> How To > SD-Karte wiederherstellen > SanDisk Datenrettung: Wie kann man Dateien von SanDisk wiederherstellen

SanDisk Datenrettung: Wie kann man Dateien von SanDisk wiederherstellen

Zusammenfassung:

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie durch eine Software zur SanDisk Datenrettung Ihre gelöschten, formatierten und anderen verlorenen Dateien von einer SanDisk-Speicherkarte, SD/CF-Karte oder einem USB-Stick in 3 Schritten wiederherstellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Datenverlust-Probleme auf einer SanDisk SD-Karte

  • Aus Versehen gelöschte Dateien: Dateien werden durch "Shift + Del" gelöscht, Papierkorb wurde geleert.
  • Bei der Formatierung und Initialisierung verlorene Daten: "Sie müssen den Datenträger formatieren bevor Sie ihn verwenden können", "Datenträger nicht initialisiert"
  • Durch falsche Vorgänge verlorene Daten: Der Datenträger wird auf Werkseinstellung zurückgesetzt, Speichermedien wird während des Schreibprozesses ausgeschaltet, SD-Karte wird auf verschiedenen Kameras verwenden und SD-Karte wird ausgezogen, während die Kamera noch eingeschaltet ist.
  • Andere Probleme: Viren-Angriff, plötzlicher Stromausfall, Neuinstallation von Windows-System, Festplattenabsturz, Partitionsstruktur auf einer Festplatte wurde fragmentiert oder die Partitionstabelle ist ungültig

Wie kann man die Dateien von SanDisk wiederherstellen?

Egal welche SanDisk Medien Sie verwenden, sind Ihre verlorenen Dateien nicht von dem Datenträger für immer weg. Sie haben noch eine Möglichkeit, die Daten zurückzuholen. Sie brauchen nur eine kostenlose Datenrettungssoftware für SanDisk und hier empfehlen wir Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard. Die Datenrettungs-Software ist professionell und auch einfach zu bedienend. Mithilfe der Software können Sie gelöschte, formatierte und andere verlorene Dateien von SanDisk wiederherzustellen, solange das Laufwerk noch funktionieren kann. Laden Sie EaseUS Data Recovery Wizard Free herunter und führen Sie die Datenrettung wie folgt durch.

Tipp
Installieren Sie das Programm NICHT auf der gleichen Partition, auf wo Sie die Daten verloren haben, um Überschreiben von Daten zu vermeiden.

Schritt 1. Die Sandisk SD-Karte durch Kartenleser an den PC anschließen. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Klicken Sie auf die Sandisk SD-Karte und starten Sie das Scan. Das Programm wird die Karte scannen und alle Ihre gelöschten Daten herausfinden.

Sandisk SD Karte auswählen

Schritt 2. Die gefundenen Dateien werden gelistet. Mithilfe des Filters können Sie die gefundenen Dateien filtern, um die gewünschten Dateien schneller zu finden. 

gewünschte Dateien filtern

Schritt 3. Vor der Wiederherstellung sollten Sie die Vorschau benutzen, um sicherzustellen, dass die richtigen Dateien gefunden wurden. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen". Es empfiehlt sich, die geretteten Daten an einem anderen Ort zu speichern, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

wiederherstellen die Dateien

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Notiz: Speichern Sie die wiederhergestellten Dateien auf der SanDisk-Karte nicht, sondern auf einen anderen Platz auf Ihrem Computer oder eine externe Festplatte.

EaseUS Data Recovery Wizard +
EaseUS Todo Backup Home