> How To > SD-Karte wiederherstellen > Daten auf USB-Stick nach Formatierung wiederherstellen

Daten auf USB-Stick nach Formatierung wiederherstellen

Zusammenfassung:

Möchen Sie einen formatierten USB Stick wiederherstellen, auf dem viele wichtigen Daten gespeichert werden? Wir empfehlen Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard, die USB Stick Daten wiederherstellen nach Formatierung kann.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Wie kann man die USB-Stick Daten nach Formatierung wiederherstellen?

Gestern habe ich vor, meinen Computer und mein USB-Stick zu bereinigen, um mehr freien Speicherplatz zu freien. Und dann schloss ich den USB-Stick mit dem Computer an und eine Meldung angezeigt wird, dass ich den USB-Stick formatieren muss, um es weiter zu verwenden. Und ich weiß nicht, was denn los war und habe ich auf “Ja” geklickt. Dann fand ich, dass alle meine Daten auf dem USB verschwunden sind. Was habe ich getan? Kann jemand mir sagen, wie ich meine Daten auf dem USB-Stick nach Formatierung wiederherstellen kann?

Klingt es vertraut? Ich glaube, dass der Fall vielen von Ihnen passiert hat. Wenn man den USB-Stick versehentlich formatiert hat und USB Speicherkarte wiederherstellen will, was kann man tun, um den formatierten USB Stick wiederherstellen zu können? Hier empfehlen wir Ihnen eine professionelle Datenrettung Software - EaseUS Data Recovery Wizard, die die verlorenen Daten wie Fotos, Bilder, Videos und Audio aufgrund von Löschen, Formatieren, Virenbefall oder Beschädigung von verschiedenen Speichermedien wiederherstellen kann. 

Daten vom formatierten USB-Stick nach mit EaseUS Data Recovery Wizard wiederherstellen

Professioneller Software-Hersteller - EaseUS bietet eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Software zur Datenwiederherstellung für USB Stick. Es kann nicht nur die Daten auf formatiertem USB-Stick wiederherstellen, sonder auch die unzugänglichen Dateien auf einem Raw USB wiederherstellen. Sie können jetzt die kostenlose Testversion von EaseUS Data Recovery Wizard herunterladen und führen Sie die folgenden Schritte. 

Tipps: Bitte stoppen Sie sofort, den entsprechenden USB-Stick weiter zu verwenden, um weiteres Überschreiben der Daten zu vermeiden.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihren USB-Stick mit Ihrem PC. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie das Laufwerk aus und klicken Sie auf "Scan".

Den USB-Stick auswählen.

Schritt 2. EaseUS Data Recovery Wizard wird zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte gescannt, um alle wiederherstellbaren Dateien aufzufinden.

Den USB-Stick scannen.

Schritt 3. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. Wählen Sie Ihre Dateien aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen”. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es wird empfohlen, alle wiederhergestellten Dateien auf einem anderen Ort zu speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Den USB-Stick wiederherstellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten