehen Sie die Vorschau. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse, suchen Sie durch den Verzeichnisbau auf der linken Seite. Wählen Sie die benötigten Dateien aus und klicken Sie auf Wiederherstellen. Können Sie Ihre Daten im Verzeichnisbaum nicht auffinden? Schauen Sie die aufgelisteten Dateien in „RAW“ Ordner.

Ihre verlorenen Daten wiederherstellen

Einige wesentliche Funktionen von EaseUS Data Recovery Wizard sind die folgenden:

Wiederherstellung gelöschter Dateien: Die Software kann die Dateien nach dem Löschen oder sogar nach dem Leeren des Papierkorbs schnell wiederherstellen.

Raw File Recovery: EaseUS Data Recovery Wizard scannt nach RAW-Dateien und stellt diese auch von unzugänglichen Speichergeräten wieder her.

Formatierte Wiederherstellung: Dateien können auch von Medien wiederhergestellt werden, die versehentlich formatiert wurden. Funktioniert auf HDD, SSD, allen Arten von Speicherkarten und tragbaren Speichergeräten.

Weitere Vorteile von EaseUS Data Recovery Wizard sind:

  • Detaillierter Scan des Mediums, das die gelöschten oder formatierten Dateien enthält.
  • Wiederherstellung der Dateien, die andere ähnliche Produkte in ihren Tests nicht wiederherstellen konnten.
  • Einfache Sortierung von gelöschten Dateien und bestimmten Dateitypen.
  • Zuverlässige und schnelle Leistung.

Mit unserer Software erhalten Sie die leistungsstärkste Datenrettungslösung der Branche. Sie verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die eine einfache Bedienung ermöglicht. Ihre gelöschten Dateien werden von dem von Ihnen angegebenen Medium gescannt.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Was sind die besten Praktiken für die Festplattengesundheit?

Die Lebensdauer Ihrer Festplatten (HDD) und Solid State Drives (SSD) hängt zu einem großen Teil davon ab, wie Sie sie nutzen, wie häufig Sie sie verwenden und ob Sie sie unter optimalen Bedingungen lagern und betreiben.

Um die Lebensdauer Ihrer Laufwerke zu verlängern, können Sie verschiedene Vorsichtsmaßnahmen ergreifen und bewährte Verfahren anwenden. So bleiben Ihre Laufwerke leistungsfähig und Sie sind vor unerwarteten Festplattenausfällen und Datenverlusten geschützt: Einige kluge Schritte sind:

  • Verwenden Sie Ihre Laufwerke nicht, wenn sie nicht benötigt werden. Regelmäßiger und längerer Gebrauch kann seine Lebensdauer verkürzen.
  • Laufwerke, die für die Datensicherung verwendet werden, müssen nur alle 4-5 Monate benutzt werden, damit die Ladung erhalten bleibt. Tun Sie dies, insbesondere bei SSDs.
  • Schützen Sie sie vor Feuchtigkeit und extremer Hitze. Die Verwendung von versiegelten Plastikbeuteln/-boxen oder statischen Abschirmungen ist immer eine gute Idee.
  • Bewahren Sie Ihre Laufwerke niemals in einer Schublade oder einem Schrank auf, den Ihre Kinder öffnen können. Es ist auch nicht ratsam, sie für längere Zeit an einem Ort aufzubewahren, an dem sich eine Staubschicht ansammelt.
  • Setzen Sie Ihre externen Laufwerke keinen extremen Bedingungen aus. Schützen Sie sie vor Stößen, Erschütterungen und dem Fallenlassen aus großer Höhe.
  • Verwenden Sie für den Anschluss externer Laufwerke an Ihre Laptops und Computer hochwertige und qualitativ hochwertige Kabel. Sparen Sie nicht an den Kabeln und verlieren Sie dadurch Ihre Daten.
  • Defragmentieren Sie Festplattenlaufwerke (HDD) mit den im Betriebssystem integrierten Dienstprogrammen oder speziellen Anwendungen. Dadurch wird die Abnutzung der Magnetplatten minimiert. Außerdem müssen sich die Leseköpfe der Festplatte weniger bewegen, um die Daten zu finden.
  • Ziehen Sie das Verbindungskabel niemals abrupt aus dem USB-Anschluss. Werfen Sie stattdessen das Medium aus oder trennen Sie das externe Laufwerk oder SSD-Laufwerk, bevor Sie es physisch von Ihrem System entfernen.
  • Bewahren Sie Sicherungskopien Ihrer Daten an mehreren Orten auf und ersetzen Sie Ihre externen Laufwerke nach Möglichkeit alle paar Jahre.

Der wichtigste Faktor für die Lebensdauer ist jedoch die Nutzung der Festplatte - je mehr Sie sie verwenden, desto schneller erreicht sie ihre Datenübertragungsgrenze.

Wenn Sie sich bei der Datensicherung auf eine externe Festplatte verlassen, sollten Sie in neue Laufwerke investieren und die alten alle paar Jahre austauschen, um die Aufbewahrung und Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Eine weitere effiziente und intelligente Angewohnheit, die Sie entwickeln sollten, ist die Sicherung Ihrer Daten in der Cloud, parallel zur Wartung externer Laufwerke und SSDs.

Die Quintessenz

Die Lebensdauer einer Festplatte ist nicht absolut. HDDs halten theoretisch 3 bis 5 Jahre, während eine SSD 10 Jahre lang funktioniert. Aber auch hier hängen diese Zahlen direkt von der Bauqualität, der Nutzungsdauer und den Betriebsbedingungen für die Laufwerke ab.

Sie können die Lebensdauer Ihrer Festplatte verlängern, indem Sie einige gute Datensicherungsgewohnheiten entwickeln, um unerwartete Laufwerksausfälle und Datenverluste zu vermeiden. Es empfiehlt sich, Cloud-Backup-Dienste in Anspruch zu nehmen, Backups auf externen Laufwerken zu speichern und alle paar Jahre neue Laufwerke zu kaufen, um die Sicherheit und den Erhalt Ihrer Daten zu gewährleisten.

Und wenn Sie Daten von einer HDD, SSD oder externen Festplatte wiederherstellen möchten, probieren Sie die EaseUS Datenrettungssoftware aus, die verlorene Dateien mit einer hohen Wiederherstellungsrate wiederherstellen kann.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber