> How To > SD-Karte wiederherstellen > Anleitung: Formatierte DJI Mavic SD-Karte wiederherstellen

Anleitung: Formatierte DJI Mavic SD-Karte wiederherstellen

Zusammenfassung:

Haben Sie die SD-Karte in DJI Mavic formatiert und die aufgenommenen Fotos und Videos verloren? EaseUS Datenrettungssoftware wirr Ihnen helfen, die formatierte DJI Mavic SD-Karte wiederherzustellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wenn Sie eine neue SD-Karte in DJI Mavic einstecken, könnten Sie eine Meldung erhalten, der Kamera kann die SD-Karte nicht initialisieren und Sie müssen die SD-Karte formatieren. In diesem Fall können Sie einfach die Formatierung durchführen. Aber wenn Sie die SD-Karte bereits für eine lange Zeit genutzt haben, wird die Formatierung alle Daten auf der SD-Karte entfernen.

Wie kann man eine formatierte DJI Mavic SD-Karte wiedererstellen?

Wenn Sie vorher bereits Sicherungskopien erstellt haben, können Sie die gelöschten Videos von den Backups wiederherstellen. Aber wenn Sie de Daten auf der SD-Karte nicht gesichert haben, was tun? Sind die Fotos und Videos für immer weg? Machen Sie sich keine Sorge. Wir können Ihnen helfen.

EaseUS Data Recovery Wizard ist eine professionelle Datenrettungssoftware. Wenn Sie eine SD-Karte formatiert oder die Fotos auf der Speicherkarte aus Versehen gelöscht haben, können Sie die Dateien durch diese Software einfach wiederherstellen. Das Programm ist auch einfach zu bedienend. Keine Erfahrungen mit der Computer-Technik werden benötigt. Die formatierte DJI Mavic SD-Karte können in 3 Schritten wiederhergestellt werden. Laden Sie die Software herunter und führen Sie die Wiederherstellung wie folgt durch.

1. Die Micro SD-Karte durch Kartenleser an den PC anschließen. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Klicken Sie auf die Micro SD-Karte und starten Sie das Scan. Die Software wird die Karte scannen und alle Ihre gelöschten Daten herausfinden.

Micro SD-Karte Daten retten Schritt 1

2. Die gefundenen Dateien werden gelistet. Mithilfe des Filters können Sie die gefundenen Dateien filtern, um die gewünschten Dateien schneller zu finden. 

Micro SD-Karte Daten retten - gewünschte Dateien filtern

3. Nun sehen Sie die Vorschau und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

wiederherstellen die Dateien von der Micro SD-Karte

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Ein praktisches Tipp, um Ihre DJI Mavic SD-Karte vor der Formatierung schützen

Formatierung und Löschung sind zwei Hauptgründe für den Datenverlust einer SD-Karte. Um Ihre Speicherkarte vor dem Datenverlust zu schützen, haben wir einen Vorschlag für Sie - aufgenommenen Dateien regelmäßig zu sichern. Sie können die Dateien manuell auf einen anderen Ort zu kopieren, z.B., in den Computer importieren. Es gibt auch eine andere Methode und Sie brauchen nicht, Fotos und Videos einzeln zu kopieren und einzufügen. Eine kostenlose Datensicherungssoftware kann Ihnen helfen.

EaseUS Todo Backup Free wird empfohlen. Mithilfe der Software können Sie die Dateien auf der SD-Karte mit nur einigen Klicks sichern. Sie können auch einen Backups-Plan erstellen. Solange Sie die SD-Karte an den Computer anschließen, kann die Software Backups automatisch erstellen. Mehr Informationen der Software können Sie auf der Produkt Webseite erfahren.