by Markus Updated am 04.09.2020, 15:04  Speichermedien wiederherstellen

Daten von der nicht anerkannte Festplatte wiederherstellen

Zusammenfassung:

Im Artikel erfahren Sie, wie Sie das Problem - Festplatte wird nicht erkannt beheben und Daten von einer nicht erkannten Festplatte in 3 Schritten wiederherstellen können.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Festplatten, ob neu oder alt, intern oder extern, werden möglicherweise nicht im Datei-Explorer oder (und) der Datenträgerverwaltung angezeigt, nachdem Sie das Gerät an Ihren Computer angeschlossen haben. Tatsächlich ist das Nicht-Erkannt der Festplatte eines der am häufigsten auftretenden Probleme, die Benutzer beunruhigen. 

Warum die Festplatte nicht erkannt wird

Dies geschieht normalerweise bei einigen Fehlermeldungen wie

  • "Das Laufwerk ist nicht formatiert".
  • "Auf das Laufwerk kann nicht zugegriffen werden"
  • "RAW-Laufwerk ist nicht initialisiert" usw.

Wenn die Festplatte durch unsachgemäßen Gebrauch oder einfach dadurch beschädigt ist, dass die Festplatte zu oft verwendet wurde, wie kann man dieser Fehler beheben? Normalerweise gibt es drei Hauptgründe dafür, dass Windows Ihre Festplatte nicht erkennen kann:

  • Ein Hardware-Problem mit dem USB-Anschluss Ihres Computers
  • Ein Treiberproblem mit Ihrem Windows-Computer
  • Der Antrieb wird defekt

Wenn das Problem bei einer externen Festplatte liegt, schließen Sie also zunächst Ihre externe Festplatte an einen anderen Computer an und testen Sie, ob es sich um das Problem des USB-Anschlusses handelt. Wenn es an einem anderen Computer funktioniert, sollten Sie den USB-Anschluss reparieren. Andernfalls müssen Sie die folgenden Methoden ausprobieren, um nicht erkannte Probleme der externen Festplatte zu beheben und Daten wiederherzustellen.

Wichtig:
Wenn Ihre Festplatte in der Datenträgerverwaltung oder im Arbeitsplatz nicht erkannt werden kann, funktioniert die EaseUS-Datenwiederherstellungssoftware nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie das nicht erkannte Problem gelöst haben, bevor Sie die Datenwiederherstellung durchführen.

Lösungen für (externe) Festplatte wird nicht erkannt

Hier sind die spezifischen Lösungen, die wir für das Szenario anbieten.

Szenario 1. HDD wird im Arbeitsplatz oder in der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt oder erkannt

Manchmal erscheint die Festplatte nicht im Windows Computer, sondern in der Liste der Windows Datenträgerverwaltung, weil sie keine Partitionen enthält.

Drücken Sie also zuerst "Windows + R", geben Sie diskmgmt.msc in den Ausführen-Dialog ein und drücken Sie "Enter", um zu prüfen, ob die Festplatte in der Datenträgerverwaltung erscheint.

- Wenn Sie die Festplatte hier sehen, können Sie zunächst eine Festplattenwiederherstellung durchführen, um Daten von der Platte mit EaseUS Data Recovery Wizard wiederherzustellen, und diese dann ordnungsgemäß formatieren. So können Windows oder Ihre anderen Geräte darauf zugreifen und es erkennen.

- Wenn die Festplatte nicht in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, nachdem Sie einen anderen Computer ausprobiert haben, können Sie es mit dem Geräte-Manager versuchen. Dazu müssen Sie "Windows + R" drücken, devmgmt.msc in das Ausführen-Dialogfeld eingeben und "Enter" drücken.

diskmgmt ausführen

Szenario 2. Festplatte ist RAW und unzugänglich (Datenrettung Anleitung)

Wichtig: Folgen Sie bei diesem Schritt nicht der Windows-Anleitung. Wenn Sie dies täten, würden alle Daten auf der Festplatte  verloren gehen. Sie sollten sofort Maßnahmen ergreifen, um diese wichtigen Daten von der unzugänglichen Festplatte zu entfernen und sie dann zu formatieren. Eine Festplatte Datenrettungssoftware wird ein guter Helfer sein, um Daten vom RAW-Laufwerk wiederherzustellen. Der EaseUS Data Recovery Wizard ist das beste Tool für die Wiederherstellung der Festplatte. Die kann Ihnen dabei helfen, verlorene Daten mit einfachen Klicks wiederherzustellen.

Lesen Sie die Schritt für Schritt Anleitung, um Daten von einer nicht erkannten Festplatte wiederherzustellen

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und wählen Sie das betroffene Speichermedium zur Wiederherstellung. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nach dem Scan können Sie alle gefundenen Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten Dateien auswählen. Suchen Sie durch den Verzeichnisbaum, filtern Sie nach bestimmten Dateitypen und suchen Sie den gewünschten Dateinamen im Suchfeld. Sollten Ihre gesuchten Dateien nicht auffindbar sind, schauen Sie in „RAW“ Ordner, um Dateien zu durchsuchen, deren Metadaten beschädigt oder verloren gegangen sind.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Zuletzt klicken Sie auf „Wiederherstellen“. In diesem Schritt speichern Sie die wiederhergestellten Daten an einem anderen Ort, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

Festplatte/USB/SD-Karte unbekannt/nicht angezeigt - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Nach der Datenwiederherstellung können Sie die RAW-Festplatte in das richtige Dateisystem formatieren, damit sie erkannt wird.

  • Schritt 1: Schließen Sie die externe Festplatte an den PC an > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Dieser PC > Verwalten > Datenträgerverwaltung.
  • Schritt 2:Suchen Sie die Festplatte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf > Formatieren.
  • Schritt 3:Setzen Sie den Buchstaben und die Systemdatei (NTFS) der Festplatte zurück und speichern Sie alle Änderungen.

Festplatte formatieren

Szenario 3. Etwas stimmt mit Ihrem Gerätetreiber nicht

Wenn Ihre (externe)Festplatte immer noch nicht erkannt wird, können Sie den Treiber aktualisieren, um das Problem zu beheben. Aktualisieren Sie die Festplatten-Treiber für Ihren Computer-Speicher-Controller, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Schritt 1: Klicken Sie auf Start > geben Sie: Geräte-Manager > drücken Sie auf Enter
  • Schritt 2: Wählen Sie Geräte-Manager, erweitern Sie die Kategorien, um den Namen Ihrer Festplatte zu finden, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Schritt 3: Wählen Sie Treiber aktualisieren > Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

Wenn Windows keinen neuen Treiber für Ihre Festplatte findet, versuchen Sie, den neuesten Treiber auf der Website des Geräteherstellers zu finden.

Szenario 4. Die Festplatte wird nicht erkannt, weil die kaputt ist

Die beschädige Festplatte betrifft schließlich alle Computerbenutzer. Aber Sie können es immer noch beheben.

  • Schritt 1: Wenn sie als Online-Festplatte erkannt wird und die Partition oder der Festplattenspeicher richtig angezeigt wird. Dann können Sie mit dem EaseUS Data Recovery Wizard Pro with Bootable Media Daten davon wiederherstellen.
  • Schritt 2: Wenn Ihre beschädige Festplatte oder externe Festplatte nicht als "Online" angezeigt wird, können Sie sie trotzdem reparieren, indem Sie diese Anleitung befolgen: Defekte externe Festplatte ohne Datenverlust reparieren. Es bietet Ihnen erprobte und echte Lösungen, um eine beschädigte Festplatte zu reparieren.

Festplette ist online