> How To > SD-Karte wiederherstellen > Lösungen: SD-Karte löscht Dateien automatisch

Lösungen: SD-Karte löscht Dateien automatisch

Zusammenfassung:

Ihre SD-Karte löscht selbst die Dateien wie Bilder und Dokumente darauf? Wir haben in diesem Artikel effektive Lösungen gesammelt, wenn Dateien auf der SD-Karte Dateien automatisch gelöscht werden. Versuchen Sie diese Methoden und stellen Sie gelöschte Dateien wieder her.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Viele Benutzer haben davon berichtet, dass ihre SD-Karte Bilder, videos, Dokumente oder andere Dateien darauf automatisch löscht! Bei manchen Benutzern haben ihre SD-Karten sogar alles gelöscht. Das ist doch so schlimm. Sind Sie auch auf ein solches Problem gestoßen? Keine Sorge. Wir können Ihnen einige Lösungen geben, damit Sie Ihre SD-Karte Daten retten können.

Wie kann man auf SD-Karte selbst gelöschte Dateien wiederherstellen?

Mithilfe einer kostenlosen Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard Free können Sie gelöschte Dateien wiederherstellen. Das Programm ist leistungsstark und einfach zu bedienen, mit dem Sie verlorene, formatierte, gelöschte Dateien wie Fotos, Bilder, Videos, Dokumente oder andere Typen von Dateien auf mehreren Speichergeräten wiederherstellen, unter welchen sind SD-Karte, USB-Sticks, externe Festplatte einschließlich.

Jetzt können Sie EaseUS Data Recovery Wizard herunterladen und Ihre wertvollen Daten zurückretten:

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard.

2. Die SD-Karte durch Kartenleser an einen Computer anschließen, damit die SD-Karte bei der Software erkannt werden kann.Wählen Sie die SD-Karte aus. Klicken Sie auf "Scan".

wählen Sie die SD Karte aus

3. Wenn das Scannen beginnt, wird EaseUS Data Recovery Wizard zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Während dieses Prozesses können Sie auf Daten retten, solange die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden.

scan die  Festplatte

4. Suchen Sie nach Ihren verlorenen Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW u. Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

Speicherort für die Dateien wählen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

3 Lösungen: Wie kann man das Problem "SD-Karte löscht Dateien" vermeiden?

Wollen Sie das Problem vermeiden, dass SD-Karte Dateien automatisch löscht? Wir können Ihnen 3 Lösungen zeigen:

Lösung 1. Ihre SD-Karte aufräumen

Sie können zuerst prüfen, ob es Staub auf dem Schlitz gibt. Gibt es Beschädigung auf der Oberfläche? Räumen Sie die SD-Karte regelmäßig auf. Dies kann am häufigsten helfen.

Lösung 2. Defekte auf der SD-Karte überprüfen und reparieren

Falls sich eingie beschädigte Sektoren auf der SD-Karte befinden, können Sie eine Fehlermeldung wie "Datenträger muss formatiert werden" bekommen. Wenn Sie einen solchen Fehler nicht beheben, kann die Karte die Dateien darauf selbstständig löschen.

In diesem Fall können Sie so schnell wie möglich Ihre SD-Karte reparieren.

Lösung 3. Defekte SD-Karte mit einer Neuen ersetzen

Wenn eine Reparatur nicht funktioniert, ersetzen Sie besser die defekte SD-Karte mit einer Neuen. Bevor Sie die alte SD-Karte wegwerfen, sollen Sie zuerst die Daten auf die neue SD-Karte übertragen.

EaseUS Data Recovery Wizard +
EaseUS Todo Backup Home