> How To > SD-Karte wiederherstellen > SD-Karte Datenrettung - Freeware zur Wiederherstellung auf SD-Karte

SD-Karte Datenrettung - Freeware zur Wiederherstellung auf SD-Karte

Markus | SD-Karte wiederherstellen | 2015-05-28

Zusammenfassung:

Wie geht die Datenrettung einer SD-Karte? In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine kostenlose Wiederherstellungssoftware vor, die alle gelöschten oder formatierten Daten auf SD-Karte wiederherstellen kann.

Kann man verlorene Daten auf SD-Karte kostenlos wiederherstellen?

Datenrettung auf SD-Karten mit den Tools zur Datenwiederherstellung ist viel einfacher und effektiver als man glauben würde. Viele Leute benutzen täglich SD-Karten, um Fotos, Dokumente, Videos und andere Daten darauf zu speichern. Es kann jedoch passieren, dass Daten auf der SD-Karte verloren gehen, wenn sie versehentlich gelöscht, formatiert oder von einem Virus angegriffen werden. Das ist dann äußerst ärgerlich. 

Wenn Sie auch von einem solchen Datenverlust betroffen sind, geben Sie nicht auf und lassen Sie eine "SD-Karte Wiederherstellen Freeware" helfen. Jetzt werde ich Ihnen anzeigen, wie man Daten auf der SD-Karte kostenlos wiederherstellen kann. Zuerst müssen Sie ein geeignetes Werkzeug finden, um Ihnen zu helfen. EaseUS Data Recovery Wizard Free ist eine ausgezeichnete Freeware, um verlorene Daten von der SD-Karte wiederherzustellen. Sie können mit dem Problem Daten wiederherstellen, wenn die SD-Karte beschädigt oder defekt ist, oder wenn Sie vorher gelöschte und verlorene Dateien wie Fotos oder Bilder auf der SD-Karte wiederherstellen möchten.

Anleitung zur Datenrettung auf der SD-Karte mit der kostenlosen EaseUS Datenrettungssoftware

Nachdem Sie EaseUS Data Recovery Wizard Free heruntergeladen haben, starten Sie das Programm und verbinden die SD-Karte mit Ihrem Computer. Jetzt sind es nur einige Schritte, bevor Sie Ihre Dateien mit der Freeware kostenlos wiederherstellen können.

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard.

2. Die SD-Karte durch Kartenleser an einen Computer anschließen, damit die SD-Karte bei der Software erkannt werden kann.Wählen Sie die SD-Karte aus. Klicken Sie auf "Scan".

wählen Sie die SD Karte aus

3. Wenn das Scan beginnt, wird EaseUS Data Recovery Wizard zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Während dieses Prozesses können Sie auf Daten retten, solange die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden.

scan die  Festplatte

4. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Speicherort für die Dateien wählen

Mithilfe der Freeware zur Wiederherstellung der SD-Karte kann mann auch Micro SD wiederherstellen oder USB Stick Dateien wiederherstellen.

Zusätzliche Tipps: Formatieren Sie die SD-Karte nach der Datenrettung, um die Karte weiter zu nutzen

Nachdem Sie die defekte SD-Karte repariert und die Daten darauf wiederhergestellt haben, können Sie dann die SD-Karte formatieren um sie wieder normal nutzen zu können.

  • 1. Doppelklicken Sie auf Computer oder Dieser PC.
  • 2. Rechtskicken Sie auf die SD-Karte und wählen Sie Formatieren aus.
  • 3. Wählen Sie ein Dateisystem für die SD-Karte aus.(FAT/FAT32/exFAT)
  • 4. Bestätigen Sie diesen Vorgang und führen Sie die Formatierung durch. Fertig!