> How To > Dateien wiederherstellen > Wie kann man sich selbst die Zip Dateien wiederherstellen?

Wie kann man sich selbst die Zip Dateien wiederherstellen?

Zusammenfassung:

EaseUS Datenrettungssoftware bietet eine Lösung an, um .ZIP- oder .RAR-Datei wiederherstellen. Damit können Sie diese verlorenen Zip-Dateien selbst wiederherstellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Auf mein Windows Desktop befindet sich eine Zip Datei, darin werden etwa 20 MB Word Dokument gespeichert. Sie sind für mich sehr wichtig. Aber jetzt kann ich diese die .ZIP Datei nicht finden. Vielleicht sind sie wegen falscher Behandlungen verloren gegangen? Das bin ich auch nicht sicher. Aber gibt es eine Lösung, damit ich die Zip Datei wiederherstellen kann?

Zip Datei wiederherstellen ist mit Zip Datenrettung Software möglich

Komprimierte Dateien mit der .zip- und .rar-Dateierweiterung sind verloren gegangen? So viele Gründe können zu dem Problem führen. Wenn Sie auf den Datenverlust gestoßen sind, können wir Ihnen einen Vorschlag anbieten. Ein wichtiges Tipp ist,  Sie sollten Dateien nicht mehr weiter auf diesem Ort zu speichern. Sonst könnten die Dateien überschrieben geworden sein. Dann sind sie für immer weg. Dann sollten Sie so schnell wie möglich mit der Datenrettung beginnen.

EaseUS kann Ihnen eine effektive Lösung anbieten, um die Zip Dateien wiederherzustellen. Die Software - EaseUS Data Recovery Wizard ist eine kostenlose Datenrettung Software. Mithilfe der Software kann man alle Typen von der gelöschten oder beschädigten Dateien einschließlich komprimierte Dateien wie Zip & Rar wiederherstellen. Es ist eine sehr einfach zu bedienendes Datei Wiederherstellung Programm. Damit können Sie die Dateien sich selbst wiederherstellen. Außerdem kann man mithilfe des Tools die verlorenen ISO Image-Dateien wiederherstellen.

Zip Datenrettung mit 3 Schritten

  1. Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie den ursprünglichen Speicherort, wo Sie die Zip-Dateien gespeichert haben. Klicken Sie auf "Scan". Wenn Sie diese Dateien auf einer SD-Karte oder eine USB-Stick gespeichert haben, schließen Sie zuerst den Datenträger an den Computer an.

    Speicherort der gelöschten Bilder auswählen

    Schritt 2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal das ganze Laufwerk durchleuchtet wird, um alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

    Data Recovery Wizard wird gefundene Dateien auflisten

    Schritt 3. Suchen Sie nach Ihren Zip-Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen", damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es empfiehlt sich, diese wiederhergestellten Dateien auf einem anderen Ort zu speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

    gewünschte Dateien in der Vorschau betrachten und auswählen

      Free DownloadWin Version
    Erfolgsquote: 97,3%
      Free DownloadMac Version
    Datenrettung in 3 Schritten

Hinweis: EaseUS ZIP Dateiwiederherstellung Software ist ein professionelles Dateiwiederherstellung Tool mit einfach zu bedienendes Interface. Damit können Sie die verlorenen, formatierten, gelöschten, beschädigten u.v.m. Dateien einfach & schnell wiederherstellen. Jetzt kostenlos testen!